zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banner de
Community Newsflow

Melden Sie sich an um einen Status zu posten!

Melden Sie sich an um eine Geldfrage anzulegen!

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Fidor App ist also nicht für das SmartWatch-System "Wear OS" (früher Android Wear) optimiert.

... also mit solchen Wearables nicht nutzbar.

Ob in Zukunft eine Unterstützung/Optimierung geplant, dazu gibt es keine Informationen.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Fidor App ist also nicht für das SmartWatch-System "Wear OS" (früher Android Wear) optimiert.

... also mit solchen Wearables nicht nutzbar.

Ob in Zukunft eine Unterstützung/Optimierung geplant, dazu gibt es keine Informationen.


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Nutzung der Fidor Smart Banking App auf einer SmartWatch, wie eben bei der von Dir genannten "Sony Smartwatch 3" (Android Wear) ist nicht möglich

.... also keine Unterstützung.

Demzufolge ist auch das kontaktlose Zahlen mit dieser SmartWatch über Fidor Pay derzeit nicht möglich.

https://community.fidor.de/wanted_products/fidor-pay-smartwatch-kompatibi

https://community.fidor.de/groups/mobile-payment-mobiles-bezahle/mit-smartwatch-zahlen

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Nutzung der Fidor Smart Banking App auf einer SmartWatch, wie eben bei der von Dir genannten "Sony Smartwatch 3" (Android Wear) ist nicht möglich

.... also keine Unterstützung.

Demzufolge ist auch das kontaktlose Zahlen mit dieser SmartWatch über Fidor Pay derzeit nicht möglich.

https://community.fidor.de/wanted_products/fidor-pay-smartwatch-kompatibi

https://community.fidor.de/groups/mobile-payment-mobiles-bezahle/mit-smartwatch-zahlen


BertaO
hat eine Frage gestellt:

Wie nutze ich fidor mit meiner smartwatch 3?


BertaO
hat eine Frage gestellt:

Wie nutze ich fidor mit meiner smartwatch 3?


Die Nutzung der Fidor Smart Banking App auf einer SmartWatch, wie eben bei der von Dir genannten "Sony Smartwatch 3" (Android Wear) ist nicht möglich
.... also keine Unterstützung.

Demzufolge ist auch das kontaktlose Zahlen mit dieser SmartWatch über Fidor Pay derzeit nicht möglich.

https://community.fidor.de/wanted_products/fidor-pay-smartwatch-kompatibi

https://community.fidor.de/groups/mobile-payment-mobiles-bezahle/mit-smartwatch-zahlen

etwa eine Stunde von webneo500

Die Fidor App ist also nicht für das SmartWatch-System "Wear OS" (früher Android Wear) optimiert.
... also mit solchen Wearables nicht nutzbar.

Ob in Zukunft eine Unterstützung/Optimierung geplant, dazu gibt es keine Informationen.

etwa eine Stunde von webneo500
Kommentieren
Ihr Kommentar :

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wenn man selbst aktuell den Geld Notruf genutzt hatte und diesen fristgerecht zurückgezahlt hat, bekommt man diesen Pay-Back Bonus von 1€ nur bei einer Rückzahlquote alle anderen GN Nutzer in diesem betreffenden Monat von 99,50 %

"Geld-Notruf Special Bonus (Pay-Back)"

https://www.fidor.de/document-center/documents#PLVZGeldNotrufSpecialBonus

Also ich habe den Bonus noch nie bekommen in den Monaten wo ich mal den Notruf genutzt habe... und natürlich pünktlich zurückgezahlt.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wenn man selbst aktuell den Geld Notruf genutzt hatte und diesen fristgerecht zurückgezahlt hat, bekommt man diesen Pay-Back Bonus von 1€ nur bei einer Rückzahlquote alle anderen GN Nutzer in diesem betreffenden Monat von 99,50 %

"Geld-Notruf Special Bonus (Pay-Back)"

https://www.fidor.de/document-center/documents#PLVZGeldNotrufSpecialBonus

Also ich habe den Bonus noch nie bekommen in den Monaten wo ich mal den Notruf genutzt habe... und natürlich pünktlich zurückgezahlt.


Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ich bin jetzt mal gespannt darauf, wann die ersten Fragen auftauchen wie "Warum hab ich mein Cash-Back vom Geldnotruf nicht erhalten?" oder "Warum hab ich nach einem Geldnotruf trotz Cash-Back weniger Geld auf dem Konto? Ich hab doch nichts abgehoben oder bezahlt.".

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ich bin jetzt mal gespannt darauf, wann die ersten Fragen auftauchen wie "Warum hab ich mein Cash-Back vom Geldnotruf nicht erhalten?" oder "Warum hab ich nach einem Geldnotruf trotz Cash-Back weniger Geld auf dem Konto? Ich hab doch nichts abgehoben oder bezahlt.".


Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Sagte ja, dass da ordentlich aufgeschlagen wird. Und so richtig lustig war der Kommentar von so einem Erdölfritzen vorhin auf N24.

Und mitlerweile sollte dochj jedem klar sein, dass wir nicht erst seit dem Vietnamkrieg damit vera......lbert werden. Aber ich glaube, es ist das erstemal in der Geschichte diese Vera.....lberung tatsächlich einen realexistierenden Hintergrund hat.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Sagte ja, dass da ordentlich aufgeschlagen wird. Und so richtig lustig war der Kommentar von so einem Erdölfritzen vorhin auf N24.

Und mitlerweile sollte dochj jedem klar sein, dass wir nicht erst seit dem Vietnamkrieg damit vera......lbert werden. Aber ich glaube, es ist das erstemal in der Geschichte diese Vera.....lberung tatsächlich einen realexistierenden Hintergrund hat.


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Der Betreff dieser E-Mail Nachricht von Fidor lautet:

"...Änderung der Sonderbedingungen für den Geld-Notruf und des Preis-Leistungsverzeichnisses..."

Bei mir eingegangen heute um 15:29 Uhr

Da ich auch die App installiert habe, bekam ich diesbezüglich dort auch eine Benachrichtigung... und zwar um 16:25 Uhr

.. diese Uhrzeit ist auch identisch mit der Uhrzeit des Eingangs in der Nachrichtenbox bei Informationen

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Der Betreff dieser E-Mail Nachricht von Fidor lautet:

"...Änderung der Sonderbedingungen für den Geld-Notruf und des Preis-Leistungsverzeichnisses..."

Bei mir eingegangen heute um 15:29 Uhr

Da ich auch die App installiert habe, bekam ich diesbezüglich dort auch eine Benachrichtigung... und zwar um 16:25 Uhr

.. diese Uhrzeit ist auch identisch mit der Uhrzeit des Eingangs in der Nachrichtenbox bei Informationen


rchh
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Bis sich die neue Regelung bei jemandem auswirkt ( 1. Geldnotruf ) hat Fidor ja noch 30 Tage zeigt, eine aktualisierte Preisliste im Preis-/Leistungsverzeichniss zu verlinken.

;-)

Gruß Ralf

rchh
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Bis sich die neue Regelung bei jemandem auswirkt ( 1. Geldnotruf ) hat Fidor ja noch 30 Tage zeigt, eine aktualisierte Preisliste im Preis-/Leistungsverzeichniss zu verlinken.

;-)

Gruß Ralf


Ex-Journalist
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

War bei mir 22:50 in den Nachrichten beim Konto

Ex-Journalist
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

War bei mir 22:50 in den Nachrichten beim Konto


KaitoKidBS
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wann wurde da denn was geändert? wirklich heute? Bei mir steht nichts bzw. kein Dokument oder info angekommen. Ich habe jedoch auch noch kein Geldnotruf in Anspruch genommen.

KaitoKidBS
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wann wurde da denn was geändert? wirklich heute? Bei mir steht nichts bzw. kein Dokument oder info angekommen. Ich habe jedoch auch noch kein Geldnotruf in Anspruch genommen.


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Frage habe ich mir heute auch schon gestellt und war schon am überlegen diesbezüglich auch eine Geldfrage zu posten

:)

Also das einzige was ich verstanden habe ist, dass es jetzt keine Mahnstufen mehr gibt wie vorher und diesbezüglich auch diese Mahngebühren wegfallen.

Also so ganz verständlich hat Fidor das leider heute nicht erklärt in dieser Nachricht.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Frage habe ich mir heute auch schon gestellt und war schon am überlegen diesbezüglich auch eine Geldfrage zu posten

:)

Also das einzige was ich verstanden habe ist, dass es jetzt keine Mahnstufen mehr gibt wie vorher und diesbezüglich auch diese Mahngebühren wegfallen.

Also so ganz verständlich hat Fidor das leider heute nicht erklärt in dieser Nachricht.


Ex-Journalist
hat eine Frage gestellt:

AGB-Änderung heute abend: Geldnotruf ohne Mahngebühr?

Habt ihr verstanden, was Fidor jetzt macht, wenn nicht rechtzeitig zurückgezahlt wird?


Ex-Journalist
hat eine Frage gestellt:

AGB-Änderung heute abend: Geldnotruf ohne Mahngebühr?

Habt ihr verstanden, was Fidor jetzt macht, wenn nicht rechtzeitig zurückgezahlt wird?


Ich bin jetzt mal gespannt darauf, wann die ersten Fragen auftauchen wie "Warum hab ich...

etwa 3 Stunden von Multinator

Wenn man selbst aktuell den Geld Notruf genutzt hatte und diesen fristgerecht zurückgez...

etwa 3 Stunden von webneo500
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Ex-Journalist
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Multinator

Rechne das mal pro Liter um. Dann wird das ziemlich lächerlich, was die Umlage der Transportkosten angeht.

Aber der Bürger frisst es, weil es tagelang im TV diskutiert wurde.

Während der MArktpreis im letzten Monat um ca. 20 % gefallen ist, kann man so locker den Preis an der Tankstelle um 20% erhöhen.

Ex-Journalist
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Multinator

Rechne das mal pro Liter um. Dann wird das ziemlich lächerlich, was die Umlage der Transportkosten angeht.

Aber der Bürger frisst es, weil es tagelang im TV diskutiert wurde.

Während der MArktpreis im letzten Monat um ca. 20 % gefallen ist, kann man so locker den Preis an der Tankstelle um 20% erhöhen.


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Frage kannst Du am besten dem CEO mk stellen

... vielleicht wird die Frage ja mal aufgenommen in dieser Video Reihe "Frag‘ den CEO der Fidor Bank!" ;-)

-> https://community.fidor.de/smart_questions/frag-den-ceo-der-fidor-bank-du

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Frage kannst Du am besten dem CEO mk stellen

... vielleicht wird die Frage ja mal aufgenommen in dieser Video Reihe "Frag‘ den CEO der Fidor Bank!" ;-)

-> https://community.fidor.de/smart_questions/frag-den-ceo-der-fidor-bank-du


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Woher sollen wir User der Community das wissen ?



..... außer unter uns ist ein Hellseher der in die Zukunft schauen kann :D))

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Woher sollen wir User der Community das wissen ?



..... außer unter uns ist ein Hellseher der in die Zukunft schauen kann :D))


Sommer2011
hat eine Frage gestellt:

Wird es bei Fidor zukünftig auch wieder längerlaufende Sparbriefe mit besseren Zinsen geben?


Sommer2011
hat eine Frage gestellt:

Wird es bei Fidor zukünftig auch wieder längerlaufende Sparbriefe mit besseren Zinsen geben?


Woher sollen wir User der Community das wissen ?

..... außer unter uns ist ein Hellseher der in die Zukunft schauen kann :D))

etwa 4 Stunden von webneo500

Die Frage kannst Du am besten dem CEO mk stellen
... vielleicht wird die Frage ja mal aufgenommen in dieser Video Reihe "Frag‘ den CEO der Fidor Bank!" ;-)
-> https://community.fidor.de/smart_questions/frag-den-ceo-der-fidor-bank-du

etwa 4 Stunden von webneo500
Kommentieren
Ihr Kommentar :

wail

Guten Abend wie kann man mit Postident legimitieren ?

wail

Guten Abend wie kann man mit Postident legimitieren ?

( Entschuldigung für die scheinbare doppelte Antwort, habe vor dem Schreiben der Antwor...

etwa 4 Stunden von rchh

ich möchte jetzt nur wissen wie ich Video-Ident durchführen kann bzw wie heißt das mobi...

etwa 4 Stunden von wail
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Transportkosten sind erheblich mehr geworden. Wo sonst ein Tankschiff reichte, müssen jetzt min 2 - 3 ran, um die gleiche Menge zu transportieren. Dass dann noch ordentlich aufgeschlagen wird, ist was anderes. Allerdings reicht sonst ein feuchter Pups von Kennichnich aus, um in Realtion wesentlich kräftiger zuzuschlagen, ohne dass reale Mehrkosten entstehen. Das finde ich wesentlich gravierender. Und ehrlich gesagt, viel merk ich nicht von der Preiserhöhung. Grade 2 - 3 Cent die ich mehr bezahle.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Die Transportkosten sind erheblich mehr geworden. Wo sonst ein Tankschiff reichte, müssen jetzt min 2 - 3 ran, um die gleiche Menge zu transportieren. Dass dann noch ordentlich aufgeschlagen wird, ist was anderes. Allerdings reicht sonst ein feuchter Pups von Kennichnich aus, um in Realtion wesentlich kräftiger zuzuschlagen, ohne dass reale Mehrkosten entstehen. Das finde ich wesentlich gravierender. Und ehrlich gesagt, viel merk ich nicht von der Preiserhöhung. Grade 2 - 3 Cent die ich mehr bezahle.


Spunk872
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Könnte natürlich auch sein, dass das "Volk" die falschen Fahrzeuge fährt... Meine Kraftstoffpreise haben sich seit 2009 kaum bis gar nicht geändert.

Spunk872
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Könnte natürlich auch sein, dass das "Volk" die falschen Fahrzeuge fährt... Meine Kraftstoffpreise haben sich seit 2009 kaum bis gar nicht geändert.


Jeamy
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@julio vom spenden über Facebook oder was meinst du genau ?

Jeamy
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@julio vom spenden über Facebook oder was meinst du genau ?



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen