zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Handytarife
Gestartet von quentitarantino am 26.03.2016 Motto: Preiswert und sparsam telefonieren


Diskussionen

Branding

Von quentitarantino am 12.10.2017 um 15:40

Kann mir jemand erklären, inwiefern sich das Branding bei Geräten äußert? Dankeschön.


t0b3berlin schrieb am 12.10.2017 um 16:09

Hi,

mit hässlichen Logos und Bloatware (Unerwünschte Zusatzapps von Mobilfunkbetreibern). Sonst gibt's da keinen großen Unterschied.


Matze62 schrieb am 12.10.2017 um 17:59

Ich kaufe Handy immer separat vom Mobilfunkvertrag - meist spart man mit einem Kombivertrag nichts.

Ein weiterer Nachteil kann ggf. ein SIM-Lock sein.


quentitarantino schrieb am 12.10.2017 um 18:04

Woran erkenne ich Sim-Lock? Steht das im Vertrag?



Das beste Netz

Von quentitarantino am 10.10.2017 um 22:40

Welches ist immer noch das beste Netz neben Telekom? Mit wem seid ihr unzufrieden, und mit wem zufrieden?


webneo500 schrieb am 10.10.2017 um 22:52

Stimmt...das Netz der Telekom ist wirklich mit Abstand das Beste !!
Ich selber nutze ja alle drei Mobilfunknetz-Anbieter und habe von allen SIM-Karten die ich nutze.

Für mein Internet zu Hause 'o2 Free" ...
....für unterwegs Magenta Mobile L Start von der Telekom..
... und gelegentlich auch noch Vodafone WebSessions.

Leider sind meine persönliche Erfahrung die; dass das Netz von o2 immer noch das mit den negativsten Erfahrungen ist, im Bezug auf den Empfang und den Datendurchsatz.

Wäre o2 zu mindestens gleichwertig wie das Vodafone Netz, würde ich nur noch o2 nutzen, weil o2 Free eigentlich genial ist... doch leider gibt es immer noch zuviele Empfangs Lücken ):


quentitarantino schrieb am 11.10.2017 um 00:05

Wie beurteilst du Vodafone? Und welches O2 Free nutzt du? :)


webneo500 schrieb am 11.10.2017 um 00:23

Vodafone ist vom Netz eigentlich auch ganz gut, allerdings kommt es nicht so ganz ans Telekom-Netz heran... ..aber deutlich vor o2... so sind jedenfalls meine eigenen subjektiven Erfahrungen.

Und bei o2 bin ich im Tarif "O2 Free M Flex (2017)" für 34,99 €/Monat, mit einem Highspeed Datenvolumen von 10 GB...
...also 10 GB mit der höchsten Geschwindigkeit, die an dem jeweiligen Standort verfügbar ist... leider ist bei mir in der Stadt noch kein o2 mit LTE... so dass maximal 42 Mbit im UMTS-Netz zu Verfügung stehen.

Und nach Verbrauch der 10 Gigabyte unbegrenzt mit 1 MBit weiter surfen.... was sogar ausreicht um Amazon Prime Video zu schauen oder YouTube Videos in normaler Auflösung ;))

HD oder gar Full HD und 4k Streaming funktioniert mit 1 Mbit allerdings nicht.



EU-Roaming ab 15.06.2017 abgeschafft

Von Matze62 am 23.02.2017 um 18:22

Ab Sommer werden EU-Roaminggebühren abgeschafft. (Siehe http://www.allnet-flatrate.net/eu-roaming-gebuehren.html#eu-roaming-preise ).

Dann müsste es doch möglich sein, mit einer SIM-Karte aus z.B. Österreich oder einem anderen EU-Land dauerhaft in Deutschland zu telefonieren und zu surfen - oder mit einem Dual-SIM Handy mit einer Ösi-SIM zu Surfen und sich auf einer Deutschen PrePaidkarte anrufen zu lassen oder die Fidor MTAN zu emfangen zu können.

(Bei UPC kosten 10 GB LTE, 500 min. Telefonie und 500 SMS gerade mal 10 EUR - siehe https://www.tarife.at/handytarife/upc-mobile-lte-10-fuer-10 ).

Oder habe ich da einen Denkfehler und das Roaming funktioniert nur bei einem temporären Aufenthalt?


Pickwickier schrieb am 23.02.2017 um 18:59

schön wär's........

aber so dusselig sind die Telkoms dann doch nicht:
https://www.verbraucherportal-bw.de/,Lde/Startseite/Verbraucherschutz/Roaming_Gebuehren


sebigeb schrieb am 19.08.2017 um 09:00

Das ist nicht so einfach.
Die EU hat dieses reguliert mit dem Roam-Like-At-Home-Prinzip (RLAH)
Sprich, du darfst nur das verbrauchen, was du im Heimatland verbrauchst.

Allerdings bekommst du derzeit viele Tarife, auch im Telekom Netz mit 10GB für unter 20€ im Monat. Natürlich inkl. Roaming.

Mehr dazu findest du hier:
https://allnetflatvergleich.de/ratgeber/eu-roaming/



Telekom Premium muss nicht teuer sein!

Von FZone am 24.11.2016 um 23:14

Kleiner Tipp von mir.

Ich selbst habe den Magenta L+ Premium bei der Telekom. Grundpreis pro Monat: 100€

Erstmal ne Menge Geld, aber mit einem ziemlich coolen Trick kann man seine Monatliche Belastung deutlich reduzieren. (Funktioniert nur, wenn ihr KEIN IPhone haben wollt!)

Bei den Premium Tarifen ist automatisch die "Alle 12 Monate ein neues Handy" Option aktiv.
D.h. Ihr bekommt alle 12 Monate bei Verlängerung ein neues Top Smartphone (die Vertragslaufzeit, wird ab dem Moment der Verlängerung um 2 Jahre am dem Datum der Verlängerung, verlängert. Sprich: Vertragsabschluss 08/16 (Neues Handy, Laufzeit bis 08/18), Verlängerung 08/17, Laufzeit 08/19) - Die Telekom schenkt euch also "quasi" ein Jahr Laufzeit durch Verzicht.

Jetzt zu meinem System, dass ich schon länger (vor der 12 Monats Option) betreibe:

Bei ver VVL hole ich mir das aktuellste IPhone in der 32GB Version (im Idealfall ist die VVL immer zwischen März und Juli, weil da die neuen IPhones indr. vorgestellt werden)

Das neue IPhone verkaufe ich auf Ebay 50€ billiger als es bei Apple zu kaufen ist.

Am aktuellen Beispiel IPhone 7 gerechnet:

IPhone 7 32GB Listenpreis: 759€
Verkaufspreis auf Ebay: 709€

Von diesen 709€ kann ich mir jetzt ein beliebiges Gerät kaufen.
Bspw. Das Samsung Galaxy S6 für 400€

--
Ertrag: 300€
Ertrag / Laufzeit bis zum nächsten Handy: 25€ p.M

Somit wird aus meinem 100€ Vertrag ziemlich schnell ein 75€ Vertrag.

Verzichte ich ein Jahr komplett auf ein neues Gerät, kann ich sogar 60€ p.M sparen (700/12) bis zum nächsten Handy.

Wenn man es konsequent durchzieht, kann man hier also wirklich Geld sparen.

Hoffe euch hat dieser Guid / Tipp geholfen :)

Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

FZone schrieb am 24.11.2016 um 23:28

Darfst du dieses auch behalten und verkaufen nach Lust und Laune ;)?


quentitarantino schrieb am 26.11.2016 um 17:16

75€, sehr sehr viel dafür, wenn ich mit 7,99€ genauso gut alle Flats habe (außer Auslands-Rooming)
:)
Was hast du in deinem Vertrag, was andere evtl. nicht haben?


mjbonline schrieb am 05.01.2017 um 13:28

der tipp is was für junge wilde mit 10teur mtl. einkommen... naja wer´s mag



O2 Free Tarife, es wird nur auf 1MBit/s gedrosselt

Von webneo500 am 23.09.2016 um 02:40

Ab dem 5. Oktober gibt es bei o2, Revolutionäre neue Tarife, im Hinblick auf die max.Surf-Geschwindigkeit, daß nach erreichen des inkl.High Speed Datenvolumens zur Verfügung steht.
Es wird bei diesen neuen Tarifen nicht auf sonst Branchenübliche 64 kbit/s (0,064 MBit/s) gedrosselt, sondern nur auf 1MBit/s (1024 kbit/s)

Damit ist auch Musikstreaming wieder problemlos möglich z.B Spotify oder Internet Radio. (ein sehr guter Musik Stream hat 320kbit/s Datenrate)

Selbst Youtube Videos in Standard Auflösung ist Ruckelfrei möglich (kein HD oder höher, da braucht man mind.6-7 MBit/s)

Hier weiterere Infos;

http://www.silicon.de/41634177/o2-hebt-mit-o2-free-mindestuebertragungsrate-an/

http://m.chip.de/test/Die-neuen-O2-Free-Tarife-fast-ohne-Highspeed-Drosselung_100253296.html?mrr=

Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

webneo500 schrieb am 23.09.2016 um 13:42

Das stimmt ganz günstig sind diese neuen Tarif natürlich nicht und auch nur mit einer Mindestvertragslaufzeit, also nicht im Prepaid Bereich.

Aber mir würde die S Variante für 24,99€ bzw. als o2 Kunde 19.99€ reichen.
1 MBit/s Dauerhafte Surfgeschwindigkeit nach erreichen der 1GB Highspeed Volume, würde mir gerade so ausreichen.

Internetseiten bauen sich wieder recht zügig auf und dann muss nicht Minuten lang warten und viele andere Sachen sind auch wieder machbar.

Ich finde eigentlich die Branchenübliche. drosslung auf 64kbit/s sollte mal komplett abgeschafft werden.
Mit dieser Geschwindigkeit ist nur noch wenig möglich.
Reicht grade noch um eMails und WhatsApp zu verschicken und zu Empfang. ( Bei Bildern wird schon problematisch und es dauert und dauert.)


webneo500 schrieb am 08.10.2016 um 01:27

Ich habe mir gestern den Tarif *o2 Free S Flex* bestellt...ohne Vertragslaufzeit...also Monatlich kündbar.
Monatlich 29.98€

Bin echt mal gespannt wie es sein wird, nach Verbrauch des Highspeed Volumens, mit dann immerhin noch 1 MBit/s (1024 kbit/s) weiter zu surfen.

Ich denke es wird eine deutliche Verbesserung als mit 32 kbit/s oder 64 kbit/s durchs Netz zu schleichen....


Lebensliebe schrieb am 01.07.2017 um 22:21

Habe nun seit ca. einem Monat diesen Tarif und dank des 15jährigen Jubiläums von O2 zahle ich im ersten Jahr 12,90 € im Monat für eine Festnetz-, Mobil-, Euro-, SMS-Flat. Darüberhinaus kann ich am Handy und parallel am Laptop, Tablet... surfen. Bin sehr begeistert. Von der Geschwindigkeitsdrosselung habe ich bislang nichts gemerkt. Im ersten Monat über 80 GB verbraucht.



Ich habe einen super Vertrag bekommen.

Von BVB565 am 26.08.2016 um 17:55

Hallo.

Habe den Blue All-in-L für 9,99€ und dazu noch ein Samsung Galaxy A3 für monatlich 10€ geholt. Zahle somit nur 20€.

Wer hat ähnliches zu berichten?

MfG
BVB565

Alle 5 Kommentare vollständig anzeigen

Zahlmeister schrieb am 28.08.2016 um 10:48

monatlich also 20€. Wieviel Monate ist vertragsbindung für das Samsung Galaxy A3 ?


BVB565 schrieb am 28.08.2016 um 12:46

Ich zahle für den Blue All-in-L 9,99€ und dazu noch ein Samsung Galaxy A3 für 10€ jeden Monat. Ich habe 24 Monate den Vertrag.


BVB565 schrieb am 28.08.2016 um 12:49

@mjbonline: Das Angebot war mir dann doch zu groß. Wollte erst das Gerät haben und als ich das Ding im o2-Shop gesehen habe habe ich mir nur so gedacht: Das Ding ist mir zu groß.



WinSim Erfahrungen

Von quentitarantino am 23.08.2016 um 14:40

Hat jemand schon Erfahrung mit dem Service/Kundenservice von WinSim gemacht?

Alle 10 Kommentare vollständig anzeigen

quentitarantino schrieb am 17.09.2017 um 01:52

.


quentitarantino schrieb am 17.09.2017 um 01:52

.


quentitarantino schrieb am 17.09.2017 um 01:53

.



Callya

Von quentitarantino am 14.08.2016 um 17:51

Kennt sich jemand aus?
Wir haben hier eine Callyakarte (neu), möchten eine geringe Aufladung von 20cent durchführen, finden zu wohl nicht die richtigen Kontodaten. Und zudem möchten wir schauen, wie der Guthabenstand ist, am besten online.
Danke :)


Cpt.Miller schrieb am 14.08.2016 um 18:40

*100# am Handy eingeben. Es gibt aber auch ein Portal fuer CallYa, wo man sich anmelden kann und dann auch den Guthabenstand einsehen kann. Fuer die Kontoverbindung muesste das hier richtig sein: http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=%C3%9Cberweisung_Vodafone


quentitarantino schrieb am 14.08.2016 um 18:54

Super, Danke.


dejan2015 schrieb am 14.08.2016 um 21:54

Hallo du brauchst nur die mein callya App. Mehr brauchst du nicht. Da kannst du alles einstellen Tarif ändern Guthaben abfragen und aufladen. Sogar per Lautschrift. Musst dich vorher nur auf der Vodafone Seite dafür registrieren und einmal 15 Euro von deinem onlinekonto aufladen dann kannst du 150 Euro pro Monat per Lautschrift Konto aufladen.



Prepaidtarife

Von quentitarantino am 07.08.2016 um 19:31

Gibt es einen ebenso günstigen Prepaid-Allnet-Tarif 2 GB (Telefonie enthalten)? Wir haben bisher nichts Interessantes gefunden für Vieltelefonierer incl. Internetflat.

Alle 6 Kommentare vollständig anzeigen

FotoBLN schrieb am 08.08.2016 um 06:20

Winsim ist postpaid. Entweder 24monate oder für etwas mehr Gebühr 1 Monat Laufzeit.

Aber da bekommt fast jeder seine sim Karte.


quentitarantino schrieb am 08.08.2016 um 11:54

Was heißt "fast jeder"?
WinSim ist O2...

Und ja, unschlagbar ...


Lebensliebe schrieb am 01.07.2017 um 22:26

Was spricht konkret gegen Vertrag?

Doch Prepaid-Flat ohne Vertrag:
http://www.simtarife.de/
https://www.ortelmobile.de/optionen/mehr-erfahren-ueber/194-allnet-flat-l.html



Ich möchte euch was zu meinem Anbieter sagen (o2 und AY YILDIZ)

Von BVB565 am 25.07.2016 um 09:17

Ich habe einmal einen Laufzeitvertrag von o2 und eine Prepaidkarte von AY YILDIZ (E-Plus). Ich komme mit Prepaid besser zurecht, als mit einem Laufzeitvertrag und wenn man mit der Ay Yildiz-Karte ins EU-Ausland fährt, ist es damit zu telefonieren und zu simsen viel günstiger (9 ct./Min. und 7 ct./SMS), als bei o2 (26 ct./Min und 19 ct./SMS).

Ich habe meinen Laufzeitvertrag auch schon gekündigt und wenn ich mit meinen Pflegeeltern wegfahre, habe ich meinen alten Knochen dabei, weil ich mein iPhone nicht mitnehmen kann, weil mein Akku kaputt ist, Ich habe mir schon eine Powerbank bestellt aber die soll erst morgen ankommen.

MfG
BVB565



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen