zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Fidor Smart Banking App - iOS
Gestartet von kundenservice am 24.11.2016 Motto: Die Fidor Smart Banking App kann nur auf iOS großartig sein!


Diskussionen

Anpassung Dispo

Von alex291185 am 06.11.2018 um 16:10

Hallo liebe Community,

ich bin wahrscheinlich in der falschen Gruppe aber bei anderen, die besser passen würden, werden keine Beiträge beantwortet.
Es geht um folgendes:
Ich wollte den Dispo nach unten korrigieren. Aktuell 1500€.

Nach Eingabe aller Daten bricht die ganze Sache ab und es erscheint folgende Meldung:
"Entschuldigung! Hier ist etwas schiefgelaufen. Bitte versuchen Sie es später erneut."

Habe das über mehrere Geräte probiert.

Weiß jemand was?

LG
Alex


alex291185 schrieb am 06.11.2018 um 16:11

PS: Kein Dispo in Nutzung.


meierfeldter schrieb am 06.11.2018 um 16:19

Versuche es am besten über die Web-Oberfläche. Da hat es bei mir auch funktioniert.


alex291185 schrieb am 06.11.2018 um 17:02

hab ich auch probiert. Ist aber das gleiche Ergebnis.



Fidor Pay für iOS

Von Charl_Ox am 19.10.2018 um 09:33

warum gibt es Fidor Pay nicht für iOS?


ogx schrieb am 19.10.2018 um 09:54

Mit dem iPhone ist Mobile Payment nur durch ApplePay möglich


webneo500 schrieb am 19.10.2018 um 10:06

Um es mal ganz salopp zu sagen ...weil Apple das nicht möchte ;-)

Ich denke es sollte doch allgemein bekannt sein, dass Apple hier sehr restriktiv ist und insbesondere die NFC Schnittstelle, Drittanbietern wie z.B Fidor oder der Sparkasse, nicht zu Verfügung stellt.

Es würde also gar keinen Sinn machen, dass Banken wie eben Fidor mit Fidor Pay, ihre Mobile Payment Anwendung in die Banking App unter iOS integrieren, da man den NFC-Chip nicht nutzen kann.

Apple hat das sozusagen gesperrt und möchte nur dass man auf einem iOS Gerät, Apple Pay verwendet.

Deshalb gibt es auch grundsätzlich auf Apple Geräten keine Mobile Payment Anwendung von Drittanbieter.

Apple möchte eben, dass man ausschließlich Apple Pay nutzt.

Aber es gibt bezüglich Apple pay auch eine die erfreuliche Nachricht...die Fidor Bank wird aller Voraussicht nach an Apple Pay teilnehmen, so dass man dort sobald es in Deutschland starten, die Fidor Mastercad hinterlegen kann und kann dann über Apple Pay kontaktlos mit der Fidor Karte bezahlen.


Flo1979 schrieb am 19.10.2018 um 12:06

Ich denke der Gedanke hier hinter ist: "Hey, wenn das für Android Handys geht, dann muss das doch auch für mein IPhone irgendwann gehen"

Nein, muss es nicht.

Apples IPhones mit Googles Droiden zu vergleichen, ist wie Äpfel mit Andro... äh... Birnen zu vergleichen.

Android ist ein Open Source Projekt. Das heißt, jeder kann sich die Source nehmen, stundenlang daran rumbasteln und dann irgendetwas veröffentlichen.
iOS ist, wie alles was so mit dem iPhone zu tun hat, ein geschlossenes System. Apple hätte hier gern selbst die Kontrolle, was so mit ihrem Gerät zu tun hat.

Eigentlich eine coole Geschäftsphilosophie.



Fidor App funktioniert auf iOS 12

Von heartofgold am 18.09.2018 um 08:25

Die Fidor App (Version 1.8.4) funktioniert einwandfrei auf iOS 12.



Mit Update auf iOS 12 warten

Von AgentSharoon am 15.09.2018 um 21:44

Aktuell sieht es so aus, das die Fidor App nicht mit iOS 12 funktioniert. Wann für die App ein Update erscheint ist auch noch unklar. "Ein aktuelles retease-Datum können wir leider noch nicht nennen. Sollte aber nicht all zu lange dauern." war die Antwort via Twitter.
Wer auf die App angewiesen ist muss also mit dem Update auf iOS 12 warten, bis von Fidor ein App-Update erscheint.


cinehorse schrieb am 15.09.2018 um 22:43

Bei der Android Version ist es noch schlimmer, Betaphase verpennt und nun haut es den Usern nach und nach die App weg.
Sei froh das Apple nur das Iphone hat. Sonst würde da auch die 'wir können nicht alle Geräte unterstützen' Ausrede kommen.

Bisher habe ich noch keine einzige Bank erlebt die so mit ihren Kunden umgeht.

Warum kann man nicht alle Geräte unterstützen. jede andere BankingApp kann das. (Die können auch sicher mit CustomRoms und Root arbeiten) Nur ein FinTech Unternehmen das nur im und vom Internet lebt bekommt so was nicht hin.



Bug: Beim "Geldservice" Absturz der App

Von wilde_rosen am 23.08.2018 um 16:58

Unter iOS gibt es seit dem letzten Update einen neuen Fehler: Beim Anklicken von "Geldservice" stürzt die App sofort ab, d.h. die dortigen Funktionen wie Bareinzahlung sind nicht zu benutzen.


AgentSharoon schrieb am 23.08.2018 um 17:54

Kann ich leider so nicht bestätigen. Bei mir gibts da keine Probleme. IOS aktuell? Fidor App mal neu installiert?


Danny1703 schrieb am 13.09.2018 um 23:35

Bei mir lässt sich die App nichtmal mehr öffnen... stürzt im Start-Ladescreen sofort ab. Ich kann natürlich dazu sagen, dass ich die iOS 12 Beta hab, die mittlerweile aber in der Golden Master ist und die Fidor App die einzige mit einem Problem. Also bei iOS 12 keine Funktionalität obwohl eigentlich für die Apps so gesehen nichts verändert wurde?! Bravo Fidor! Ich wäre auf die Bareinzahlung angewiesen aktuell und kann es nicht nutzen weil es fürs iPad die Fidor App nicht gibt und man im Browser auch nicht auf solche Features zugreifen kann! Tolles Angebot, nützt nur nichts wenn ich es nicht nutzen kann wenn ich es gerade am dringendsten brauche...



Fidor App + iOS 12 beta 6

Von jascu am 09.08.2018 um 10:50

Die Fidor App funktioniert leider nicht auf den kommenden iOS 12 nicht (aktuell beta 6).
Versucht man die Fidor app zu öffnen erscheint nur kurz den Fidor screen dannach schließt die App wieder ohne Fehlermeldung.

Als kleiner Nebeneffekt: Hat man die Fidor App unter iOS 12 gestartet bringt es die Einstellungs App zum einfrieren und kann nicht mehr bedient werden, kurz dannach wird die Einstellungs-App komplett schwarz. Das passiert auch wenn man versucht innerhalb der Einstellungs-App die Fidor Einstellungen zu öffnen.

Erst wenn man die Fidor App deinstalliert läuft alles wie gewöhnt.

Wer also auf die Fidor App angeweisen ist sollte die beta nicht installieren ..


jascu schrieb am 09.08.2018 um 11:54

Update: iOS Einstellungs App freezes und crashes hat nichts mit Fidor App zu tun. Das Passiert nur wenn entweder FaceTime, Mail, Maps, oder Voice Memos deinstalliert wurde. Bei mir war Voice Memo deinstalliert, nachdem ich es wieder installiert habe ging die Einstallungs-App wieder.

Die Fidor App geht nachwievor nicht ..


heartofgold schrieb am 16.08.2018 um 20:39

Betaversionen sollte man nur auf einem Zweitgerät zum Testen installieren, niemals auf seinem Hauptgerät.


Yoshi69 schrieb am 18.09.2018 um 14:55

Hallo,
Es funktioniert auch unter nicht Beta version nicht. Das ist natürlich sehr ärgerlich.. ich hoffe hier wird sehr schnell nachgebessert und ein entsprechendes update zur Verfügung gestellt.



iPhone X

Von heartofgold am 16.04.2018 um 23:00

Heute ist im App Store ein Update der Fidor App für das iPhone X erschienen.


webneo500 schrieb am 17.04.2018 um 10:11

Dazu gab es auch eine Meldung im Internet auf mobiFlip.de:

Zitat der Meldung;

""Die iOS-Ausgabe der offiziellen Banking-App der Fidor Bank unterstützt ab sofort das Display des Apple iPhone X. Das Update steht bereits im App Store bereit.""

Quelle 
https://www.mobiflip.de/shortnews/fidor-bank-unterstuetzt-das-iphone-x/



Keine Geldfragen per App mehr möglich

Von wilde_rosen am 09.03.2018 um 10:13

Seit einigen Tagen ist es nicht mehr möglich, per App eine Geldfrage zu posten oder Wunschprodukte zu kommentieren. Man den eigenen Text zwar eintippen, doch er wird nach dem Klick auf "Posten" nicht veröffentlicht.



Kleiner Verbesserungsvorschlag der IOS App.

Von Dustin_Selchow am 24.02.2018 um 15:54

Hallo alle zusammen. :)
Also mir fehlt in der App die Funktion das man die pin einsehen kann, was auf der Webseite wunderbar funktioniert aber es dauert einfach länger als wen die Funktion mit in der App intigriert wäre.
Mit freundlichen Grüßen
Dustin Selchow


heartofgold schrieb am 24.02.2018 um 16:03

Ich empfehle zur Sicherung von Passwörtern und PINs eine Passwortmanager-App zu nutzen. Ich bin mit 1Password sehr zufrieden.


Pitnet schrieb am 09.03.2018 um 15:21

Wo kriege ich eine App die auf meinem iPad funktioniert



Karten

Von Wilfoed am 06.01.2018 um 13:21

Hallo alle zusammen,
ich habe nichts gefunden bei Hilfe , wenn die Karte Verloren geht und was auch immer damit los ist wenn sie nicht mehr geht und man ist im Ausland Urlaub machen oder Arbeiten oder sogar im Ausland Lebt oder bei Ablauf der Gültigkeit der Karte. Sendet die Fidor Bank eine neue Karte auch ins Ausland ?Ich finde das soll unter Hilfe sehen , ist das OK . Andere Banken senden in diesen Fall die Karte ins Ausland .
Liebe Grüße und ich warte auf eine Antwort
Wilfried



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen