zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Groups banner
Gruppe: Offene Fragen rund um Karte, Kartenzahlung, Konto, Sicherheit, Kundenservice UND VIELES MEHR
Gestartet von quentitarantino am 30.08.2018


Diskussionen

schwarze Fidor Mastercard credit/Debit

Von perfectmoney am 18.02.2019 um 18:22

Ganz, ganz herzlichen Dank für Dein feedback ! Hat mir geholfen ! Schönen Abend noch und herzliche Grüße !!


Multinator schrieb am 18.02.2019 um 18:57

Ich vermute mal, das gehört eigentlich dorthin: https://community.fidor.de/groups/offene-fragen-rund-um-karte-ka/schwarze-fidor-mastercard-cred. Das nächste mal bitte über den "Kommentar schreiben"-Button antworten. Dann bleibt alles im Zusammenhang. ;)



Debit MasterCard

Von sadema10 am 09.02.2019 um 14:04

Hallo zusammen, meine MasterCard läuft im Mai ab. Jetzt wollte ich im Internet eine Zahlung tätigen, wurde abgelehnt mit der Begründung das die Karte mindestens noch 3 Monate gültig sein muss. Jetzt die Frage: soll ich schon eine neue Karte beantragen oder eher nicht ? Wenn ja wo? Oder bekomme ich automatisch eine neue Karte. Danke


webneo500 schrieb am 09.02.2019 um 14:11

Ein paar Wochen vor Ablauf der Gültigkeit bekommt man automatisch von Fidor Karte zugesandt ..diese hat auch die gleiche Kartennummer aber natürlich einen anderen dreistellige Sicherheitscode und auch eine andere PIN... dafür aber unbedingt 15 € verfügbaren Betrag auf dem Konto vorhalten sonst könnte es mit dem automatischen Versand fehlschlagen, da Fidor die Jahresgebühr nicht abbuchen kann.

Möchte man frühzeitig eine neue Karte haben, möchte aber die Kartenummer behalten, dann kann man eine solche Karte nur über den Kundenservice bestellen... dies ist dann eine quasi eine Ersatzkarte mit gleicher Kartennummer... offiziell eine frühe Erneuerung von Gültigkeit der Karte... also eben eine frühzeitige Folgekarte.

Bestellt man über die Fido App eine Ersatzkarte bzw im Browser nach vorherige Sperrung und dann eine Ersatzkarte, bekommt man eine völlig neue Karte also mit neuer Kartennummer

Also möchtest Du definitiv Deine derzeitige Karte Nummer behalten den Kundenservice einmal kontaktieren und dort eben eine frühzeitige Folgekarte bestellen


webneo500 schrieb am 09.02.2019 um 14:14

Ach ja... liegt die Gültigkeit deiner derzeitigen Karte noch bei mehr als 6 Wochen, musst du zusätzlich zur 14,95€ Jahresgebühr auch 15 € Ersatzkarten-Gebühr entrichten
.... diese Gebühr entfällt erst ab 6 Wochen vor Ablauf der Gültigkeit der derzeitigen Karte


Roach schrieb am 13.02.2019 um 19:13

Wobei zu beachten ist, dass die Jahresgebühr natürlich nur bei der Debit Mastercard (grün) und bei der Corporate Mastercard vorzuhalten ist. Die Smartcard (schwarz) ist ja, wenn man sie erhält, kostenlos.



Kontoeröffnung

Von oli1967 am 29.01.2019 um 10:23

Hallo ich bin gerade dabei ein Konto zu eröffnen,nun wurde ich nach meiner T.nr gefragt um die Tan zu erhalten,getan und eingegeben. Jetzt wird mir angezeigt,das meine Nr. schon vergeben ist.Kann nicht sein!!Hatte jemand auch so ein Problem und weiss Abhilfe??? Ich komme nicht weiter


webneo500 schrieb am 29.01.2019 um 10:34

Hast Du möglicherweise bereits einen Fidor Geschäftskonto oder gar bei o2 Banking ein Konto und dort die gleiche Handynummer angegeben ?

Weil dann ist die Nummer im Fidor System schon vergeben und kann nicht noch mal verwendet werden, solange sie nicht bei den anderen Kunden entfernt wird... sollte allerdings tatsächlich schon ein o2 Banking Konto bestehen, darfst Du gar kein Fidor Privatkonto zusätzlicher eröffnen... o2 Banking + Fidor Privatkonto schließt sich bedauerlicherweise aus
.....

Liegen aber diese Gründe nicht vor, kann es auch sein, das deine aktuelle Handynummer früher mal im Besitz einer anderen Person war, die ebenfalls hier bei Fidor einen Account hatte, deren Mobilfunk Vertrag ausgelaufen ist und diese Person hat die Nummer ebenfalls hier als Fidor Kunde angegeben und dort ist die Nummer anscheinend immer noch angegeben


webneo500 schrieb am 29.01.2019 um 10:35

"...bei den anderen Konten entfernt wird...."


FotoBLN schrieb am 31.01.2019 um 19:48

Wie Webneo schrieb. Eine Rufnummer kann nur 1x verwendet werden. Das alte Konto oder Registrierung müsste gelöscht/gekündigt werden.



Neue DispoKredit

Von Andimeschi1977 am 21.01.2019 um 18:55

Hey. Ich habe gerade eine eMail bekommen wo steht

"Wir möchten Sie schon heute informieren, dass unser bisheriges Dispo-Angebot in den kommenden Monaten ausläuft. Seien Sie clever und beantragen Sie jetzt schon den neuen Fidor Dispokredit"

Heißt das jetzt das mein Aktuelle Dispo gekündigt wird??

LG
Andre

Alle 13 Kommentare vollständig anzeigen

babsi96 schrieb am 23.01.2019 um 14:13

Hallo ins Forum,
ich habe diese Mail am Montag bekommen und gestern versucht einen neuen Dispo zu beantragen. Dispo eingegeben und eingeloggt anschließend Arbeitgeber und Personen im Haushalt bestätigt und weiter gedrückt, 2 Seite ,,Ist Fidor ihr Gehaltskonto,, ja angeklickt Anschrift bestätigt und weiter gedrückt. Die Seite arbeitet und bricht nach ca. 2 Minuten ab. ,,Ups hier gibt es ein Problem bitte versuchen sie es später nochmal,,
5 Versuche gestern und 5 weitere heute alles mit dem selben Ergebniss…..bischen doof oder?


Roach schrieb am 13.02.2019 um 19:17

Da stellt sich für mich jetzt doch die Frage:

nachdem ich auch die Ankündigung der Dispo-Umstellung erhalten hatte, habe ich gleich einmal versucht, meinen aktuellen Dispo zu erhöhen. Das hat auch in meinem Fall auch ohne weiteres geklappt. Heißt das jetzt, dass bei der Umstellung des Dispo mein laufender Dispo nicht mehr angegriffen wird?


FotoBLN schrieb am 13.02.2019 um 19:24

Wenn du den neuen gleich aktiviert hast dann bleibt er



Handynummer ändern

Von Black-Mamba am 11.01.2019 um 14:53

Warum kann ich nicht meine Handynummer ändern.
Wenn ich es versuche kommt nur: Nummer existiert bereits oder ist falsch

Ich habe zwar meine alte Nummer noch, aber die ist in den nächsten Tagen aus. Habe neue Nummer.
Wer kann bitte helfen?


quentitarantino schrieb am 11.01.2019 um 15:36

Hallo Black-Mamba,
schau mal, hier habe ich einen Link zu deinem Problem:
https://community.fidor.de/news/hi-ich-habe-meine-simkarte-im

Viel Erfolg :)



Ersatz Fin

Von bepainfree am 11.01.2019 um 13:34

Smava Konto... Was soll denn der Mist? Ist das euer Ernst, ein Konto das seit über 5 Jahren besteht soll jetzt gekündigt werden, nur damit ihr es auf die Reihe bekommt ne Fin zu versenden? Sry. Aber das ist entweder Kundenunfreundlich hoch 20 oder ihr habt Verständnis Probleme.. Versucht man sich so Verpflichtungen zu entledigen oder was soll der Mist. Ich bin nicht sauer, ich bin angenervt, enttäuscht und fühle mich schlicht verar****!!!

Gibt es trotzdem eine Möglichkeit jetzt an eine neue Fin zu kommen? Oder funktioniert es nur mit Kündigung?


quentitarantino schrieb am 11.01.2019 um 15:34

Hallo bepainfree,

hier steht beschrieben, wie du eine neue Fin beantragen kannst:
https://community.fidor.de/news/wo-kann-ich-eine-neue-fin-numm

Lieber Gruß, Moderation.


bepainfree schrieb am 11.01.2019 um 23:10

Inzwischen ging es..
Warum keine Ahnung. Ein Schelm wer jetzt böses denkt.
Nichts desto trotz finde ich es schon komisch wie indifferent die Antworten waren.

1. Immer wieder auch an der Hotline.
Sie haben ein "Smava Konto"
Das muss gekündigt werden, sonst geht nichts mehr.

2. Ich habe das mit dem Papierkram schon begriffen und auch getan, dumm nur wenn man die Antwort bekommt, dass es nicht geht weil man besagtes "Smava Konto" hat. Ohne darüber aufgeklärt zu werden was das ist.
Nicht jeder liest Medien wie Handelsblatt oder Das Managermagazin. Und kennt sich mit fintech's gut aus.

3. Ich bin wegen dieser Situation noch immer betrübt.
Vielleicht sollte man Mitarbeiter besser schulen statt Stumpf nach Fragen/Antwort Katalog Vorzugehen.
Kundenbetreuung ist auch ein Faktor.
Das läuft bei N26 trotz der beachtlichen Größe und dunkler Vergangenheit zur Wirecard Bank wohl anders. Schade eigentlich.



Kündiegen

Von bad_base am 11.01.2019 um 08:57

halle wie kann ich bei fidor kündiegen also fidor verlassen ??


Whitchmaster schrieb am 11.01.2019 um 09:49

In diesem Thread ging es schon mal um das gleiche Thema:
https://community.fidor.de/smart_questions/ich-bin-bereits-jahrelanger-ku


quentitarantino schrieb am 11.01.2019 um 15:17

Hallo bad_base,
hier ein passender Link:
https://www.konto.org/ratgeber/girokonto/banken-und-depotwechsel/girokonto-kuendigen/
Viel Erfolg.



geldnotruf

Von bad_base am 03.01.2019 um 16:00

Hat es mit dem Neuen Jahr zu tun das der Geld Notruf wieder bei 100€ und 30 tage anfängt?
mfg


quentitarantino schrieb am 10.01.2019 um 22:37

Hallo bad_base,
es kann damit zusammenhängen, dass bei einer neuen Anfrage nun seit Kurzem die Schufa für den Geldnotruf befragt wird.
Lieber Gruß, Moderation.



Online Kreditkarte nach Kartentausch?

Von Marinade2 am 02.01.2019 um 13:05

Ich habe eine neue Karte beantragt, welche auch bereits in der Produktion ist. Die alte wird ja dadurch automatisch deaktiviert - so laut Fidor.

Man hatte mir telefonisch mitgeteilt, um weiterhin im Net einkaufen zu können, dass eine sogenannte Online-Kreditkarte im Konto hinterlegt ist und ich können alles machen wie vorher, nur eben kein Bargeld abheben, da ich ja die Karte physisch nicht besitze - das ist logisch.

Ich frage mich nur, wie das funktionieren soll. Wo kann man denn die Online-Kreditkartendaten einsehen? Ich finde da absolut nichts. Oder hat man mir eine falsche Aussage getätigt?

Alle 4 Kommentare vollständig anzeigen

Marinade2 schrieb am 02.01.2019 um 13:39

Es ist nur die neue im Konto eingetragen und diese kann ich natürlich erst aktivieren, wenn ich diese physisch in der Hand halte.

Mir wurde aber an der Fidor-Hotline gesagt, dass ich die neue Karte schon vorher einsetzen kann und die entsprechenden Kreditkartendaten im Konto hinterlegt sind und ich damit ganz normal wie vorher Onlinebestellungen durchführen kann. Ich bezweifel langsam, dass dem tatsächlich so ist.


webneo500 schrieb am 02.01.2019 um 13:46

Die Business Debit Mastercard "Digital" kann natürlich auch aktiviert werden wenn die physische noch nicht da ist..... übrigens... die Karten Daten lassen sich online temporär anzeigen falls dies für die Aktivierung benötigt wird... wie z.B. der dreistellige Sicherheitscode.


Multinator schrieb am 02.01.2019 um 13:50

Ganz übersehen, dass du ja Merchant bist. Sorry. Die Kartendaten sollten aber trotzdem in der Kartenverwaltung einzusehen und abrufbar sein. Manchmal sind Buttons dafür durch Scriptblocker nicht zu sehen, bzw. nicht aktivierbar. Dann müssen im NoScript, uBlock, etc. die Scripte erst freigeschaltet werden, Seite neu laden. Gut möglich dass nach anklicken der Kartendaten einige erst durch mTan freigegeben werden müssen, um diese dann abzurufen. Sind alle Kartendaten dann vorhanden, die neue Karte aktivieren, Bestellung machen, deaktivieren.



HELP... I CAN NOT IDENTIFY THE ACCOUNT BY VIDEOCALL!!

Von lukexchange am 23.12.2018 um 12:29

Can not identify my video account.
I tried to make a video identification for my account, but for the reason that I do not know English well, I could not understand the fidorbank operator and I did not identify myself.
I called a translator to translate my name, but the fidorbank operator refused my identification by a translator.
They said they had to talk to me personally.
I was with my translators on video identification, but they did not accept a translator to help me understand what he was saying.
Please give me some advice on what to do?
.
How do I identify my account?


Multinator schrieb am 23.12.2018 um 13:40

There is no other way for beeing identified. This is not an international bank. The support only speeks german or english. And according to the conditions, a translater is not allowed, because a translater can make mistakes, so that there a many things that can be misunderstout.


FotoBLN schrieb am 23.12.2018 um 17:33

As Multinator wrote,

you can not open an Bank Account on Fidor, if you dont can Speak English or German.
You also need a Valid ID.

So of one of this not aviable, you can only be a Member of the Fidor Community, but not open an Fidor Bank Account!


FotoBLN schrieb am 23.12.2018 um 17:34

Oh by the way, the Community is also German ;) And a bit English is possible ;)



Mitgliedschaft
Klicken Sie hier um Mitglied zu werden!

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen