zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Family-banner
Community Newsflow

Melden Sie sich an um einen Status zu posten!

Melden Sie sich an um eine Geldfrage anzulegen!

kee hat einen neuen Kontakt

kee
hat einen neuen Kontakt


kee hat eine Frage gestellt:

Wie genau funktioniert SETLcoin, die neue Kryptocurrency von Goldman Sachs? Habe dazu kein einziges How To Video im Netz gefunden. Freue mich über den Gedankenaustausch. Lg Kee

kee
hat eine Frage gestellt:

Wie genau funktioniert SETLcoin, die neue Kryptocurrency von Goldman Sachs? Habe dazu kein einziges How To Video im Netz gefunden. Freue mich über den Gedankenaustausch. Lg Kee


Ihr Kommentar :

Merchant

t.camci hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Hallo Moras,

ich danke dir für deine Antwort. Ich werde Morgen bei Fidor einmal anrufen um das zu klären. Denn ich habe hier auch ein Privatkonto, also müsste eigentlich mittlerweile alles bekannt sein. Zumal ich Deutscher Staatsangehöriger bin und auch hier lebe und arbeite und vor allem nirgendswo anders sonst gemeldet bin.

Viele Grüße zurück.

t.camci
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Hallo Moras,

ich danke dir für deine Antwort. Ich werde Morgen bei Fidor einmal anrufen um das zu klären. Denn ich habe hier auch ein Privatkonto, also müsste eigentlich mittlerweile alles bekannt sein. Zumal ich Deutscher Staatsangehöriger bin und auch hier lebe und arbeite und vor allem nirgendswo anders sonst gemeldet bin.

Viele Grüße zurück.


Jewi hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Nein, so was bietet die Fidor Bank nicht an. Ich würde daher in eine Bank/Sparkasse vor Ort gehen und nachfragen,. Jede mir bekannte Bank bietet für Jugendliche gebührenfrei Girokonto an, teilweise sogar mit Verzinsung. Kann als auch eine Alternative zum Sparbuch sein; dieses bringt eh kaum Zinsen.

Jewi
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Nein, so was bietet die Fidor Bank nicht an. Ich würde daher in eine Bank/Sparkasse vor Ort gehen und nachfragen,. Jede mir bekannte Bank bietet für Jugendliche gebührenfrei Girokonto an, teilweise sogar mit Verzinsung. Kann als auch eine Alternative zum Sparbuch sein; dieses bringt eh kaum Zinsen.


Jewi hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Du kannst gerne der Meinung sein, dass du dich bargeldlos in deiner Freiheit eingeschränkt fühlt. Nur auf der anderen Seite: Du bist weder verpflichtet hier ein Konto zu eröffnen noch bargeldlos zu bezahlen. Du kannst einmal im Monat X Euro abheben und damit dann bar bezahlen. Daher kann ich nicht nachvollziehen, warum deine Freiheit eingeschränkt ist.

Jewi
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Du kannst gerne der Meinung sein, dass du dich bargeldlos in deiner Freiheit eingeschränkt fühlt. Nur auf der anderen Seite: Du bist weder verpflichtet hier ein Konto zu eröffnen noch bargeldlos zu bezahlen. Du kannst einmal im Monat X Euro abheben und damit dann bar bezahlen. Daher kann ich nicht nachvollziehen, warum deine Freiheit eingeschränkt ist.


swjhdia89 hat das Produkt Ripple bewertet

swjhdia89
hat das Produkt Ripple bewertet


alexf ist Mitglied in der Gruppe Und was hörst du gerade so? geworden

alexf
ist Mitglied in der Gruppe Und was hörst du gerade so? geworden


goldtaler69 hat sich ein Expertenprofil angelegt

goldtaler69
hat sich ein Expertenprofil angelegt


wilde_rosen hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Dass die Girocard was anderes ist, weiß ich. Aber beim McDonalds dürfte dann die kontaktlose Zahlung häufiger vorkommen und (mit Gircard) auch azeptiert werden.

Ich habe mit der Number26-Maestro-Card schon häufig kontaktlos gezahlt - aber in diesen Geschäften geht es mit der Fidor-Smartcard ebenso.

wilde_rosen
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Dass die Girocard was anderes ist, weiß ich. Aber beim McDonalds dürfte dann die kontaktlose Zahlung häufiger vorkommen und (mit Gircard) auch azeptiert werden.

Ich habe mit der Number26-Maestro-Card schon häufig kontaktlos gezahlt - aber in diesen Geschäften geht es mit der Fidor-Smartcard ebenso.


goldtaler69 hat das Produkt Fidor SmartCard bewertet

goldtaler69
hat das Produkt Fidor SmartCard bewertet


goldtaler69 hat das Produkt Smart Prepaid MasterCard bewertet

goldtaler69
hat das Produkt Smart Prepaid MasterCard® bewertet


FotoBLN hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das ist wieder was ganz anderes mit girocard.... Ja, die smartcard stecke ich da dann auch immer

FotoBLN
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Das ist wieder was ganz anderes mit girocard.... Ja, die smartcard stecke ich da dann auch immer


wilde_rosen hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Z.B. die Volksbanken geben ja demnächst ihre Girocard mit NFC heraus, dann wird das wohl auch häufiger genutzt werden. Auch die Sparkassen wollen neben dem Girogo künftig das "normale" NFC-System unterstützen.

Bei der Fidor-Smartcard ist es mir völlig egal, ob die kontaktlose Zahlung über Maestro oder Mastercard läuft - Hauptsache, sie funktioniert. Im Zweifel (keine Mastercard-Akzeptanz) muss die Karte eben gesteckt werden.

wilde_rosen
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Z.B. die Volksbanken geben ja demnächst ihre Girocard mit NFC heraus, dann wird das wohl auch häufiger genutzt werden. Auch die Sparkassen wollen neben dem Girogo künftig das "normale" NFC-System unterstützen.

Bei der Fidor-Smartcard ist es mir völlig egal, ob die kontaktlose Zahlung über Maestro oder Mastercard läuft - Hauptsache, sie funktioniert. Im Zweifel (keine Mastercard-Akzeptanz) muss die Karte eben gesteckt werden.


Dinosaurier hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Du hast doch bereits ein Konto bei der Fidor Bank und für Daueraufträge, Lastschriften, Abbuchen jeglicher Art, ect. braucht man doch keine Karte. Die Karte braucht man für bargeldlosen Zahlungsverkehr und zum Geld abheben. Ändere einfach die Kontodaten bei deinen Anbietern und gut ist. Sollte natürlich Geld auf deinem Fidorkonto sein, wenn Abbuchen kommen. Einfach ne Einzahlung tätigen. Ist doch Anfang des Monats und da sollte zeitlich nichts schief gehen.

Dinosaurier
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Du hast doch bereits ein Konto bei der Fidor Bank und für Daueraufträge, Lastschriften, Abbuchen jeglicher Art, ect. braucht man doch keine Karte. Die Karte braucht man für bargeldlosen Zahlungsverkehr und zum Geld abheben. Ändere einfach die Kontodaten bei deinen Anbietern und gut ist. Sollte natürlich Geld auf deinem Fidorkonto sein, wenn Abbuchen kommen. Einfach ne Einzahlung tätigen. Ist doch Anfang des Monats und da sollte zeitlich nichts schief gehen.


j.b hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, Kontoauszüge und auch Benachrichtigungen z.B. zu Zinsanpassungen landen dort.

j.b
hat eine Antwort auf eine Frage geschrieben:

Ja, Kontoauszüge und auch Benachrichtigungen z.B. zu Zinsanpassungen landen dort.


Malocey hat eine Frage gestellt:

Hi leute wollte mal nachfragen was für sachen in der Nachrichtenbox auftauchen hab noch ganz frisch meinen Account und wollte hauptsächlich wissen ob hier kontoauszüge oder ähnliches auftauchen.

Malocey
hat eine Frage gestellt:

Hi leute wollte mal nachfragen was für sachen in der Nachrichtenbox auftauchen hab noch ganz frisch meinen Account und wollte hauptsächlich wissen ob hier kontoauszüge oder ähnliches auftauchen.


Ja, Kontoauszüge und auch Benachrichtigungen z.B. zu Zinsanpassungen landen dort.

etwa eine Stunde von j.b
Kommentieren
Ihr Kommentar :

steffen95 hat das Produkt Internetbezahlsystem PayPal bewertet

steffen95
hat das Produkt Internetbezahlsystem PayPal bewertet


steffen95 hat das Produkt Ostsächsische Sparkasse Dresden saxx life bewertet

steffen95
hat das Produkt Ostsächsische Sparkasse Dresden saxx life bewertet


alexf hat einen Spartipp mit dem Titel PAYBACK American Express Karte angelegt

alexf
hat einen Spartipp mit dem Titel PAYBACK American Express® Karte angelegt

Ihr Kommentar :


zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen