zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Fidor Cash
Gestartet von superfiffi am 21.12.2017 Motto: Ein- und Auszahlung von Bargeld über Fidor Cash


Diskussionen

Nö Cash

Von Tornadino am 20.06.2018 um 11:29

Habe kurz vor meinem Urlaub probiert auf mein Fidor Konto Bargeld einzuhalten, hat nicht funktioniert bei Rossmann, Pennymarkt, Rewe, Edeka. Ich brauchte dringend Geld auf meinem Konto, da an einigen Automaten nur mit Karte bezahlt werden kann. Am Flughafen in Malta hat dann ein Spanier meine Busfahrkarte mit seiner Karte bezahlt und ich gab ihm mein Cash. Vielen Dank Europa!!!


JohnAoc schrieb am 20.06.2018 um 12:09

Was hat das jetzt mit Europa zu tun, das du nur mit Karte in Spanien bezahlen kannst. Hättest dich ja auch an den Kundenservice von fidor wenden können. Wenn ich weiss das ich verreise dann lass ich doch Geld auf dem Konto.


Roach schrieb am 20.06.2018 um 19:24

Ich weiß nicht, was da schiefgegangen ist. Bei Rossmann klappt es auch bei mir nicht. Bei Penny und REWE habe ich aber schon mehrfach eingezahlt.



Fidor Cash Auszahlung

Von Dennis04498 am 17.06.2018 um 16:03

Guten Tag, gibt es schon ein Zeitraum wann die Funktion Fidor Cash Auszahlung aktiviert wird ?


webneo500 schrieb am 17.06.2018 um 16:09

Nach derzeitigen Infos...spätestens am 31.12 2018 ;-))



Bareinzahlung bei Rossmann via fidor cash verzögert sich

Von superfiffi am 22.05.2018 um 13:47

Nach Auskunft von fidor Moderatorin quentitarantino verzögert sich die Möglichkeit der Bargeldeinzahlung bei Rossmann über fidor cash


webneo500 schrieb am 23.05.2018 um 20:45

Dazu auch eine Meldung die Fidor gestern über die sozialen Kanäle gepostet hat:

""UPDATE: Fidor Cash bei Rossmann verzögert sich! Wir halten euch auf dem Laufenden""

https://www.facebook.com/fidorbank/photos/a.447084923416.229171.403032838416/10156482005163417

https://twitter.com/ficoba/status/998862641778118657



Extrablatt ging nicht

Von kemanda am 20.05.2018 um 19:42

War heute mit einer Freundin Kaffee trinke. Ich hab meine Karte gezückt nur sie ging nicht. Kann mir jemand erklären warum?????????

Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

Multinator schrieb am 20.05.2018 um 20:08

es kommt schon mal vor, dass karten an terminals aus irgendeinem grunde nicht gelesen werden. keine ahnung warum. das hat nichts mit der karte zu tun, sondern mit dem terminal, unter der vorraussetzung, dass die karte an anderen terminals gelesen wird. ist mir des öfteren mit meiner girokarte (vpay) passiert.


webneo500 schrieb am 20.05.2018 um 21:38

Bitte was hat diese Frage mit dieser Gruppe wo es vom "Fidor Cash" geht zu tun ?


webneo500 schrieb am 20.05.2018 um 21:38

Fidor Cash
"42 Mitglieder" - "Motto: Ein- und Auszahlung von Bargeld über Fidor Cash"
Hier könnt ihr alle Fragen,Anregungen und Probleme rund um fidor Cash diskutieren.



Fidor Cash ab sofort auch in den "dm Drogeriemärkten"

Von webneo500 am 18.05.2018 um 09:45

Seit einigen Tagen ist nun auch der Bankenservice via "Barzahlen" bei dm möglich.

Also ab sofort kann man auch da als Kunde der Fidor Bank, Geld auf sein Girokonto einzahlen via Fidor Cash.

Bei dm geht es aber ausschließlich über eine Bargeldzahlung womit man die Einzahlung auf sein Konto vornimmt bzw die "Barzahlen" Transaktion
... eine Kartenzahlung auch via Girocard, wird hier nicht akzeptiert für diese Transaktion.


webneo500 schrieb am 18.05.2018 um 09:48

P.S

Und auch bei den Drogeriemärkten des Konkurrenten Rossmann ist es voraussichtlich nächste Woche möglich.

Somit wäre Fidor Cash äußerst flächendeckend verfügbar ;-)

.... jetzt fehlt für uns Kunden der Fidor Bank nur noch die Auszahlfunktion, die bisher noch nicht Live geschaltet wurde.


webneo500 schrieb am 18.05.2018 um 21:52

Dazu ist heute auch ein News-Artikel im Netz erschienen;

""Auch Fidor Bank verkündet dm und Rossmann als Bargeldpartner""

https://www.mobiflip.de/shortnews/auch-fidor-bank-verkuendet-dm-und-rossmann-als-bargeldpartner/



Auszahlen?

Von GetNerdy am 27.03.2018 um 07:51

Hallo, gibt es schon eine Information, wann auch ein Auszahlen über Cash möglich ist? Bei uns ist der Button leider immer noch ausgegraut ;(


GetNerdy schrieb am 27.03.2018 um 07:52

Ach, ich sehe gerade weiter unten wurde das schonmal gefragt. Never mind ;)


webneo500 schrieb am 01.04.2018 um 13:43

Fidor Cash Abhebungen sind weiterhin noch nicht möglich und die Aussage die ein Fidor Mitarbeiter anfangs getätigt hat, dass dies in Q1/2018 eingeführt werden soll, ist somit wohl hinfällig

Seid heute ist Q1 ja vorbei und wir befinden uns in Q2

(Siehe Antwort eines Fidor Mitarbeiters vom 21.12.2017 - 12:20:26 in folgendem Thread → ‎"https://community.fidor.de/smart_questions/hallo-zusammen-das-fidor-cash")


webneo500 schrieb am 16.04.2018 um 14:06

Leider hört man nichts neues bezüglich der Auszahlfunktion... weiterhin nicht möglich :(



Bargeld eingezahlt bei Penny

Von Juergeno am 22.03.2018 um 14:28

Habe eben beim Penny 50,-€ eingezahlt.
Ging super einfach:
App auf Handy geöffnet - Geldservice - Fidor Cash geklickt
Dann auf Einzahlen - Betrag eingeben - Pers. Code eingeben und es wird ein Barcode generiert.

Dieser wurde an der Kasse eingescannt, habe 50€ bezahlt und Schwupps, innerhalb von Sekunden war das Geld auf dem Konto gutgeschrieben.

Super Sache


watcher schrieb am 26.05.2018 um 11:01

Hi

Wo findet man in der App die Punkte Geldservice und Fidor Cash???



Bargeld einzahlen ....

Von makler01 am 05.03.2018 um 09:58

Guten Morgen in die Gruppe,
Hat jemand Erfahrung mit Bareinzahlung auf das Konto z.B. im Rewe Markt? Wird die Gebühr extra berechnet oder intern bei Fidor berechnet?


gero64 schrieb am 05.03.2018 um 21:22

Ich war angenehm überrascht wie einfach das geht. Im Rewe war wiedermal eine Schlange an der Kasse und so bin ich in den benachbarten Mobilkom-Debitel Shop gegangen. Ich habe 450€ eingezahlt, welche auch in wenigen Minuten gebucht waren. Die Gebühr in Höhe von 6,13€ kam als Buchung gleich hinterher. (die ersten 100€ sind gebührenfrei, dann 1,75%, Mindesteinzahlbetrag 50€)



Sepa-überweisung trotz Guthaben nicht möglich

Von Luckysimon am 07.02.2018 um 17:16

Hallo Community,

trotz dass mein Konto ausreichend gedeckt ist, bekomme ich beim tätigen einer Überweisung eine Meldung mit " nicht genug Guthaben vorhanden" o.ä. Die täglichen Limits hab ich nun auch ausreichend erhöht. Weiß jemand woran das liegen könnte?

Vielen Dank im voraus


anevskaya schrieb am 23.02.2018 um 11:30

Versuche eine Überweisung über die App. Die haben da irgendeinen Bug. Hatte ich schon mal: über die Seite kommt diese (unlogische" Meldung, über die App alles okay


Sonara schrieb am 04.05.2018 um 12:43

Habe heute 2 Überweisungen gestartet, und auch sonst hatte ich noch nie Probleme über den PC.



Probleme bei Freischaltung der Kreditkarte

Von Alexontios am 31.01.2018 um 18:33

Hallo Community,

ich habe die Kreditkarte erhalten, die App heruntergeladen und möchte die Karte über die App aktivieren.
Nun werde ich in der App aufgefordert mich (nochmals) zu identifizieren.
Das habe ich doch schon bei der Kontoeröffnung getan.

Ist es tatsächlich notwendig?

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?


triffy schrieb am 01.02.2018 um 11:17

Hallo Alexontios, prüfe deinen Legitimationsstatus am besten nochmal auf der Webseite. In Ausnahmen ist es wohl notwendig, dass man sich nochmal legitimieren muss. Der Kundenservice kann dir da sicherlich auch mehr Infos geben.
Gruß Fabian


Familienmensch schrieb am 20.02.2018 um 20:52

Das war bei mir genauso. Dein Konto ist noch nicht komplett freigeschaltet. Steht immer noch bei dir die Fidor ID, und da unter die BIC von der Fidor Bank? Falls ja, dann dauert das noch ein Paar Tage.



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen