zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banner de
Community Newsflow

Melden Sie sich an um einen Status zu posten!

Melden Sie sich an um eine Geldfrage anzulegen!

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Es sind weniger die News, sondern eher das "belanglose". Seit ich hier bin (Dez. letzten Jahres) hab ich gelernt, mit dem Geld so umzugehen, dass ich wesentlich besser damit klarkomme, ohne großartig was umzustellen. Es sind so die kleinen Anregungen, Denkanstöße etc.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Es sind weniger die News, sondern eher das "belanglose". Seit ich hier bin (Dez. letzten Jahres) hab ich gelernt, mit dem Geld so umzugehen, dass ich wesentlich besser damit klarkomme, ohne großartig was umzustellen. Es sind so die kleinen Anregungen, Denkanstöße etc.


louivkong
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das ist gut zu "hören". Ich freue mich auf anregende Diskussionen und wissenswerte News.

louivkong
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das ist gut zu "hören". Ich freue mich auf anregende Diskussionen und wissenswerte News.


Moderator

Julio
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Herzlich Willkommen!! Bei Fragen gerne melden.

Julio
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Herzlich Willkommen!! Bei Fragen gerne melden.


Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Dass Kontoeröffnungen abgelehnt werden, liegt meist an der Bonität. In der Community selber tut sich einiges. Mitlesen lihnt sich immer, sich aktiv beteiligen, bringt mehr. Also herzlich Willkommen, auch wenn zur Zeit ohne Konto. Aber das kann sich ja noch ändern.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Dass Kontoeröffnungen abgelehnt werden, liegt meist an der Bonität. In der Community selber tut sich einiges. Mitlesen lihnt sich immer, sich aktiv beteiligen, bringt mehr. Also herzlich Willkommen, auch wenn zur Zeit ohne Konto. Aber das kann sich ja noch ändern.


louivkong
hat eine Frage gestellt:

Hallo ihr alle!

ich bin seit ein paar Tagen neuer Kunde bei Fidor bzw. habe ich nur ein Community Konto.

Aus mir unerklärlichen Gründen gestattet es mir die Fidor Bank nicht ein Girokonto zu eröffnen, was ich sehr schade finde.

Trotzdem wollte ich den Kopf nicht hängen lassen und mal gucken, was in der Community so los ist.


louivkong
hat eine Frage gestellt:

Hallo ihr alle!

ich bin seit ein paar Tagen neuer Kunde bei Fidor bzw. habe ich nur ein Community Konto.

Aus mir unerklärlichen Gründen gestattet es mir die Fidor Bank nicht ein Girokonto zu eröffnen, was ich sehr schade finde.

Trotzdem wollte ich den Kopf nicht hängen lassen und mal gucken, was in der Community so los ist.


Das ist gut zu "hören". Ich freue mich auf anregende Diskussionen und wissenswerte News.

24 Minuten von louivkong

Es sind weniger die News, sondern eher das "belanglose". Seit ich hier bin (Dez. letzte...

18 Minuten von Multinator
Kommentieren
Ihr Kommentar :

F.Barky

Ich bin gerade erst neuer Kunde - und noch ein wenig ratlos, ob ich hier überhaupt mit meiner Frage richtig bin. Falls nicht - bitte nicht verdammen sondern einen Tip geben ;-)
Meine Frage lautet: Kann ich mein Fidor-Konto in Starmoney einbinden ? Ich habe es soeben versucht und bekomme die Nachricht:
'Sie besitzen kein Sicherheitsmedium für das einzurichtende Konto. Bitte beachten Sie, dass das Konto als Offline-Konto angelegt wird. Sie müssen Ihre Daten daher manuell einbuchen.'
Das nutzt mir ziemlich genau gar nichts.
Hat jemand vielleicht Erfahrung mit dem Zusammenspiel Fidor/Starmoney ? Oder eine Idee, wie man das zum laufen bekommt ? Sicherheitsmedium ? Ich habe eine FIN, ich habe ein Kennwort - was braucht man…

mehr »

F.Barky

Ich bin gerade erst neuer Kunde - und noch ein wenig ratlos, ob ich hier überhaupt mit meiner Frage richtig bin. Falls nicht - bitte nicht verdammen sondern einen Tip geben ;-)
Meine Frage lautet: Kann ich mein Fidor-Konto in Starmoney einbinden ? Ich habe es soeben versucht und bekomme die Nachricht:
'Sie besitzen kein Sicherheitsmedium für das einzurichtende Konto. Bitte beachten Sie, dass das Konto als Offline-Konto angelegt wird. Sie müssen Ihre Daten daher manuell einbuchen.'
Das nutzt mir ziemlich genau gar nichts.
Hat jemand vielleicht Erfahrung mit dem Zusammenspiel Fidor/Starmoney ? Oder eine Idee, wie man das zum laufen bekommt ? Sicherheitsmedium ? Ich habe eine FIN, ich habe ein Kennwort - was braucht man denn noch ?!?

Da das Konto ja gestern erst eröffnet wurde, glaube ich nicht, dass es schon eine IBAN gibt. Ohne IBAN läuft garnichts.Ansonsten kann es sein, dass es am reCaptcha liegt.

36 Minuten von Multinator
Kommentieren
Ihr Kommentar :

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Dremka -

Was Du da vorhin geschrieben hast sehe ich genauso . doch es gibt viele die das nicht verstehen

Man denkt es kommt bei Fidor häufiger vor weil man eben dass eher mitbekommt durch eben diese Community ...und hier jeder im Prinzip was posten kann, der sich hier registriert....für Schreibrechte ist nämlich keine Legitimierung erforderlich.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Dremka -

Was Du da vorhin geschrieben hast sehe ich genauso . doch es gibt viele die das nicht verstehen

Man denkt es kommt bei Fidor häufiger vor weil man eben dass eher mitbekommt durch eben diese Community ...und hier jeder im Prinzip was posten kann, der sich hier registriert....für Schreibrechte ist nämlich keine Legitimierung erforderlich.


Moderator

Julio
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das entscheidet ausschließlich Herr Algo Rhitmus :)

Julio
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das entscheidet ausschließlich Herr Algo Rhitmus :)


danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Sind vermutlich nur Vormerkungen die bald wieder verschwinden.

danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Sind vermutlich nur Vormerkungen die bald wieder verschwinden.


danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Nein, geht beides leider nicht.

danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Nein, geht beides leider nicht.


danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ich empfehle finanzielle Bildung statt Geldnotruf.

danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ich empfehle finanzielle Bildung statt Geldnotruf.


danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Überweisungen mit der Karte wären mir auch neu. ;)

danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Überweisungen mit der Karte wären mir auch neu. ;)


rolandkingg
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Erstens Geldnotruf von 100€ kannst du nicht beantragen, den sb zweiten mal kann man nur 199€ für 60 Tage beantragen.

Höchstwahrscheinlich hast du den ersten nicht bezahlt oder nach 3 -te Mahnung deswegen geht es auch nicht. Oder du benutzt das Konto nicht aktiv

rolandkingg
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Erstens Geldnotruf von 100€ kannst du nicht beantragen, den sb zweiten mal kann man nur 199€ für 60 Tage beantragen.

Höchstwahrscheinlich hast du den ersten nicht bezahlt oder nach 3 -te Mahnung deswegen geht es auch nicht. Oder du benutzt das Konto nicht aktiv


danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, aber warum spielt das eine Rolle?

danchel01
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, aber warum spielt das eine Rolle?


Dremka
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Antwort von 11:28:49 h kann man auch so verstehen, dass Fidor hierbei anfälliger sein könnte als andere Banken. Das wäre aber ein Trugschluss. Die meisten Banken haben keine Community, so dass sich Kunden nicht so untereinander austauschen können wie bei Fidor.

Dremka
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Antwort von 11:28:49 h kann man auch so verstehen, dass Fidor hierbei anfälliger sein könnte als andere Banken. Das wäre aber ein Trugschluss. Die meisten Banken haben keine Community, so dass sich Kunden nicht so untereinander austauschen können wie bei Fidor.


MarcoW85
hat das Produkt Fidor Smart Girokonto bewertet

MarcoW85
hat das Produkt Fidor Smart Girokonto bewertet


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Seit wann kann man mit einer Karte Überweisungen veranlassen ?

Nicht fahren lassen

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Seit wann kann man mit einer Karte Überweisungen veranlassen ?

Nicht fahren lassen


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Seit wann kann man mit einer Karte Überweisungen fahren lassen ?

Die Karte hat mit SEPA -oder Auslands-Überweisung überhaupt nichts zu tun.

Mit der Karte können Bezahlungen durchgeführt werden im Internet durch Angabe der Karteninformation oder eben Bezahlungen im stationären Handel... sowie ATM Bargeldverfügungen.

Wenn es sich bei dieser neuen Karte um eine Folgekarte handelt, da Deine bisherige kurz vor Ablauf der Gültigkeit stand und Du hast diese Folgekarte erst aktiviert, als die alte Karte bereits ihre Gültigkeit verloren hat, dann ist auch die Folgekarte unbrauchbar.

... Aktivierung muss noch während der Gültigkeit der alten Karte erfolgen

mehr »

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Seit wann kann man mit einer Karte Überweisungen fahren lassen ?

Die Karte hat mit SEPA -oder Auslands-Überweisung überhaupt nichts zu tun.

Mit der Karte können Bezahlungen durchgeführt werden im Internet durch Angabe der Karteninformation oder eben Bezahlungen im stationären Handel... sowie ATM Bargeldverfügungen.

Wenn es sich bei dieser neuen Karte um eine Folgekarte handelt, da Deine bisherige kurz vor Ablauf der Gültigkeit stand und Du hast diese Folgekarte erst aktiviert, als die alte Karte bereits ihre Gültigkeit verloren hat, dann ist auch die Folgekarte unbrauchbar.

... Aktivierung muss noch während der Gültigkeit der alten Karte erfolgen


Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wenn der nicht feigegeben ist, nein.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wenn der nicht feigegeben ist, nein.



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen