zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Fidor Cash
Gestartet von superfiffi am 21.12.2017 Motto: Ein- und Auszahlung von Bargeld über Fidor Cash


Diskussionen

Reich durch fidor Bank geht das ?

Von Russkibrat am 16.01.2018 um 22:11

eure Meinung zählen



hey

Von Russkibrat am 16.01.2018 um 22:09

hey leute



Fidor cash Einzahlungen

Von Ollidumstrei am 11.01.2018 um 16:13

Bei Einzahlungen Max 100 Euro pro Einzahlung möglich oder 100 Euro kostenlos und höhere Beträge kosten dann kleine Gebühr.. hab ich noch nicht ganz verstanden .??


webneo500 schrieb am 12.01.2018 um 23:29

100€ sind im Monat kostenlos und alles darüber hinaus kostet eine Gebühr von 1,75%

Man kann pro Tag maximal 999€ einzahlen....
..somit wäre theoretisch in einem Monat mit 31 Tagen eine Einzahlung von 30.969€ möglich... das würde dann an Gebühren ca 540€ kosten

Der Mindestbetrag die man einzahlen kann sind 50€



Fidor cash Auszahlungen

Von Ollidumstrei am 11.01.2018 um 16:11

Kann mir jemand sagen zu wann die Fidor cash auszahlungsfunktion kommen soll? Danke schonmal im Voraus Mit freundlichen Grüßen


webneo500 schrieb am 12.01.2018 um 23:39

Laut Aussage eines Fidor Mitarbeiters ist die Einführung bzw Freischaltung in der App für Abhebungen für Q1/2018 geplant.

Also innerhalb des ersten Quartals.

Zitat:

""""""""""""""""""""""""""""""""""""
Fidor Cash Abhebung wird im Q1/2018 eingeführt. dann könnt Ihr bis zu vier Abhebungen/Kalendermonat kostenlos über Fidor Cash beziehen, egal, ob Ihr eine Fidor Karte habt oder nicht.
Bei mehr als vier Abhebungen fällt eine Gebühr von 1.99 EUR an.
Sobald das Feature verfügbar ist, gibt es dazu mehr Infos.
In der App selbst gibt es bereits eine kurze Beschreibung oder die FAQs unter https://www.fidor.de/help durchstöbern.
......
Die abhebung wird vermutlich bei 300 EUR/Tag limitiert sein..

""""""""""""""""""""""""""""""""""""

Zitat Ende

Quelle:
https://community.fidor.de/smart_questions/hallo-zusammen-das-fidor-cash

Dazu noch eine Zitat aus den FAQs zum Thema NoCash Bonus:

""""""""""""""""""""""""""""""""""""
Hat die Nutzung von Fidor Cash Auswirkung auf den No Cash Bonus? 
Nein – die Nutzung der Fidor Cash-Auszahlungsfunktion hat keine Auswirkung auf Ihren Fidor No Cash-Bonus. 
Es ist eine von der Mastercard komplett unabhängige Funktion. 

""""""""""""""""""""""""""""""""""""

Zitat Ende



Fidor Cash funktioniert super.

Von debabank am 03.01.2018 um 17:42

Zur Info,
heute habe ich das "Fidor-Cash" ausprobiert und es funktioniert super und auch schnell. Der Mitarbeiter bei "mobilcom debitel" schaute erst ungläubig und sagte, er kenne bisher nur Auszahlungen, hat dann aber die Summe angenommen und mir eine Einzahlungsquittung ausgedruckt. Nach ein paar Minuten habe ich direkt mal die Umsätze gecheckt und es war schon auf dem Konto verbucht. Perfekt.


motardito schrieb am 06.01.2018 um 02:19

Am 17. Dezember 2017 habe ich im Internet ein girokonto eröffnet. Ich habe die "Verifizierung von Dokumenten" per Videokonferenz mit IDNOW oder POSTIDENT beantragt. Es ist nie möglich zu überprüfen, sie funktionieren nicht gut.
Meine Frage, bitte: Können Sie direkt in der Sandstrasse in München ein Konto eröffnen und sich die Dokumentation dort ansehen lassen?



"Filialen" für Fidor Cash

Von logistiksascha am 21.12.2017 um 19:03

Soweit ich das mitbekommen habe, wird Fidor Cash über barzahlen.de abgewickelt. Ich habe mir daher mal die App von barzahlen.de für Android ( https://play.google.com/store/apps/details?id=de.barzahlen.barzahlenandroidapp ) auf dem Smartphone installiert. In dieser App kann man sich alle Einzelhändler anzeigen lassen, wo man Bargeld einzahlen (und demnächst auch auszahlen) kann.


superfiffi schrieb am 22.12.2017 um 16:04

Sind "fidor Cash" und "barzahlen.de" was die Händler angeht wirklich identisch?Frage deswegen,weil barzahlen.de bei DM geht, aber bei fidor Cash offenbar nicht.


RS-CONTACT schrieb am 03.01.2018 um 11:53

Das ist eine gute Idee was einzahlen zu können. Werde das nutzen.Nur es könnte auch über PC gehen nicht nur App und dann wäre es perfekt.



Nicht gefunden

Von smarti. am 21.12.2017 um 13:13

Sorry superfiffi,

ich habe die Info auf der Webseite trotz Erklärung nicht gefunden. Ich mache seit einer Woche nur noch Buchhaltung und Steuer, deshalb sehe ich generell nicht mehr so ganz scharf.

Zum Verständnis: Es geht darum, dass Fidor Möglichkeiten für den Bargeldverkehr mit der Bank schafft, richtig? Und es gibt Vereinbarungen mit verschiedenen Einzelhändlern, die das in Zukunft über ihre Infrastruktur anbieten. Falls ich das richtig verstanden habe, wer sind diese Einzelhändler? Supermärkte, Tankstellen .....?

Viele Grüße
smarti


superfiffi schrieb am 21.12.2017 um 13:19

Fidor Cash funktioniert nur über die aktuelle Fidor Smart Banking App.Das bedeutet:fidor Cash ist ohne App auf dem Smartphone nicht möglich.Angeschlossene Geschäfte sind

-REWE
-Penny
-real
-DM
und einige kleinere Ketten


webneo500 schrieb am 21.12.2017 um 13:37

Also die Fidor Bank selbst hat nicht mit den Einzelhandelsgeschäften eine Vereinbarung, sondern eben mit mit der "Cash Payment Solution" und über deren Infrastruktur "Barzahlen"
Partnerfilialen von "Barzahlen" 
wo dies ermöglicht wird sind: 
Rewe, Penny, real, Bundi, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s, Barbarino und mobilcom-debitel  
Ab 2018 auch Rossmann

Bei dem Drogeriemarkt DM geht es nicht


superfiffi schrieb am 21.12.2017 um 13:41

Sorry,Dm geht nicht.....was wären wir nur ohne dich webneo ;-)



Die Konditionen

Von superfiffi am 21.12.2017 um 13:04

Ab 21.12.2017 zunächst nur Bargeldeinzahlung möglich bei den angeschlossenen Geschäften
-100€ monatlich kostenfrei
-über 100€ 1,75 % Gebühr
-max.999€ täglich

Ab 1.Q 2018 sind auch Barauszahlungen möglich(genauer Termin noch nicht bekannt)

- 4 Bargeldabhebungen monatlich kostenfrei,danach je weitere 1,99€
- maximal 300€ je Abhebung


moserflo schrieb am 21.12.2017 um 15:18

Die Liste der Partner sieht man in der App und in den Fidor FAQ. nächstes Jahr kommen weitere Partner, u.a. Rossmann, dazu.



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen