zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banner de
Community Newsflow

Melden Sie sich an um einen Status zu posten!

Melden Sie sich an um eine Geldfrage anzulegen!

rchh
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Es wurde hier schon mehrfach geschrieben, dass die Auszahlfunktion noch nicht aktiviert ist. Es wird vermutet, dass die Funktion dann aktiviert wird, wenn die neuen Fidor-AGB in Kraft treten.

Gruß Ralf

rchh
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Es wurde hier schon mehrfach geschrieben, dass die Auszahlfunktion noch nicht aktiviert ist. Es wird vermutet, dass die Funktion dann aktiviert wird, wenn die neuen Fidor-AGB in Kraft treten.

Gruß Ralf


Merchant

Tiz-Nord
hat sich ein Expertenprofil angelegt

Tiz-Nord
hat sich ein Expertenprofil angelegt


AndiBandi449
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, leider funktionierte es bei mir aber auch heute nicht und ich war extra 60 Minuten unterwegs

Ich finde es absolut schade und peinlich das bekannte Probleme wie Bugs anscheinend garnicht ernst genommen werden, oder die Kunden nicht spezifisch darauf hingewiesen werden, obwohl es ja unter Umständen wichtig ist z.b. beim Geld Notruf etc. Und dieser Dienst wird nicht gerade schlecht bezahlt.

Es kann nicht sein, das Kunden Angst haben müssen, durch ein angebotenes aber nicht wie erwünscht einwandfrei funktionierendes Einzahlungstool ihr Geld nicht einzahlen zu können.

In der heutigen Zeit, sollten wir doch nicht wirklich mit solchen wiederkehrenden Strapazen konfrontiert…

mehr »

AndiBandi449
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, leider funktionierte es bei mir aber auch heute nicht und ich war extra 60 Minuten unterwegs.

Ich finde es absolut schade und peinlich das bekannte Probleme wie Bugs anscheinend garnicht ernst genommen werden, oder die Kunden nicht spezifisch darauf hingewiesen werden, obwohl es ja unter Umständen wichtig ist z.b. beim Geld Notruf etc. Und dieser Dienst wird nicht gerade schlecht bezahlt.

Es kann nicht sein, das Kunden Angst haben müssen, durch ein angebotenes aber nicht wie erwünscht einwandfrei funktionierendes Einzahlungstool ihr Geld nicht einzahlen zu können.

In der heutigen Zeit, sollten wir doch nicht wirklich mit solchen wiederkehrenden Strapazen konfrontiert werden.

Eine einfache Löschfunktion des cashcodes VOR öffnen des Barcodes anstatt die Ablaufzeit dieses anzuzeigen, wäre schon die Lösung.


wscholz
hat eine Frage gestellt:

Bargeld abheben bei Handelspartner wie Rewe oder Penny.

Seit längerer Zeit wird mir die Möglichkeit angezeigt bei ausgewählten Handelspartnern Geld einzuzahlen.Nur das Feld Geld abheben ist gegraut und somit nicht möglich.

Meine Frage dazu ist der Fehler nur bei mir oder ist es allgemein noch nicht freigegeben.

Und wann besteht die Möglichkeit das es freigegeben wird.

Hab schonmal danach gesucht aber diesen Tread in ähnlicher Form nicht gefunden.


wscholz
hat eine Frage gestellt:

Bargeld abheben bei Handelspartner wie Rewe oder Penny.

Seit längerer Zeit wird mir die Möglichkeit angezeigt bei ausgewählten Handelspartnern Geld einzuzahlen.Nur das Feld Geld abheben ist gegraut und somit nicht möglich.

Meine Frage dazu ist der Fehler nur bei mir oder ist es allgemein noch nicht freigegeben.

Und wann besteht die Möglichkeit das es freigegeben wird.

Hab schonmal danach gesucht aber diesen Tread in ähnlicher Form nicht gefunden.


Es wurde hier schon mehrfach geschrieben, dass die Auszahlfunktion noch nicht aktiviert ist. Es wird vermutet, dass die Funktion dann aktiviert wird, wenn die neuen Fidor-AGB in Kraft treten.
Gruß Ralf

4 Minuten von rchh
Kommentieren
Ihr Kommentar :

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Hier noch ausführlichere Informationen und eine Antwort, wenn es erworbene Edelmetalle bei der Fidor Bank betrifft:

..............

Die bei der Fidor Bank erworbenen Edelmetalle können und werden nicht physisch ausgeliefert.. 

... es gab früher zwar mal auf Anfrage die Möglichkeit sich gewisse Mengen ausliefern zu lassen.. dies wurde aber Anfang des Jahres aufgegeben und wird nicht mehr angeboten.

Am 12. Januar 2018 gab es dazu auch eine E-Mail von Fidor bezüglich AGB Änderung 

.. darin heißt es unter anderem.. 

Zitat 

-->

""Im Rahmen des Produktes „Edelmetalle kaufen“ wird die Option der Auslieferung der Edelmetalle nicht mehr angeboten. 

Auch dies haben wir in den…

mehr »

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Hier noch ausführlichere Informationen und eine Antwort, wenn es erworbene Edelmetalle bei der Fidor Bank betrifft:

..............

Die bei der Fidor Bank erworbenen Edelmetalle können und werden nicht physisch ausgeliefert.. 

... es gab früher zwar mal auf Anfrage die Möglichkeit sich gewisse Mengen ausliefern zu lassen.. dies wurde aber Anfang des Jahres aufgegeben und wird nicht mehr angeboten.

Am 12. Januar 2018 gab es dazu auch eine E-Mail von Fidor bezüglich AGB Änderung 

.. darin heißt es unter anderem.. 

Zitat 

-->

""Im Rahmen des Produktes „Edelmetalle kaufen“ wird die Option der Auslieferung der Edelmetalle nicht mehr angeboten. 

Auch dies haben wir in den Sonderbedingungen für Edelmetallgeschäfte nachvollzogen""

Zitat Ende 

............

Was möglich ist.. man kann gekaufte Edelmetalle quasi virtuell an einen anderen Fidor User versenden.. also auf dessen Fidor Account 

-> https://banking.fidor.de/account_transfer/precious_metal_transfers/new

.............

Gekaufte Edelmetalle liegen übrigens tatsächlich in physischer Form vor und werden an einem bestimmten Standort gelagert.

Zitat aus der Fidor Hilfe/FAQ: 

--> 

""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" 

Wie erfolgt die Einlagerung?

Die Einlagerung der Edelmetalle erfolgt derzeit bei der Firma VIA MAT INTERNATIONAL Ltd. 

Diese lagert Edelmetalle physisch in Hochsicherheitstresoren in Zürich (Gold, Silber, Platin) und Hongkong (Palladium). 

"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""

Zitat Ende

Quelle 

https://www.fidor.de/help 

............

Mehr Infos zu dem Thema Edelmetallhandel auch in den AGB

-> https://www.fidor.de/documents/agb_130118.pdf 

("15 Sonderbedingungen für Edelmetallgeschäfte" Seite 81-85)


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ich meine natürlich den Kauf von Edelmetallen nicht Fremdwährung...

.. jetzt habe ich die beiden Sachen verwechselt

Aber grundsätzlich ja eigentlich auch egal

...denn sowohl Edelmetalle als such Fremdwährung kann man bei Fidor sich nicht in physischer Form ausliefern lassen.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ich meine natürlich den Kauf von Edelmetallen nicht Fremdwährung...

.. jetzt habe ich die beiden Sachen verwechselt

Aber grundsätzlich ja eigentlich auch egal

...denn sowohl Edelmetalle als such Fremdwährung kann man bei Fidor sich nicht in physischer Form ausliefern lassen.


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das solltest Du bei dem Anbieter erfragen wo Du das Depot hast.

Leider beinhaltete Deine Frage zu wenig Hintergrundinformationen um hier gescheit eine Antwort geben zu können ;-)

Ist es aber so, dass Du hier den Kauf von Fremdwährungen bei Fidor meinst, vo Du Gold erworben hast, ist eine Auslieferung in physischer Art NICHT möglich und wird nicht angeboten.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das solltest Du bei dem Anbieter erfragen wo Du das Depot hast.

Leider beinhaltete Deine Frage zu wenig Hintergrundinformationen um hier gescheit eine Antwort geben zu können ;-)

Ist es aber so, dass Du hier den Kauf von Fremdwährungen bei Fidor meinst, vo Du Gold erworben hast, ist eine Auslieferung in physischer Art NICHT möglich und wird nicht angeboten.


immooffer
hat eine Frage gestellt:

Wie komme ich an mein anfassbares Gold in meinem Golddepot!


immooffer
hat eine Frage gestellt:

Wie komme ich an mein anfassbares Gold in meinem Golddepot!


Ich meine natürlich den Kauf von Edelmetallen nicht Fremdwährung...
.. jetzt habe ich ...

etwa 2 Stunden von webneo500

Hier noch ausführlichere Informationen und eine Antwort, wenn es erworbene Edelmetalle ...

etwa 2 Stunden von webneo500
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Ex-Journalist
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@dieter

Die Nationalität ändert sich nicht durch eine Meldebescheinigung. Ebensowenig das Erfassungsproblem.

Ex-Journalist
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@dieter

Die Nationalität ändert sich nicht durch eine Meldebescheinigung. Ebensowenig das Erfassungsproblem.


gabor2167

kommt die neue karte automatisch oder muß ich sie neu beantragen .

gabor2167

kommt die neue karte automatisch oder muß ich sie neu beantragen .

Ihr Kommentar :

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Rein theoretisch kann sich das Geld in den Untiefen von Bits und Bytes verirrt haben. Da hilft nur ein kostenpflichtiger Nachforschungsauftrag. Stornieren kann man eine Überweisung hier nicht. Es gibt auch einVerfahren ähnlich dem Chargeback bei Kreditkarten. Es ist ebenfalls kostenpflichtig und der andere Kontoinhaber muß dann der Rückbuchung zustimmen. Ansonsten ist Essig damit und das Geld in den Sand gesetzt.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Rein theoretisch kann sich das Geld in den Untiefen von Bits und Bytes verirrt haben. Da hilft nur ein kostenpflichtiger Nachforschungsauftrag. Stornieren kann man eine Überweisung hier nicht. Es gibt auch einVerfahren ähnlich dem Chargeback bei Kreditkarten. Es ist ebenfalls kostenpflichtig und der andere Kontoinhaber muß dann der Rückbuchung zustimmen. Ansonsten ist Essig damit und das Geld in den Sand gesetzt.


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@VolkanSah:

Ist die von der Volksbank so angepriesenen/angebotene Blitzüberweisung denn heute noch auf deinem Fidor Konto eingegangen oder nicht ?

.... wenn nicht würde ich sagen, ging der Blitz wohl nach hinten los .. und ist wohl bereits in den Weiten des Banking Himmels erloschen. ;-)

Weil nun wird die Zahlung höchstwahrscheinlich erst Montag auf deinem Konto eingehen... auf jeden Fall die langsamste Blitzüberweisung von ich je gehört habe... und dann auch noch 15 € dafür bezahlt zu haben ist schon ein Hohn

An deiner Stelle würde ich mich bei der Volksbank mal darüber beschweren.

mehr »

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@VolkanSah:

Ist die von der Volksbank so angepriesenen/angebotene Blitzüberweisung denn heute noch auf deinem Fidor Konto eingegangen oder nicht ?

.... wenn nicht würde ich sagen, ging der Blitz wohl nach hinten los .. und ist wohl bereits in den Weiten des Banking Himmels erloschen. ;-)

Weil nun wird die Zahlung höchstwahrscheinlich erst Montag auf deinem Konto eingehen... auf jeden Fall die langsamste Blitzüberweisung von ich je gehört habe... und dann auch noch 15 € dafür bezahlt zu haben ist schon ein Hohn

An deiner Stelle würde ich mich bei der Volksbank mal darüber beschweren.


Fidor Bank

FotoBLN
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

An der Menge an Kontoeröffnungen und dem Mailverkehr weiß ich das tausende zufrieden sind ;)

Ich sehe hier irgendwo nicht die Frage des TE nach diesen Funktionen, habe ich etwas überlesen?

FotoBLN
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

An der Menge an Kontoeröffnungen und dem Mailverkehr weiß ich das tausende zufrieden sind ;)

Ich sehe hier irgendwo nicht die Frage des TE nach diesen Funktionen, habe ich etwas überlesen?


Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Aus den Erfahrungen hier in der Community weiß ich, dass es immer wieder vorkommt, das sich potentielle Neukunden nicht über die fehlenden Funktionen des Geschäftskontos bei Fidor im Klaren sind. Warum soll jemand Zeit und Ressourcen mit der Kontoeröffnung verschwenden, wenn eine der von mir aufgezählten nicht vorhanden Funktionen für den Geschäftsbetrieb notwendig sind.

Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Aus den Erfahrungen hier in der Community weiß ich, dass es immer wieder vorkommt, das sich potentielle Neukunden nicht über die fehlenden Funktionen des Geschäftskontos bei Fidor im Klaren sind. Warum soll jemand Zeit und Ressourcen mit der Kontoeröffnung verschwenden, wenn eine der von mir aufgezählten nicht vorhanden Funktionen für den Geschäftsbetrieb notwendig sind.


Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wenn man vorher hier nur ne halbe Stunde das Forum durchgeforstet hätte und sich die Gebühren als Lohn in die Tasche gepackt hätte, wäre es ein Minilohn von nur 30€ pro Std. gewesen.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wenn man vorher hier nur ne halbe Stunde das Forum durchgeforstet hätte und sich die Gebühren als Lohn in die Tasche gepackt hätte, wäre es ein Minilohn von nur 30€ pro Std. gewesen.


heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Waterkant: die Apple Watch ist relativ günstig; für diesen Preis bekommst du keine andere Smartwatch mit nur annähernd dem gleichen Leistungsumfang.

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Waterkant: die Apple Watch ist relativ günstig; für diesen Preis bekommst du keine andere Smartwatch mit nur annähernd dem gleichen Leistungsumfang.


Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Produkte von Apple sind immer zu teuer.

Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Produkte von Apple sind immer zu teuer.


Fidor Bank

FotoBLN
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Warum sollte man ein Angebot Nutzen das einem nicht zusagt? ..... jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Sprich , ein Angebot das dich nicht interessiert, interessiert eben evtl. andere.

FotoBLN
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Warum sollte man ein Angebot Nutzen das einem nicht zusagt? ..... jedem Tierchen sein Pläsierchen.

Sprich , ein Angebot das dich nicht interessiert, interessiert eben evtl. andere.


Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Gebühren sind zu verschmerzen wenn ich dafür Leistungen bekomme die für mich bzw. für das Führen mein Unternehmen notwendig sind. Was nützt mir ein kostenloses Konto wenn ich damit nichts anfangen kann?

Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Gebühren sind zu verschmerzen wenn ich dafür Leistungen bekomme die für mich bzw. für das Führen mein Unternehmen notwendig sind. Was nützt mir ein kostenloses Konto wenn ich damit nichts anfangen kann?



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen