zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banner de
Community Newsflow

Melden Sie sich an um einen Status zu posten!

Melden Sie sich an um eine Geldfrage anzulegen!

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das hängt von deiner Karte ab: mit der Debit Master Mastercard einmal, mit der SmartCard zweimal (jeweils pro Monat). Siehe Preis- und Leistungsverzeichnis.

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das hängt von deiner Karte ab: mit der Debit Master Mastercard einmal, mit der SmartCard zweimal (jeweils pro Monat). Siehe Preis- und Leistungsverzeichnis.


Sdiepers11
hat einen Spartipp mit dem Titel Holland angelegt

Sdiepers11
hat einen Spartipp mit dem Titel Holland angelegt

Ihr Kommentar :

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, Fidor berechnet 1,5% Fremdwährungsgebühr.

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, Fidor berechnet 1,5% Fremdwährungsgebühr.


heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja.

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja.


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Bei einer Überweisung in die USA wurden 5€ berechnet, ist das abhängig von der Summe die geschickt wird? Oder ist es immer €5 ?


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Bei einer Überweisung in die USA wurden 5€ berechnet, ist das abhängig von der Summe die geschickt wird? Oder ist es immer €5 ?


Ihr Kommentar :

dieter.ott
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

... noch eine Anmerkung zu "gain-some-funds":

Geld für den Vermögensaufbau kann man natürlich auch von einem "reichlichen" Arbeits-/Erwerbseinkommen abzwacken ;-)

Um den "Plan", allerdings, kommt man nicht herum! Und die Bewertung der derzeitigen finanziellen Situation in Verbindung mit einem gesteigerten Bewusstsein über die vielen "Autschs" sollte den motivierenden Grundstein für positive Änderungen legen...

dieter.ott
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

... noch eine Anmerkung zu "gain-some-funds":

Geld für den Vermögensaufbau kann man natürlich auch von einem "reichlichen" Arbeits-/Erwerbseinkommen abzwacken ;-)

Um den "Plan", allerdings, kommt man nicht herum! Und die Bewertung der derzeitigen finanziellen Situation in Verbindung mit einem gesteigerten Bewusstsein über die vielen "Autschs" sollte den motivierenden Grundstein für positive Änderungen legen...


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Kann ich mit meiner Karte in USA Geld abheben?


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Kann ich mit meiner Karte in USA Geld abheben?


Ja.

4 Minuten von heartofgold
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Werden Gebühren erhoben wenn ich meine Masterkarte in USA zum Einkaufen benutze?


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Werden Gebühren erhoben wenn ich meine Masterkarte in USA zum Einkaufen benutze?


Ja, Fidor berechnet 1,5% Fremdwährungsgebühr.

4 Minuten von heartofgold
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Kann ich mein Konto auch in USA verwalten?


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Kann ich mein Konto auch in USA verwalten?


Ihr Kommentar :

Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Bei einer Auslandsüberweisung in die USA gibt es eine Max Grenze wieviel man überweisen kann?


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Bei einer Auslandsüberweisung in die USA gibt es eine Max Grenze wieviel man überweisen kann?


Ihr Kommentar :

Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Wie oft kann ich kostenfrei Bargeld von meinem Konto abheben?


Sdiepers11
hat eine Frage gestellt:

Wie oft kann ich kostenfrei Bargeld von meinem Konto abheben?


Das hängt von deiner Karte ab: mit der Debit Master Mastercard einmal, mit der SmartCard zweimal (jeweils pro Monat). Siehe Preis- und Leistungsverzeichnis.

eine Minute von heartofgold
Kommentieren
Ihr Kommentar :

Sdiepers11

Gibt es ein Maximum $ Betrag bei eine Überweisung nach USA?

Sdiepers11

Gibt es ein Maximum $ Betrag bei eine Überweisung nach USA?

Ihr Kommentar :

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

früheres ging immer in die hose, tw. pech, tw. weil mir vernünftige bezugsquellen entzogen wurden. aber ich bleibe dran. ich ändere. 1. feste schritt ist in butter. ab ende sommer / anfang herbst produzier ich winziges ledersortiment für meinen methändler. lässt sich vermutlich etwas ausweiten, obwohl der markt mehr als gut voll ist. und überlege, ob es sinnvoll ist, ein firmennamensrecht zu sichern.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

früheres ging immer in die hose, tw. pech, tw. weil mir vernünftige bezugsquellen entzogen wurden. aber ich bleibe dran. ich ändere. 1. feste schritt ist in butter. ab ende sommer / anfang herbst produzier ich winziges ledersortiment für meinen methändler. lässt sich vermutlich etwas ausweiten, obwohl der markt mehr als gut voll ist. und überlege, ob es sinnvoll ist, ein firmennamensrecht zu sichern.


Jacksen
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Könnte man auch so sehen ... ;-) ;-)

Jacksen
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Könnte man auch so sehen ... ;-) ;-)


Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

da wurde bestimmt nur ein e vergessen. also biercoins.

Multinator
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

da wurde bestimmt nur ein e vergessen. also biercoins.


Jacksen
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Hatte mich mit dem Smartphone vertippt gehabt.

Ich meine natürlich die " Bitcoin's " ...

Jacksen
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Hatte mich mit dem Smartphone vertippt gehabt.

Ich meine natürlich die " Bitcoin's " ...


heartofgold
hat einen neuen Kontakt

heartofgold
hat einen neuen Kontakt


dieter.ott
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

... genau der richtige Ansatz!

https://jeanpierrecharcutier.jimdo.com/zero-funds/gain-some-funds/

dieter.ott
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

... genau der richtige Ansatz!

https://jeanpierrecharcutier.jimdo.com/zero-funds/gain-some-funds/


heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Und was sind "Bircoin's"?

heartofgold
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Und was sind "Bircoin's"?


Salthill
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Es reichen 3 minimale Kartentransaktionen aus um diesen Teil der Abmachung zu erfüllen. Und natürlich noch sich mindestens 399 € anzuweisen.

Salthill
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Es reichen 3 minimale Kartentransaktionen aus um diesen Teil der Abmachung zu erfüllen. Und natürlich noch sich mindestens 399 € anzuweisen.



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen