zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Geldanfragen - via Social Lending über Ihr Fidor Smart Konto - 1 Anfrage in 2 Monaten maximal gestattet !
Gestartet von kundenservice am 19.01.2014 Motto: Geld leihen von Freunden


Diskussionen

Eure Hilfe wäre toll...

Von SvenWeiland15 am 18.07.2018 um 21:54

Hallo liebe Fidor Gemeinde. Mein Name ist Sven und ich bin ziemlich peinlich berührt euch hier um etwas Hilfe zu bitten. Doch ich komme nicht an diesen Versuch vorbei. Meine Freundin hat mich letzte Woche ohne große Vorankündigung vor die Tür gesetzt und ist mit einem Freund von mir durchgebrannt. Untergekommen bin ich dank und durch das Sozialamt in einem Wohnheim. Nachweis vorhanden. Nur habe ich schon die Kosten für Miete und Kostgeld bei meiner Ex abgegeben. So ist nun die ach so liebe Freundin und auch das wenige Geld weg. Doch ich brauche noch ein paar Kleinigkeiten um mich im Wohnheim etwas wohl zu fühlen. Wenn das denn überhaupt möglich ist. Zur Zeit bekomme ich noch Arbeitslosengeld 1. Das sind ca 760€ . Nachweis darüber kann ich stellen. Nächsten Monat muss und werde ich natürlich keine Miete und Kostgeld abgeben. Ich bitte euch um etwas Mitgefühl und um 100€ bis zum 30.06.2018. Im voraus vielen Dank an den oder die Geldgeber. Ach ja habe ein P - Konto. Auch ich habe ein oder zwei Fehler im Leben begangen. Also kein Geldnotruf möglich. Netten Abend, nette Woche noch. Diese Hitze...fehlt mir auch noch...:)....



25€ Geldanfrage - Entleihen bis zu 03.08.2018

Von webneo500 am 18.07.2018 um 19:49

Guten Abend Fidor Freunde ;-)

Hiermit stelle nun eine GeldANfrage.

Diesen Monat wird's finanziell doch etwas knapp...wenn jemand der mich aus der Community her kennt, mir 25€ leihen könnte, würde mir das definitiv sehr helfen (benötigt für den allgemeinen Alltag...Lebensmittel & Co)

(Geld-Notruf hatte ich letzten Monat schon aktiviert und steht deswegen natürlich nicht zur Verfügung)

Die Rückzahlung der Leihgabe auf Freundschafts Basis, erfolgt am 03.August 2018 (spätestens) 
.... ich zahle natürlich nur die Summe zurück, die mir auch geliehen wurde ... also 25€

Die Hinweise der Fidor-Bank zu "Freunden Geld Leihen", habe ich natürlich zur Kenntnis genommen.          
Eine weitere Geldanfrage ist für mich nun erst wieder frühestens am 18.09.2018 erlaubt und vorher nicht.       

Hier auch noch mal den Link für alle anderen zu den "Hinweisen zu Freunden Geld Leihen" 
https://community.fidor.de/groups/geldanfragen/hinweise-zu-freunden-geld-leih--1

Abschließend hier noch ein paar WHITELIST-Einträge;

https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/webneo500

https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/webneo500--1

https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/webneo500--2

https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/webneo500--3

https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/webneo500-b8tkwxlp_69ncvxb9fwf

............

Schöne Grüße :-) 

webneo500

Alle 7 Kommentare vollständig anzeigen

Thunderbirdy schrieb am 18.07.2018 um 20:31

Das ging ja schneller als ich reagieren konnte.


webneo500 schrieb am 18.07.2018 um 20:35

@Thunderbirdy

Ja das war glaube ich fast Rekordzeit zwischen Anfrage und Abschluss ;-)

Aber auch Dir danke, dass Du auch geholfen hättest.


elbe2302 schrieb am 18.07.2018 um 20:54

Bitte "Die Hinweise der fidor-Bank zum Geldverleih"

http://check.fidor.de/29QSUH3

beachten . . .

Die von fidor erlaubte Obergrenze liegt derzeit bei 500 € pro Anfrage, bei max. 1 Anfrage innerhalb von 2 Monaten . . .

Eine weitere Geldanfrage ist für dich nun nicht vor dem

18.09.2018

erlaubt !    
!!!!!! Ebenso ist die Zahlung von ZINS, BONUS oder sonstigen Zuwendungen nicht erlaubt! !!!!!!    
( bitte daran halten, sonst könnte das Ganze mit einer Sperre zur fidor-community geahndet werden ).

Vorteilhaft wäre es, eventuelle Whitelist-Einträge hier zu posten . . .

Danke

elbe2302, moderator fidor-community



100€ bis 10.08.18

Von balazw am 18.07.2018 um 17:07

Hallo, zur kurzfristigen Überbrückung bräuchte ich 100€.

Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruß Barbara

Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

webneo500 schrieb am 18.07.2018 um 17:21

Darf ein möglicher Verleiher sowieso nicht annehmen, da dies ohne Banklizenz nicht erlaubt ist.... wäre sonst ein unerlaubtes Bankgeschäft

Diese Gruppe hier ist keine regulierte und professionelle peer-to-peer Kreditplattform
... nur auf solchen speziellen Plattform wie z.B auxmoney gibt es entsprechende Regularien.

Hier bei Fidor ist das ganze ein Leihen/Verleihen von und für Freunde.. unentgeltlich
... rein aus sozialen Motiven.


balazw schrieb am 18.07.2018 um 17:23

Hallo, vielen dank für den Hinweis.


elbe2302 schrieb am 18.07.2018 um 20:54

Bitte "Die Hinweise der fidor-Bank zum Geldverleih"

http://check.fidor.de/29QSUH3

beachten . . .

Die von fidor erlaubte Obergrenze liegt derzeit bei 500 € pro Anfrage, bei max. 1 Anfrage innerhalb von 2 Monaten . . .

Eine weitere Geldanfrage ist für dich nun nicht vor dem

18.09.2018

erlaubt !    
!!!!!! Ebenso ist die Zahlung von ZINS, BONUS oder sonstigen Zuwendungen nicht erlaubt! !!!!!!    
( bitte daran halten, sonst könnte das Ganze mit einer Sperre zur fidor-community geahndet werden ).

Vorteilhaft wäre es, eventuelle Whitelist-Einträge hier zu posten . . .

Danke

elbe2302, moderator fidor-community



30 Euro zur kurzfristigen Überbrückung bis zum 30.07.2018

Von milanaandrolova am 18.07.2018 um 13:28

Hallo Liebe Community,
ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe, 30€ bis zum 30.07.2018 zur Überbrückung. Wäre sehr dankbar sein wenn jemand mir aushelfen kann bis ich mein Gehalt bekomme. Whitelist Einträge vorhanden:

https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/milanaandrolova-8qus4b14ulvzxe
https://community.fidor.de/groups/whitelist-20/milanaandrolova-tudykkew1z4myr

Ich bedanke mich im Voraus.

Grüsse,
Milana

Alle 7 Kommentare vollständig anzeigen

milanaandrolova schrieb am 18.07.2018 um 20:23

Ja, ist noch aktuell. Kontaktanfrage geschickt.


oSnoop schrieb am 18.07.2018 um 20:40

erledigt


milanaandrolova schrieb am 18.07.2018 um 20:43

Vielen Dank an oSnoop!



Ich hoffe so auf eure hilfe

Von koschi1979 am 18.07.2018 um 12:42

Guten Tag ,
Ich stehe vor einem riesen Problem ich habe mein Auto in die Werkstatt gebracht mit der Gewissheit und der festen Zusage das mir ein Freund das geld leiht bis ich ALG2 am Monatsende bekomme da ich derzeit nicht arbeiten aufgrund gesundheitlicher Probleme ,jetzt ist das Auto fertig und mein toller Freund ist in den Urlaub gefahren auf nachfragen antwortete er mir er hat es sich anders überlegt ,ich habe bereits alles mögliche versucht bevor ich hier Anfrage ,eine Ratenzahlung ist möglich mit einer Anzahlung von 150 Euro ich habe bereits 80 zusammen ,ich benötige dringend noch 70 euro :( nein ich habe keine Sicherheiten :( was ich denke Mal die Sache hier nicht gut aussehen lässt ,ich hoffe trotzdem dass ich das Auto dringend benötige es sind Ferien hier fährt nur 1 einziger Bus jedoch schaffe ich nicht den rückbus da dieser eine Stunde später fährt ....ich bedanke mich im voraus auf alle Fälle schon Mal dafür daß es überhaupt die Möglichkeit gibt hier anzufragen und für die Veröffentlichung mfg Sabrina Müller


wapjoe schrieb am 18.07.2018 um 12:52

Letzte Geldanfrage war vor genau einem Monat:
https://community.fidor.de/groups/geldanfragen/dringend-0jae_fbugujmvkjuunj1


elbe2302 schrieb am 18.07.2018 um 12:55

Da am 18.06.18 deine letzte geldanfrage war und somit die 2-monats-frist nicht eingehalten wurde, hast du nun 2 Monate Zeit zum Nachdenken. ...

elbe2302, moderator fidor-community

*** THREAD GESCHLOSSEN ***



50 Euro

Von Shigou am 18.07.2018 um 10:42

Hallo, dies ist mein erster Beitrag hier, da ich sonst mit meinen Finanzen recht gut hin kam.
Ich beziehe zur Zeit ALG 2 und musste einen Weiterbewilligungsantrag stellen. Dieser ist anscheinend noch nicht bearbeitet und nun stehe ich langsam komplett ohne Geld zum Überleben da. (Wenn Sicherheiten gewünscht werden, werde ich diese natürlich vorzeigen und den geliehenen Betrag direkt nach Geldeingang auf meinem Konto ausgleichen)

Liebe Grüße

Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

Thunderbirdy schrieb am 18.07.2018 um 12:11

Sprich mit Deinem Sachbearbeiter. Von unserer Nachbarin, die im JC arbeitet, weiß ich, dass es kein Problem ist, einen Vorschuss zu bekommen und im aller größten Notfall gibt es auch Gutscheine.


Jewi schrieb am 18.07.2018 um 12:28

Stelle direkt am Empfang des Jobcenters einen Antrag nach Paragraph 42 SGB I.

Laut dem Paragraph muss man dir einen Vorschuss gewähren, sofern ersichtlich ist, dass du Leistung beziehen wirst und es es ist bei dir offensichtlich, dass du Leistung beziehen wirst.


Shigou schrieb am 18.07.2018 um 12:36

Danke für die Hilfe. Hab mit meinem JC telefoniert. Die Zahlung + der neue Bescheid sind gestern raus gegangen, d.h. ich sollte morgen wieder Geld auf dem Konto haben. Meine Anfrage hat sich also erledigt.



30€ bis ca Montag Abend??

Von Saschaspod am 13.07.2018 um 16:00

Peinlich peinlich, aber so ist es halt manchmal, man will etwas unbedingt haben aber das liebe Geld reicht grade nicht für den spontan Kauf auf dem Konto. So geht es mir gerade.... hab den falschen Geldbeutel mitgenommen mit den falschen Karten und mir fehlen jetzt grade 30€ für etwas das man ch natürlich jetzt haben möchte und nicht erst morgen. Würde bis spätestens Montag Abend das Geld auch wieder zurück überweisen. Vielleicht versteht mich ja grad jemand....


quentitarantino schrieb am 14.07.2018 um 00:57

Hm, nein, das mit den falschen Karten im falschen Geldbeutel verstehe ich nicht...:/


elbe2302 schrieb am 16.07.2018 um 06:56

Bitte "Die Hinweise der fidor-Bank zum Geldverleih"

http://check.fidor.de/29QSUH3

beachten . . .

Die von fidor erlaubte Obergrenze liegt derzeit bei 500 € pro Anfrage, bei max. 1 Anfrage innerhalb von 2 Monaten . . .

Eine weitere Geldanfrage ist für dich nun nicht vor dem

13.09.2018

erlaubt !  
!!!!!! Ebenso ist die Zahlung von ZINS, BONUS oder sonstigen Zuwendungen nicht erlaubt! !!!!!!  
( bitte daran halten, sonst könnte das Ganze mit einer Sperre zur fidor-community geahndet werden ).

Vorteilhaft wäre es, eventuelle Whitelist-Einträge hier zu posten . . .

Danke

elbe2302, moderator fidor-community



Dringend

Von Micha8685 am 12.07.2018 um 16:11

Hey liebe Leute kann mir einer 60 Euro leihen bis nächste woche.Kann nächste woche Freitag auch wieder zurück geben
Danke schon mal


rchh schrieb am 12.07.2018 um 16:58

Der Hinweis des Community-Moderators „elbe2302“ :

Bitte "Die Hinweise der fidor-Bank zum Geldverleih"

http://check.fidor.de/29QSUH3

beachten . . .

Die von fidor erlaubte Obergrenze liegt derzeit bei 500 € pro Anfrage, bei max. 1 Anfrage innerhalb von 2 Monaten . . .

Eine weitere Geldanfrage ist für dich nun nicht vor dem

12.09.2018

erlaubt !
!!!!!! Ebenso ist die Zahlung von ZINS, BONUS oder sonstigen Zuwendungen nicht erlaubt! !!!!!!
( bitte daran halten, sonst könnte das Ganze mit einer Sperre zur fidor-community geahndet werden ).

Vorteilhaft wäre es, eventuelle Whitelist-Einträge hier zu posten . . .

Danke
( gepostet von „rchh“ / Ralf )



500€

Von wom87 am 12.07.2018 um 14:15

Ich suche jemanden, der mir fix via Fidor 500€ leihen kann. Allerdings nur 2 Wochen. Kein Kreditportal macht sowas mit und ich habe keine Lust auf monatliche Raten oder diese MegaZinsen, die dann anfallen, wenn man früher zurückzahlen möchte. Findet sich hier jemand?
Es gilt nur eine Rechnungszahlung zu überbrücken. Da einer meiner Kunden nicht zahlte (Betrugsfall), habe ich eine Lücke von einer Woche, bis mein Freelancer-Gehalt kommt.

Ich bin voll legitimiert und nutze mein Fidor Konto schon eine ganze Weile ohne es jemals überzogen zu haben. Außer jetzt gerade.

Wäre super, wenn sich hier jemand findet. Über Fidor selbst soll es ja sehr unkompliziert sein und unbürokratisch. Und vor Allem sicher für beide Seiten. Wäre doch mal testenswert.

Da man dafür keine finanzielle Gegenleistung anbieten darf alâ Zinsen und Co... Ich bin ein echt guter Webdesigner und bin ein sehr dankbarer Mensch. Vielleicht findet sich ja jemand, der gerade ein wenig Hilfe mit seiner Website sucht oder eine erstellen lassen möchte. Da kann ich dann gern einen Discount einräumen ;)

Liebe Grüße
Ein dankbarer Webdesigner

Alle 11 Kommentare vollständig anzeigen

Thunderbirdy schrieb am 16.07.2018 um 17:31

Oh ja... jetzt zeigt er uns sein wahres Niveau. Das hat wohl gerade do für das Ticket nach Thailand gereicht, aber das Gehirn musste offenbar zu Hause bleiben...
Zinsrechnung: , ungenügend
Verstehen der Gruppenrichtlinien: ungenügend
Verstehen der Community: ungenügend
Finanzielle Fähigkeiten: ungenügend

Sorry, als Freelancer kann es nicht sein, dass man wegen 500€ hier wildfremde Menschen anbetteln muss, da ist wohl jedes hergelaufene scriptkiddy besser als Du, oder warum hast Du keine Rücklagen für genau diese Fälle?
Im Übrigen solltest du auch damit rechnen, dass andere bei dir den gleichen Maßstab anlegen und da fallen Sämtliche Deiner Beiträge in die Kategorie „in die Tonne“.
Aber schön, dass Du weißt, wie man Eis schreibt, weil du bei Deiner Buchhaltung sicherlich nicht in der Lage bist Dir eine Kugel Eis zu kaufen, ohne vorher bei wildfremden um Geld zu betteln.


wom87 schrieb am 16.07.2018 um 17:34

Dem ist nichts hinzuzufügen :'D


quentitarantino schrieb am 16.07.2018 um 18:11

***Thread geschlossen***



Kurzfristige finanzielle Hilfe

Von bizwo12 am 12.07.2018 um 14:10

Hallo zusammen,

ich bin durch eine Autoreparatur (ca. 1000 €) in diesem Monat über mein Limit geschossen. Jetzt ist es so, dass ich kurzfristig noch 150 € dazu brauche, um die Rechnung komplett zu bezahlen. Wer würde mir diese 150 € bis zum 31.07.2018 leihen ?! Ich würde dann die 150 € am 31.07.2018 zuverlässig zurückzahlen. Zu meiner Person: Ich bin 46 Jahre alt und als Gebietsverkaufsleiter im Außendienst tätig. Es ist also Gehaltseingang vorhanden. Würde mich sehr freuen, wenn mich jemand aus der Fidor-Community unterstütz bei diesem kurzfristigen Engpass.

Danke im Voraus und viele Grüße

Thomas


rchh schrieb am 12.07.2018 um 16:56

Der Hinweis des Community-Moderators „elbe2302“ :

Bitte "Die Hinweise der fidor-Bank zum Geldverleih"

http://check.fidor.de/29QSUH3

beachten . . .

Die von fidor erlaubte Obergrenze liegt derzeit bei 500 € pro Anfrage, bei max. 1 Anfrage innerhalb von 2 Monaten . . .

Eine weitere Geldanfrage ist für dich nun nicht vor dem

12.09.2018

erlaubt !
!!!!!! Ebenso ist die Zahlung von ZINS, BONUS oder sonstigen Zuwendungen nicht erlaubt! !!!!!!
( bitte daran halten, sonst könnte das Ganze mit einer Sperre zur fidor-community geahndet werden ).

Vorteilhaft wäre es, eventuelle Whitelist-Einträge hier zu posten . . .

Danke
( gepostet von „rchh“ / Ralf )



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen