zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Krypto-Mining-Trading
Gestartet von Kolbos97 am 14.09.2017 Motto: BTC,BCH,LTC,NEM,Pura,IOTA,OMG,NEO,PAY,ect.....


Diskussionen

Globaler & Preiswerter Handelsplatz für Digitale Währungen, bis zu 10mal billiger!

Von Ciicero am 16.01.2018 um 20:37

Hallo, ich möchte euch diesen Token ans Herz legen, ihr bekommt momentan
50 WCX Token Geschenkt, im Wert von 5eur und ich glaube die Sache hat Potenzial !
Das hier will ich euch nicht vorenthalten,ich habe auch etwas davon.
Wenn ein Freund sich mit Ihrem Link registriert, bekommen Sie 50 WCXT + 5% von den WCXT die Ihre Freunde kaufen, und diese bekommen einen extra 15% bonus wenn sie WCXT kaufen.
https://ico.wcex.co/?ref=FjURXUp2


Multinator schrieb am 16.01.2018 um 21:49

Für mich sieht es ziemlich faul aus. Ich finde nirgendwo eine Firmenadresse, Service-Hotline, geschweige denn eine Telefonnummer oder ein Team welches dahinter steckt (zumindest nicht ohne weiteres auffindbar). Twittern und Bloggen ist schnell und fix gemacht, auch mit tausenden von followern.
Selbst die unseriösesten Seiten, die ich bisher gesehen hatte, hatten zumindest ein Impressum auf der Homepage..
Ach ja. Start ist ja


Symbiost schrieb am 17.01.2018 um 12:21

Ich rate davon sieht für mich eher nach einem Schneeballsystem aus



Kraken.com

Von tw565 am 15.01.2018 um 20:41

Hallo Kryptofans
Kraken ist zurück und läuft erheblich besser als zuvor ! Ich hatte keine einzige 5XX Fehlermeldung mehr, und zudem arbeitet das System viel schneller.
Nachdem ich schon davon ausging Passagier auf der Titanic zu sein, hat die Situation eine mehr als positive Wendung genommen.
Ob völlige Entwarnung angemessen ist, muß wohl jeder für sich entscheiden zumal der Vertrauensverlust sicher erheblich nachwirkt. Ich bin einfach froh daß es nicht im Totalverlust geendet ist !
Gruß
Tom



Kraken.com wieder Online

Von tw565 am 13.01.2018 um 13:49

Hallo,
auch ich hatte die Hoffnung aufgegeben, schließlich war dieser Vorfall bisher einzigartig, wenn man davon absieht, daß bei vergleichbaren Fällen es gleichzeitig Ende im Gelände bedeutete!
Trading und Käufe 0% (Wiedergutmachung), Auszahlungen vorerst gestoppt (natürlich sonst sowas wie Bankenrun wäre auch Todesstoß).
Mein Fazit: Hoffnung haben und Ruhe bewaren nach echtem Horrorszenario!
Gruß
Tom



Kraken com offline

Von tw565 am 12.01.2018 um 18:39

Hallo,
Kraken ist seit gestern früh offline, laut Twitter wegen Update mit aktualisierten Statusbericht.
Ich halte es für mehr als besorgniserregend, insbesondere wenn ich mir die Reaktionen der nationalen und Internationalen Community ansehe!
Eine Reaktion seitens Fidor scheint mir überfällig, schließlich nutzen die meisten Fidor Kunden Kraken com weil die hier auch ein Konto haben, und deshalb schneller Geldtransfer möglich ist.
Wäre also hilfreich wenn Fidor sich mit möglicherweise anstehender Problematik anfängt zu beschäftigen.
Gruß
Tom


rpatzer1979 schrieb am 13.01.2018 um 21:33

Was sollte Fidor damit zu tun haben wenn ein anderer Anbieter Probleme hat wer seine cryptos auf der Börse lässt ist selber schuld wenn fidor der Broker wäre würde es anders aussehen


tw565 schrieb am 13.01.2018 um 23:36

das stimmt grundsätzlich, zu dem Zeitpunkt der Veröffentlichung ging es mir darum Fidor auf die Dramatik der Situation aufmerksam zu machen, und unter Umständen zu verhindern das weitere Überweisungen ( Kundengelder) im Nirvana verschwinden.
Der aktuelle Situationsstand sieht deutlch entspannter aus und bedarf keiner Reaktion durch Fidor !
Die Kryptobestände bei Kraken waren nicht mein Thema !
Überweisungen vorübergehend stoppen oder Warnhinweise schon, zumindest solange bis geklärt ist ob Kraken wieder Online geht.



Registrieren nicht möglich

Von maila am 15.12.2017 um 19:48

Hallo bin ganz neu dabei. Habe ein Konto bei Fidorbank eingerichtet und schon Euros darauf überwiesen. Wollte loslegen mit Kauf von Kryptowährungen. Leider kann ich mich nicht bei Bitcoin.de registrieren. Alles probiert. Zeigt immer an: Bitte Benutzername keine Sonderzeichen. Ich benütze aber keine solchen. Was kann man tuen? Hilfe habe ich schon vor drei Tagen angeschrieben. Bekomme keine Antwort. Hat jemand ähnliche Erfahrung oder kann mir helfen?


Wolfcoin schrieb am 15.12.2017 um 19:52

Momentan ist die Cryptowelt überlastet. Antwort kommt bestimmt. ;)


GX schrieb am 15.12.2017 um 20:14

Sehr eigenartig. Ich konnte mich gestern problemlos registrieren.
Mal Cookies löschen und nochmal versuchen.
Evtl. auch mal anderen Browser versuchen? Ich nutze Edge und es hat sofort geklappt.


Wolfcoin schrieb am 15.12.2017 um 20:28

Wenn ihr soweit seid und jeden Tag Bitcoins durch dass Cloud Mining verdienen wollt, helfe ich gerne ;)



Deutscher Cloudmining Dienst Bitcoinvest

Von Wolfcoin am 03.12.2017 um 23:39

Einfaches minen mit deutschem Support der einfach super ist.

Die Registrierung ist schnell und ohne Identifizierung eurer Personalien. Ihr könnt quasi direkt loslegen je nach dem wie schnell der Bitcoin ist. Es wird nämlich in Bitcoin bezahlt.

Erst einmal bei Kalkulationen abchecken wieviel ihr investieren wollt und ob eure Investition auch reicht um schnell Profit raus zu holen. 

Es ist wirklich alles sehr verständlich und einfach auf Deutsch erklärt. Fähnchen oben rechts anklicken. Support ist auch auf deutsch  (sehr freundlich)

Ich selber mine schon einen Monat und bin schon durch den Reinvest  die Doppelte Menge an Bitcoin pro Tag am Minen.

Zum Beispiel mit 1000 USD bekommt ihr 6250 BitPower Geschwindigkeit und minet 0.00068125 BTC / 7.44USD je nach Kurs am Tag und könnt es euch Täglich auf eure Wallet schicken lassen. Das sind im Jahr 2659.57USD.

Für Kleinanleger ihr könnt ab 50 USD in Bitcoins starten! Schaut euch einfach mal auf der Seite um. ;)

Geheimtipp von mir viel spass beim minen!!

PS: Falls ihr doch nicht klar kommen solltet und Fragen habt helfe ich gerne deswegen sind wir ja hier um voneinander zu lernen. 

https://www.bitcoinvest.de/?refer=9844


GX schrieb am 14.12.2017 um 06:33

Voneinander lernen? :D
Ergänze doch mal bitte, dass Du 5% Lehrerlohn bekommst. ;)


MadTed schrieb am 21.12.2017 um 13:31

Schenk' Dir Deine Eigen-Werbung.
Toller Geheimtipp.
Frage:
- Wie lange existiert diese Firma schon?
- Wo stehen die Mining-Farmen?
- Was sind bitteschön "BitPower"? Die Rechenleistung wird in TH/s (Tera-Hashs pro Sekunde) gemessen.
- die Kalkulation ist absoluter Bockmist, nicht seriös. Der Anstieg der Schwierigkeit (Difficulty) beim Minern ist nicht vorhersehbar und kalkulierbar.

Nepper, Schlepper, Bauernfänger.

Wenn ich noch einen einzigen solchen Werbe-Post von Dir finde werde ich Dich ausschliessen lassen. Lass das.

Greets,
MadTed



Andere Banken mit Bitcoin express Verkauf?

Von Rich0815 am 30.11.2017 um 13:54

Bei Fidor kann man angeblich am selben Tag Bitcoins in Euro tauschen und auf sein Konto bekommen. Gibt es noch andere Banken die Ähnliches anbieten? Wen ja wer? LG Richard


madoevelyn schrieb am 01.12.2017 um 19:38

Soweit ich weiß, gibt es keinen unmittelbaren Tausch von BTC in Euro bei Fidor.
Wenn Du Deine BTC auf dem Marktplatz verkaufst, dann wird der Erlös auf deinem Konto gutgeschrieben! LG madoevelyn


MadTed schrieb am 21.12.2017 um 13:40

FIDOR kooperiert mit BitCoin.de
Du musst bei BitCoin.de einen Accout beantragen, diesen Identifizieren lassen,
z.B. über das FIDOR-Konto.
Nach der Identifizierung kannst Du dann z.B. in den "Express-Handel" einsteigen.
Das bedeutet, daß Du BitCoin.de direkt mir Deinem FIDOR KOnto verknüpft hast.
Wenn Du dann BitCoins kaufen möchtest, kannst Du das im Rahmen Deines Kontoguthabens machen. Einfach die Menge an BitCoins oder besser die Menge an Euronen eingeben, für die Du BitCoins kaufen möchtest und zu welchem Kurs.
Nach Abschluß der Kaufanfrage wird das benötigte Guthaben sofort auf Deinem FIDOR-Konto geblocked. Klar, oder?
Sobald der Kauf dann tatsächlich durch ist, wird auch verbindlich gebucht.

se la vis

Beim Verkaufen von BitCoins wird der Ertrag zunächst auf Deinem BitCoin.de-Konto gutgeschrieben. Für Daytrading sehr gut, das spart die hin- und her-Überweisung von FIDOR zu BitCoin.de.
Bitte bedenken: Derzeit sind ALLE BitCoin-Märkte weltweit überlastet. Einen neuen Account angelegt zu bekommen ist derzeit Glücksache. Ich empfehle die Anmeldung zwischen 2-3Uhr morgens durchzuführen, da ist die Auslastung am geringsten.

Wenn Du weitere Fragen hast, einfach hier rein stellen. Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten ... lol

Greets,
MadTed



ethereum auf bitcoin.de

Von Ethan1 am 24.11.2017 um 21:49

Auf bitcoin.de kann man nun auch ethereum kaufen.



Bitfinex

Von Ethan1 am 24.11.2017 um 08:00

Seit dieser Woche kann man auf Bitfinex auch Euros einzahlen.Früher konnte man dort nur mit Dollar und Bitcoin shoppen.


Hannes777 schrieb am 05.12.2017 um 21:42

Hi,
ist es auch möglich von Fidor auf Bitfinex Geld zu überweisen? Mein Ziel ist es IOTAs zu kaufen.
Danke


Stocker1985 schrieb am 15.12.2017 um 19:19

Das würde mich auch interessieren



Kraken server Probleme

Von Wolfcoin am 22.11.2017 um 20:12

Es ist mittlerweile echt nervig auf Kraken geworden. Weiß einer ob Kraken überhaupt das Serverproblem lösen will? Es geht ja schon eine ganze Weile so und davon abgesehen kann man ja auch Server mieten. Naja die Hoffnung stirbt zuletzt weil vor allem ja die Überweisung mit der Fidor unschlagbar ist.



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen