zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Einfach nur Freunde
Gestartet von Inka1108 am 20.11.2016 Motto: Freunde helfen Freunden


Diskussionen

Mitarbeiter Debitkarten

Von Rich0815 am 30.11.2017 um 13:58

Hallo Freunde ich wende mich an euch da beim fidor Supportt und in der Hotline keine Antwort zu bekommen ist.

Weiß jemand ob man für Geschäftskonten noch weitere Debitkarten bekommen kann für seine Mitarbeiter?

Ich fand jetzt keine andere Gruppe die geeignet wäre ich hoffe das ist okay...
Danke im voraus liebe Grüße


elbe2302 schrieb am 30.11.2017 um 14:00

Nein, gibt es nicht. Pro konto wird nur 1 KK ausgegrben.

Vielleicht solltest du das mal als WUNSCH äußern.


elbe2302 schrieb am 30.11.2017 um 14:00

Nein, gibt es nicht. Pro konto wird nur 1 KK ausgegrben.

Vielleicht solltest du das mal als WUNSCH äußern.


R2.D2 schrieb am 30.11.2017 um 15:32

@Rich0815

Interessante Frage, da auch zum ersten Mal hier gestellt. Insbesondere in Bezug auf ein Geschäftskonto, das offensichtlich umfangreich von mehreren Angehörigen genutzt wird.

Deshalb einfach mal mit der Frage direkt an Fidor, bzw. am Support dran bleiben, da das hier im Forum wohl auch niemand in der Hand hat den Service äquivalent das Angebot dahingehend zu erweitern.

Halt uns auf dem Laufenden, würde ich sagen und Dich bitten.



NEU in der Gruppe

Von raffi.cologne am 20.10.2017 um 13:52

Hallo an alle

Ich heiße Raphael (29) und komme aus Köln . Ich würde gerne in eure Gruppe aufgenommen werden . Ich bin schon lange Fidor Bank Kunde und finde die Community eine super Sache. Ich würde mich freuen wenn ihr mich aufnehmen würdet .

Gruß Raphael


Fidor-2017- schrieb am 30.10.2017 um 23:54

nobi_o,
ich sehe das so:
mit Freunden hat man persönliche Erlebnisse, welche Vertrauen schenken, oder dann die Freundschaft beenden.
Übersetzt heißt das:
die Blacklist bei fidor beendet die Freundschaft ..... bevor sie begonnen hat.
die Withelist bei fidor möchte eine Freundschaft, ohne den "Freund" persönlich zu kennen. Das ist schon unendliches Vertrauen in eine Begegnung.



Freunde ??

Von Fidor-2017- am 13.10.2017 um 01:27

Kann man tatsächlich in einer Bank-Community "Freunde" finden ??
Oder sind das Facebook-Freunde ??
Frage:
wer will mich als Unbekannten zum Freund machen .. ??


elbe2302 schrieb am 13.10.2017 um 04:39

Das geht, wenn man nur will. ...


Flo1979 schrieb am 13.10.2017 um 09:06

Hmm... schade, mein Trollfutter ist gerade leer.


nobi_o schrieb am 13.10.2017 um 12:10

Es gibt auch noch Freunde auch wenn das heute selten ist. Aber das kommt auf die Sichtweite an. Was ist ein Freund????



Hallo Zusammen

Von nobi_o am 20.09.2017 um 23:24

Ich hoffe es geht hier friedlicher zu als wie in anderen Gruppen.
ich habe beim Geldverleih auch schon meine schlechte Erfahrung gemacht.
Whats -app muss ich erstmal installieren werde mich dann auch dort bei euch melden.

Viele Grüße
Nobi

Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

Inka1108 schrieb am 22.09.2017 um 17:45

Willkommen nobi-o
Hier geht es friedlicher zu. Hier dürfen nämlich nur nette Leute sein.
Ansonsten schließe ich mich R2.D2 an.
LG
Inka


nobi_o schrieb am 22.09.2017 um 17:57

Hallo
ich habe schon bemerkt das hier die netten Leute zusammen sind.
Nachdem ich die sinnlosen Bemerkungen von Semtexone heute wieder gesehen habe frage ich mich nur wie gemein kann ein Mensch werden wenn er nichts mehr sinnvolles zu tun hat.
LG
Nobi


R2.D2 schrieb am 22.09.2017 um 19:40

Na juti...

Siehst'e, dann ist der erste Schritt in die richtige Richtung doch schon getan.
Auf Sinn entleerte Tiraden mußt Du dich ja nicht (mehr) unbedingt einlassen. Und wenn es Dir doch mal zu bunt werden sollte, dann gib kurz Laut. Wir schicken dem Delinquenten dann u.a. unsere Inka1108 nebst Gefolge auf den Hals, und dann ist hier Achterbahn, verstehst Du?!
Aber Scherz beiseite: Wenn Du z.B. eine Geldanfrage hast und nicht sicher bist oder sie nicht alleine stämmen kannst oder möchtest, dann lass von Dir hören.

Bis denne halt Dich gerade und lass Dich nicht ärgern.



... ich jetzt auch

Von tommiline am 31.08.2017 um 23:58

Zu später stunde habe ich mich jetzt auch bei Euch angemeldet. Hoffe, ich darf dabei sein.


Inka1108 schrieb am 01.09.2017 um 11:07

Willkommen



Freunde

Von MaiRo am 06.08.2017 um 09:53

Guten Morgen ihr Lieben,
ich bin jetzt auch dabei, denn ich habe hier Gott sei dank richtig gute Erfahrungen gemacht, vielleicht ist mein gutes Bauchgefühl daran beteiligt.
Vor kurzem gab es in der "Geldanfragen unter Freunden Gruppe " eine Anfrage von Isabell73.
Ich bin per privaten Nachrichten mit ihr in Kontakt getreten, wir haben Handynummern ausgetauscht, sie hat mir Ihre Unterlagen per WhatsApp geschickt und sie hat von mir das entsprechende Geld bekommen. Zurückgezahlt hat sie über pünktlich. Daraufhin hatten wir in der Woche immer wieder netten Kontakt über WhatsApp und sie fragte mich dann privat nochmal nach einem kleinen Betrag. Auch dies klappte wieder perfekt.
Seitdem schreiben wir regelmäßig und haben auch schon fast eine Stunde telefoniert. Wir verstehen uns total super und sie ist eine ganz liebe alleinerziehende Mama sowie ich. Das verbindet wohl.
Was ich damit sagen möchte: Das verstehe ich unter Freunden Geld leihen.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag und liebe Inka: Ich habe auch Intetesse an der WhatsApp Gruppe.

Liebe Grüße aus der Nähe von Bremen

Maike


Sunshine_Melli schrieb am 06.08.2017 um 12:05

Hallo Maike,

das hört sich ja sehr toll und spiegelt genau den Sinn hinter dieser Gruppe. Mein go für unsere WA-Gruppe hast du auf jeden Fall :)



Hallo Zusammen

Von nevergreen am 27.07.2017 um 19:56

Hallo Leute,
ich bin seit 6 Monaten bei Fidor. Seit kurzem bin ich auch in der Community die ich eigentlich richtig klasse finde. Nun Ja ich würde mich gerne an Freunde helfen Freunde beteiligen


Inka1108 schrieb am 27.07.2017 um 19:58

Das freut mich. Willkommen


drmabuse schrieb am 27.07.2017 um 22:39

auch von mir ein willkommensgruß


nevergreen schrieb am 30.07.2017 um 11:51

danke euch 2



KiK/Threema massanger

Von Nightfive am 18.07.2017 um 12:36

Hey Gruppe,

Ich habe gelesen das Ihr euch aktiv mit Whatsapp austauscht. Finde ich klasse. Der Nachteil ist, ich möchte ungern meine Nummer preisgeben. Erfahrungen machen bekanntlich nachdenklicher.

Daher die Idee...KiK oder Threema zu nutzen. Man bekommt bei beiden eine ID und man wird nicht ausspioniert oder muss zustimmen, das man seine kontakte frei gibt.

KiK ist kostenfrei
Threema kostet 1.99 einmalig


Inka1108 schrieb am 18.07.2017 um 12:45

Müssen sich alle mal zusammenschliessen, ob wir das nutzen wollen. Danke ersteinmal.


elbe2302 schrieb am 06.08.2017 um 08:01

... sind ja Schöne Freunde, die ihre Nummer nicht an "freunde" weitergeben möchten....

;-)


Nightfive schrieb am 06.08.2017 um 08:22

Bitte auch mal den ganzen Post dazu lesen. Gibt eben gründe warum ich ungern im Netz meine nummer angebe.
Die muss nur an de falschen kommen.
Ich spreche da aus Erfahrung



Grüße

Von Nightfive am 18.07.2017 um 08:48

Hey zusammen,
Ich bin erst seit dem 26.06. fidor nutzer. Kannte nur number26. Ich finde jedoch, das hier die Community um Welten besser ist.
Da ich wirtschaftlich momentan gut stehe, habe ich auch 2 geldleihen getätigt.
Mit jedoch bisher unzufriedenem Resultat.
Verbuche ich mal unter Lehrgeld xD
Grüsse aus Leipzig

Alle 13 Kommentare vollständig anzeigen

Nightfive schrieb am 24.07.2017 um 15:20

So da nun 2von2 Geldleihen in einer Blacklist meldungen endeten, werde ich erstmal als verleiher nicht mehr zur Verfügung stehen


drmabuse schrieb am 27.07.2017 um 22:37

Das mit den schlechten Erfahrungen kann ich so nicht bestätigen. Selbst eine Leihe, die ich jetzt aktuell schon fast abgeschrieben hatte, habe ich dann doch zurückbekommen, nachdem ich mir die Mühe gemacht habe, etwas hinter die Kulissen zu schauen.
Ich behaupte mal ganz frech, dass ich im Grundsatz ein ganz gutes Bauchgefühl habe. Die beiden Leihen über größere Summen (200 & 300 Euro) sind beanstandungslos über die Bühne gegangen. Und bei der letzten mit Bauschmerzen war nicht versuchter Betrug und/oder Vorstufen desselben sondern ganz einfach menschliche Defizite in dem Teufelskreis der finanziellen Probleme der Grund für die Schwierigkeiten.


R2.D2 schrieb am 28.07.2017 um 10:57

Hallo Ihr Lieben... Offensichtlich das übliche Für und Wider nach entsprechend konträren Erfahrungen. Dann hast Du offensichtlich unter Einsatz von Menschenkenntnis und einer Portion Vertrauensvorschuss schlicht Glück gehabt und bist auf Mitmenschen mit (noch) gesunder Moral und Verantwortungsbewusstsein gestoßen. Wie man hier allerdings tendenziell bereits erkennen kann, werden die positiven Zeitgenossen - besonders im Bereiche bis ca. 300,- €uronen - scheinbar immer seltener. Deshalb plädiere ich dahingehend, sich besser bei der Anbahnung einer Leihe auf die vorübergehende Überlassung eines aktuellen Smartphones, Tablets o.ä. zu verständigen.



ein Gruß an die Runde

Von drmabuse am 15.06.2017 um 14:13

Hallo zusammen,
Durch glückliche Umstände geht es mir zur Zeit wirtschaftlich eher gut. Da ich aber aus meiner Lebenserfahrung auch sehr gut die andere Seite kenne, war es ein Idee von im P2P- Verfahren mein Glück etwas zu teilen. Ich habe natürlich auch kein Geld zu verschenken. Aber die sog. "Hilfe zu Selbsthilfe" war immer mein Motto. Oft genug ist aber auch schnelles unkompliziertes Handeln gefragt. Und dabei bin ich auf diese Gruppe gestoßen.
"Gewährt mir die Bitte ..."
In diesem Sinne
Reinhard


Inka1108 schrieb am 15.06.2017 um 17:19

....In eurem Bund zu sein, der Dritte... willkommen



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen