zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banner de
Community Newsflow

Melden Sie sich an um einen Status zu posten!

Melden Sie sich an um eine Geldfrage anzulegen!

alphalink
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Benutze hauptsächlich Paypal, da hier die größte Verbreitung unter meinen Bekannten besteht. Habe auch eine kurze Zeit Kwitt probiert aber durch den geringen Nutzerkreis dann wieder deinstalliert. Cringle habe ich für einige Transaktionen genutzt und muss sagen, dass das System nicht schlecht ist und ich es in den nächsten Monaten wahrscheinlich häufiger einsetzen werde.

alphalink
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Benutze hauptsächlich Paypal, da hier die größte Verbreitung unter meinen Bekannten besteht. Habe auch eine kurze Zeit Kwitt probiert aber durch den geringen Nutzerkreis dann wieder deinstalliert. Cringle habe ich für einige Transaktionen genutzt und muss sagen, dass das System nicht schlecht ist und ich es in den nächsten Monaten wahrscheinlich häufiger einsetzen werde.


alphalink
hat das Produkt Bitcoin.de bewertet

alphalink
hat das Produkt Bitcoin.de bewertet


alphalink
hat das Produkt SOFORT GmbH bewertet

alphalink
hat das Produkt SOFORT GmbH bewertet


Overath
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Kann man so auch falsch verstehen, Jimbo. Es gibt nicht nur eine Art von Insolvenz, wo zum Beispiel nur noch getreu den gesetzlichen Bestimmungen nach abgewickelt wird. Zurücknehmen des Insolvenzantrags ist möglich und auch die Form jetzt, wo Air Berlin noch das operative Geschäft in der Hand hat und es somit in der eigenen Hand hat, seine Insolvenz noch zu einem guten Ende zu bringen.

Overath
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Kann man so auch falsch verstehen, Jimbo. Es gibt nicht nur eine Art von Insolvenz, wo zum Beispiel nur noch getreu den gesetzlichen Bestimmungen nach abgewickelt wird. Zurücknehmen des Insolvenzantrags ist möglich und auch die Form jetzt, wo Air Berlin noch das operative Geschäft in der Hand hat und es somit in der eigenen Hand hat, seine Insolvenz noch zu einem guten Ende zu bringen.


grobar2017
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

In der Regel 5-7 Tage nach Beantragung. Ich hatte Sie sogar bereits nach 4 wenn Ich mich richtig erinnere.

VG

grobar2017
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

In der Regel 5-7 Tage nach Beantragung. Ich hatte Sie sogar bereits nach 4 wenn Ich mich richtig erinnere.

VG


grobar2017
hat das Produkt Etoro bewertet

grobar2017
hat das Produkt Etoro bewertet


Malagandlp
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Bei mir hat die Giropayzahlung 15 Minuten gebraucht bis es auf meinem Fidor Konto drauf war

Malagandlp
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Bei mir hat die Giropayzahlung 15 Minuten gebraucht bis es auf meinem Fidor Konto drauf war


Malagandlp
hat eine Frage gestellt:

Habe eben ein Konto eröffnet....wie lange dauert es nun bis die physische Karte bei mir zu Hause ist?


Malagandlp
hat eine Frage gestellt:

Habe eben ein Konto eröffnet....wie lange dauert es nun bis die physische Karte bei mir zu Hause ist?


In der Regel 5-7 Tage nach Beantragung. Ich hatte Sie sogar bereits nach 4 wenn Ich mich richtig erinnere.

VG

etwa 2 Stunden von grobar2017
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Stefan5
hat einen Spartipp mit dem Titel Waschmaschine mit Warmwasseranschluss angelegt

Stefan5
hat einen Spartipp mit dem Titel Waschmaschine mit Warmwasseranschluss angelegt

Ihr Kommentar :

Moderator

quentitarantino
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

oh...danke.

quentitarantino
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

oh...danke.


eussprott2013
hat einen neuen Kontakt

eussprott2013
hat einen neuen Kontakt


heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

https://servicea.lbb.de/portal/amazon_neu/main/faq#faq21

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

https://servicea.lbb.de/portal/amazon_neu/main/faq#faq21


heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Korrekt, laut FAQ auf der LBB Webseite gibt es die Girocard nicht mehr (Maestro war übrigens nie enthalten) und auch bereits axistierende Karten werden zum 31.12.17 ungültig:

"Was ist die Amazon.de ec/girocard

Die Amazon.de ec/girocard ist eine Ergänzung zur Amazon.de VISA Karte. Sie ist überall dort einsetzbar, wo Kreditkarten nicht akzeptiert werden, jedoch eine Bezahlung mit einer ec-Karte möglich ist. Statt dem in Deutschland weitläufig bekannten „ec“-Logo trägt die Amazon.de ec/girocard das neue „girocard“-Logo – die Funktion und Akzeptanz der Karte ist die gleiche! Sie bezahlen entweder durch die Eingabe Ihrer PIN (electronic cash) oder durch Ihre Unterschrift auf…

mehr »

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Korrekt, laut FAQ auf der LBB Webseite gibt es die Girocard nicht mehr (Maestro war übrigens nie enthalten) und auch bereits axistierende Karten werden zum 31.12.17 ungültig:

"Was ist die Amazon.de ec/girocard?

Die Amazon.de ec/girocard ist eine Ergänzung zur Amazon.de VISA Karte. Sie ist überall dort einsetzbar, wo Kreditkarten nicht akzeptiert werden, jedoch eine Bezahlung mit einer ec-Karte möglich ist. Statt dem in Deutschland weitläufig bekannten „ec“-Logo trägt die Amazon.de ec/girocard das neue „girocard“-Logo – die Funktion und Akzeptanz der Karte ist die gleiche! Sie bezahlen entweder durch die Eingabe Ihrer PIN (electronic cash) oder durch Ihre Unterschrift auf dem Beleg (ec-Lastschrift).

Wie kann eine Amazon.de ec/girocard beantragt werden?

Die Beantragung einer neuen Amazon.de ec/girocard ist nicht mehr möglich. Bereits ausgegebene Amazon.de ec/girocards behalten ihre Gültigkeit und sind unverändert einsetzbar."


Moderator

quentitarantino
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Gibts eine Quelle dazu? Das ist mir neu.

quentitarantino
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Gibts eine Quelle dazu? Das ist mir neu.


Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wird die LBB GC/Maestro nicht eingestellt?

Waterkant
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Wird die LBB GC/Maestro nicht eingestellt?


da_Strizzi
hat das Produkt Fidor SmartCard bewertet

da_Strizzi
hat das Produkt Fidor SmartCard bewertet


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ab Montag um 8 Uhr ist der Kundenservice telefonisch wieder erreichbar.

In dem Fall bitte Ihre "FIN" bereithalten, um sich am Telefon zu identifizieren/legitimieren

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ab Montag um 8 Uhr ist der Kundenservice telefonisch wieder erreichbar.

In dem Fall bitte Ihre "FIN" bereithalten, um sich am Telefon zu identifizieren/legitimieren


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Eddilinho;

Tut mir leid dass Ihnen das nicht gefällt...

Aber Sie können es ja mal ausprobieren

Ich gehe mal davon aus Ihr iPad hat eine Telefonfunktion und somit einen SIM-Kartenslot. (ansonsten funktioniert es ja gar nicht)

Dann nehmen Sie mal die SIM-Karte aus Ihrem iPhone und stecken Sie diese in Ihr iPad.

Vorher am besten hier in den Einstellungen unter App Manager, Ihr bisheriges Gerät entfernen....also "Zugriff verbieten"

https://apm.fidor.de/apps/1076

https://apm.fidor.de/apps

Anschließend ist sichergestellt, dass Device Binding aufgehoben ist.

Dann installieren Sie die App mal auf Ihrem iPad neu und versuchen Sie dann diese zu initialisieren und sich…

mehr »

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

@Eddilinho;

Tut mir leid dass Ihnen das nicht gefällt...

Aber Sie können es ja mal ausprobieren

Ich gehe mal davon aus Ihr iPad hat eine Telefonfunktion und somit einen SIM-Kartenslot. (ansonsten funktioniert es ja gar nicht)

Dann nehmen Sie mal die SIM-Karte aus Ihrem iPhone und stecken Sie diese in Ihr iPad.

Vorher am besten hier in den Einstellungen unter App Manager, Ihr bisheriges Gerät entfernen....also "Zugriff verbieten"

https://apm.fidor.de/apps/1076

https://apm.fidor.de/apps

Anschließend ist sichergestellt, dass Device Binding aufgehoben ist.

Dann installieren Sie die App mal auf Ihrem iPad neu und versuchen Sie dann diese zu initialisieren und sich einzuloggen.

Funktioniert es dann immer noch nicht, liegt es daran dass das iPad einfach nicht unterstützt wird.

Aber selbst wenn es funktionieren würde, könnten Sie dann auf Ihrem iPhone die App nicht mehr benutzen.

Würden Sie dann die SIM-Karte wieder ins iPhone zurückstecken und die App dann dort neu initialisieren und verifizieren per SMS, wird automatisch die Benutzung auf dem anderen Gerät wieder entfernt.

Dies dient einfach der Sicherheit


webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Und selbst wenn man ein Tablet mit Telefonfunktion bzw. also SIM Kartenslot hat, garantiert dies nicht, dass sich die App auf diesem Tablet nutzen lässt.

Es gab von der Fidor hier in der Community schon öfters die Aussage, das Tablet‘s eigentlich nicht unterstützt werden, weil die App für Smartphones gemacht ist.

webneo500
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Und selbst wenn man ein Tablet mit Telefonfunktion bzw. also SIM Kartenslot hat, garantiert dies nicht, dass sich die App auf diesem Tablet nutzen lässt.

Es gab von der Fidor hier in der Community schon öfters die Aussage, das Tablet‘s eigentlich nicht unterstützt werden, weil die App für Smartphones gemacht ist.


Aspire5610
hat das Produkt Fidor Debit MasterCard bewertet

Aspire5610
hat das Produkt Fidor Debit MasterCard bewertet



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen