zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Fidor Cash
Gestartet von superfiffi am 21.12.2017 Motto: Ein- und Auszahlung von Bargeld über Fidor Cash


Diskussionen

Zuverlässigkeit von Einzahlungen über die App

Von gero64 am 24.08.2018 um 17:16

Da bei der Fidorbank bis 14.45 Uhr eingereichte Überweisungen sofort bearbeitet werden und nach meiner Erfahrung auch noch am selben Tag beim Empfänger ankommen, hatte ich heute Mittag 350€ bar eingezahlt. Meist habe ich den Rewe genutzt, im Urlaubsort war aber gerade ein Mobilcom Shop in der Nähe. Nach meiner Erfahrung geht die Einzahlung in Echtzeit, ist also wenige Minuten später gebucht. Als nach meiner Einzahlung im Mobilcom Shop 60 Minuten noch keine Buchung ersichtlich war, bin ich noch mal in den Shop zurück. Der freundliche Mitarbeiter hat sich der Sache angenommen und letztlich bei der Hotline von bezahlen.de nachgefragt. Die Einzahlung wurde wohl manuell nachbearbeitet, plötzlich war auch die Buchung da.
Gibt es Mitglieder die ähnliche Erfahrungen haben oder lief bei euch immer alles reibungslos?
PS: Es hat sich wiedermal gezeigt wie wichtig es war den Einzahlbeleg mit dem Code aufzubewahren.



Einzahlung per Lastschrift

Von gero64 am 18.08.2018 um 12:06

Ich nutze die App gelegentlich für Einzahlungen. So man Handyempfang hat, hat alles bestens funktioniert. Anfangs hatte ich in bar beim Rewe eingezahlt, in letzter Zeit meist per Lastschrift. Nach meinem Kenntnisstand kann ich über die App 999€ pro Tag einzahlen. Kann ich theoretisch bei Rewe bis 999€ per Lastschrift einzahlen oder hat Rewe die Höhe des Betrages im Lastschriftverfahren begrenzt?


Multinator schrieb am 18.08.2018 um 12:26

Warum solche Summen über die App einzahlen und dann noch über Lastschrift? Das geht wesentlich günstiger über normale Überweisung oder Dauerauftrag direkt auf das Konto. Glaube sind nur bis zu 200€ über die App gebührenfrei.


gero64 schrieb am 18.08.2018 um 12:44

Stimmt, die Überweisung ist die kostengünstigere Variante und in der Regel auch am nächsten Werktag gebucht. Doch wenn es mal schnell gehen muss, es schon Freitag Mittag ist usw... 200€ gehen per Lastschrift. Gebühren fallen ab 100€ eh an (1,75%).
Die Schnelligkeit hat seinen Preis (die Sparkasse bei uns nimmt 20€ Gebühren für eine manuelle Eilüberweisung!!!). Also wirklich sinnvoll nicht auf den letzten Drücker zu planen.



DM Einzahlung deutschlandweit?

Von Jaavaa am 12.08.2018 um 17:16

Wollte gestern bei unserem DM Geld einzahlen. Die Dame an der Kasse wusste nichts von dieser Möglichkeit. Ist der Service nicht in jedem DM verfügbar?

Alle 8 Kommentare vollständig anzeigen

Jaavaa schrieb am 12.08.2018 um 18:42

Nun gut. Dann versuche ich es morgen noch einmal. Ist allerdings nicht so optimal. Das sollte dringend anders kommuniziert werden.


webneo500 schrieb am 12.08.2018 um 19:10

Ich hatte das auch schon mal... ebenfalls bei dm
..da habe ich auch direkt am Anfang gesagt, bevor der Barcode gescannt wurde, dass ich jetzt Bargeld auf mein Konto einzahlen will... das wurde ebenfalls abgelehnt und mir wurde gesagt, dass geht hier nicht.
... dann sagte ich...das ich eine Barzahlen.de Zahlung machen möchten, um eine online Bestellung zu bezahlen... dann ist der Groschen gefallen...damit wussten die was anzufangen.

Nichts anderes ist diese Transaktion nämlich...
..die Fidor Bank ist in dem Fall der Online-Shop, wo wir quasi per Vorkasse Zahlung über den Zahlungsdienstleister Barzahlen.de, einen Artikel gekauft haben, in Form einer Gutschrift auf unser Fidor Konto.... dieser Artikel (also die Gutschrift des Geldes) wird aber von der Fidor Bank erst "versendet", wenn wir die Bezahlung bei einem stationären Einzelhandelspartner durchgeführt haben...  
.. wir bezahlen also dort an der Kasse unseren Artikel und dafür bekommen wir im Gegenzug den Artikel zugeschickt, in Form der sofortigen Gutschrift des Geldes auf unser Fidor Konto.

Technisch gesehen ist es nämlich genauso... 
... wir kaufen uns von der Fidor Bank quasi Guthaben für unser Konto, was wir an der Kasse dann bezahlen. 

Und mit dieser Info, eine online Bestellung zu bezahlen und dafür ist der Barcode gedacht, damit können die Angestellten was anfangen... aber nichts mit Geld aufs Konto einzahlen.. dass das über den Service Barzahlen.de auch geht, dass wissen die meisten eben noch nicht.


gero64 schrieb am 18.08.2018 um 12:20

Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht. Einfach ohne viele Worte Strichcode an den Scanner halten, der Einzahlbetrag erscheint im Display, der verdutzten Kassiererin das Bargeld in die Hand drücken - fertig. Beleg vorsorglich mitnehmen! Ich habe noch keine Kassiererin erlebt, welche mein Geld nicht genommen hat ;-)



Reservierung von Bankguthaben

Von koch.lec am 03.07.2018 um 23:35

hi wollte jetzt btc kaufen und dann sagt mir bitcoin.de ich muss erst auf fidor reservieren, aber wie ich sehe kein button von reservieen oder so???


Multinator schrieb am 03.07.2018 um 23:51

Auf bitcoin.de ist das ganze dermaßen gut erklärt, dass man das nicht übersehen kann. Auf der Webseite von bitcoin.de ist ein Riesenbanner zu sehen. Da ganz einfach den Anweisungen folgen. Anderenfalls sich mal kurz mit den Einstellungen beschäftigen. Da ist der Expresshandel mit sammt seinen Einstellungen zu finden. Incl. den prozentualen Einstellungen der versch. Coins.


webneo500 schrieb am 06.07.2018 um 16:57

Was ich mich frage.....was hat dieser Beitrag und diese Frage hier in dieser Gruppe verloren ?
....in dieser Gruppe geht es vom Fidor Cash und doch nichts anderes

"Motto: Ein- und Auszahlung von Bargeld über Fidor Cash"
Hier könnt ihr alle Fragen,Anregungen und Probleme rund um fidor Cash diskutieren.



Nö Cash

Von Tornadino am 20.06.2018 um 11:29

Habe kurz vor meinem Urlaub probiert auf mein Fidor Konto Bargeld einzuhalten, hat nicht funktioniert bei Rossmann, Pennymarkt, Rewe, Edeka. Ich brauchte dringend Geld auf meinem Konto, da an einigen Automaten nur mit Karte bezahlt werden kann. Am Flughafen in Malta hat dann ein Spanier meine Busfahrkarte mit seiner Karte bezahlt und ich gab ihm mein Cash. Vielen Dank Europa!!!


JohnAoc schrieb am 20.06.2018 um 12:09

Was hat das jetzt mit Europa zu tun, das du nur mit Karte in Spanien bezahlen kannst. Hättest dich ja auch an den Kundenservice von fidor wenden können. Wenn ich weiss das ich verreise dann lass ich doch Geld auf dem Konto.


Roach schrieb am 20.06.2018 um 19:24

Ich weiß nicht, was da schiefgegangen ist. Bei Rossmann klappt es auch bei mir nicht. Bei Penny und REWE habe ich aber schon mehrfach eingezahlt.



Fidor Cash Auszahlung

Von Dennis04498 am 17.06.2018 um 16:03

Guten Tag, gibt es schon ein Zeitraum wann die Funktion Fidor Cash Auszahlung aktiviert wird ?

Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

webneo500 schrieb am 20.07.2018 um 18:11

++ Aktuelle NEWS ++

Ab August ist es nun mit einem o2 Banking Konto (wird ja bei der Fidor Bank geführt) über die App möglich, auch die Bargeld-Auszahlfunktion zu nutzen.

Hier die entsprechende News Artikel aus dem Internet;

"O2 Banking: Geld abheben in 11.000 Partnerfilialen" 
→ https://www.mobiflip.de/o2-banking-geld-abheben/

"Mit O2 Banking wird die Supermarkt-Kasse zum Geldautomat" 
→ https://www.inside-handy.de/news/40088-o2-banking-bargeld-supermarkt
........

Also möglich in der o2 Banking App als Kunde von o2 Banking 
..ob die Möglichkeit auch analog direkt in der Fidor App bei Fidor Cash freigeschaltet wird, für direkte Fidor Kunden, ist derzeit nicht bekannt.


webneo500 schrieb am 03.11.2018 um 17:18


webneo500 schrieb am 03.11.2018 um 17:19

Fidor Cash Auszahlung ist inzwischen möglich ;-)



Bareinzahlung bei Rossmann via fidor cash verzögert sich

Von superfiffi am 22.05.2018 um 13:47

Nach Auskunft von fidor Moderatorin quentitarantino verzögert sich die Möglichkeit der Bargeldeinzahlung bei Rossmann über fidor cash


webneo500 schrieb am 23.05.2018 um 20:45

Dazu auch eine Meldung die Fidor gestern über die sozialen Kanäle gepostet hat:

""UPDATE: Fidor Cash bei Rossmann verzögert sich! Wir halten euch auf dem Laufenden""

https://www.facebook.com/fidorbank/photos/a.447084923416.229171.403032838416/10156482005163417

https://twitter.com/ficoba/status/998862641778118657



Extrablatt ging nicht

Von kemanda am 20.05.2018 um 19:42

War heute mit einer Freundin Kaffee trinke. Ich hab meine Karte gezückt nur sie ging nicht. Kann mir jemand erklären warum?????????

Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

Multinator schrieb am 20.05.2018 um 20:08

es kommt schon mal vor, dass karten an terminals aus irgendeinem grunde nicht gelesen werden. keine ahnung warum. das hat nichts mit der karte zu tun, sondern mit dem terminal, unter der vorraussetzung, dass die karte an anderen terminals gelesen wird. ist mir des öfteren mit meiner girokarte (vpay) passiert.


webneo500 schrieb am 20.05.2018 um 21:38

Bitte was hat diese Frage mit dieser Gruppe wo es vom "Fidor Cash" geht zu tun ?


webneo500 schrieb am 20.05.2018 um 21:38

Fidor Cash
"42 Mitglieder" - "Motto: Ein- und Auszahlung von Bargeld über Fidor Cash"
Hier könnt ihr alle Fragen,Anregungen und Probleme rund um fidor Cash diskutieren.



Fidor Cash ab sofort auch in den "dm Drogeriemärkten"

Von webneo500 am 18.05.2018 um 09:45

Seit einigen Tagen ist nun auch der Bankenservice via "Barzahlen" bei dm möglich.

Also ab sofort kann man auch da als Kunde der Fidor Bank, Geld auf sein Girokonto einzahlen via Fidor Cash.

Bei dm geht es aber ausschließlich über eine Bargeldzahlung womit man die Einzahlung auf sein Konto vornimmt bzw die "Barzahlen" Transaktion
... eine Kartenzahlung auch via Girocard, wird hier nicht akzeptiert für diese Transaktion.


webneo500 schrieb am 18.05.2018 um 09:48

P.S

Und auch bei den Drogeriemärkten des Konkurrenten Rossmann ist es voraussichtlich nächste Woche möglich.

Somit wäre Fidor Cash äußerst flächendeckend verfügbar ;-)

.... jetzt fehlt für uns Kunden der Fidor Bank nur noch die Auszahlfunktion, die bisher noch nicht Live geschaltet wurde.


webneo500 schrieb am 18.05.2018 um 21:52

Dazu ist heute auch ein News-Artikel im Netz erschienen;

""Auch Fidor Bank verkündet dm und Rossmann als Bargeldpartner""

https://www.mobiflip.de/shortnews/auch-fidor-bank-verkuendet-dm-und-rossmann-als-bargeldpartner/


webneo500 schrieb am 03.11.2018 um 17:20

Fidor Cash Auszahlung ist inzwischen möglich ;-)



Auszahlen?

Von GetNerdy am 27.03.2018 um 07:51

Hallo, gibt es schon eine Information, wann auch ein Auszahlen über Cash möglich ist? Bei uns ist der Button leider immer noch ausgegraut ;(

Alle 8 Kommentare vollständig anzeigen

webneo500 schrieb am 20.07.2018 um 18:11

++ Aktuelle NEWS ++

Ab August ist es nun mit einem o2 Banking Konto (wird ja bei der Fidor Bank geführt) über die App möglich, auch die Bargeld-Auszahlfunktion zu nutzen.

Hier die entsprechende News Artikel aus dem Internet;

"O2 Banking: Geld abheben in 11.000 Partnerfilialen" 
→ https://www.mobiflip.de/o2-banking-geld-abheben/

"Mit O2 Banking wird die Supermarkt-Kasse zum Geldautomat" 
→ https://www.inside-handy.de/news/40088-o2-banking-bargeld-supermarkt
........

Also möglich in der o2 Banking App als Kunde von o2 Banking 
..ob die Möglichkeit auch analog direkt in der Fidor App bei Fidor Cash freigeschaltet wird, für direkte Fidor Kunden, ist derzeit nicht bekannt.


webneo500 schrieb am 03.11.2018 um 17:19

Fidor Cash Auszahlung ist inzwischen möglich ;-)


webneo500 schrieb am 03.11.2018 um 17:20

Fidor Cash Auszahlung ist inzwischen möglich ;-)



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen