zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Saving tips banner
Spartipps RSS Feed

Anonym | 23.03.2008

Aktienhandel lernen mit brokr.de

cent_you_icon
0
Thumb up
2
Thumb down
0
Aktien - Eingespart: 100€ pro Jahr

Bei brokr.de können Sie in Ihrem Musterdepot kostenlos den Umgang mit Aktien erproben, bevor Sie an der Börse mit echtem Geld handeln (und das auch verlieren können).



Anonym | 23.03.2008

kostenloses Depot und Ordergebühren

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
0
Aktien - Eingespart: 200€ pro Jahr

Vergleichen Sie die Kosten für Ihr Depot und die Ordergebühren, Sie können dort teilweise erheblich sparen. Die besten Depots finden Sie in unserer Produktbewertung.



Anonym | 23.03.2008

Tagesgeldkonditionen vergleichen

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
0
Tagesgeld - Eingespart: 50€ pro Jahr

Vergleichen Sie regekmäßig die Konditionen der Tagesgeldkonten verschiedener Anbieter.


Parkbank schrieb am 15.02.2010 um 15:56

0,00% bei der Volksbank!!! Ein Witz. Hab mich gerade nach den Konditionen bei unserer Volksbank erkundigt: Erst ab 2.500 Euro gibt es gnädigerweise 0,5%. Warum solche Produkte überhaupt angeboten werden kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe dann gefragt, ob man demnächst Zinsen Zahlen muß, damit man Geld auf ein Tagesgeldkonto legen darf.



Anonym | 23.03.2008

Tagesgeldkonto

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
0
Bargeld/Sichteinlagen - Eingespart: 100€ pro Jahr

Das Geld, das unter dem Kopfkissen liegt, wird jedes Jahr weniger wert. Deshalb: Parken Sie Ihr Geld auf einem Tagesgeldkonto, z.B. dem Traum Zins Konto, mit bis zu 4,59% eff. Jahreszins und tollen Einkaufsvorteilen.



Anonym | 23.03.2008

Das Internet kennt kein Ausland...

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
0
Transfer Ausland - Eingespart: 100€ pro Jahr

... deshalb: Transferieren Sie Geld via paypal, moneybookers, wirecard & Co. und sparen Sie deutlich bei den Transaktionsgebühren.



Anonym | 23.03.2008

geänderte Rechtslage

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
0
Unterhalt - Eingespart: 2.500€ pro Jahr

Das Unterhaltsrecht wurde Ende letzten Jahres grundlegend reformiert. Die Reform betrifft insb. die Unterhaltspflicht und die Verteilung des Unterhalts bzgl. der "alten" und der "neuen" Familie des Unterhaltsschuldners. Am besten fragen Sie zu Einzelheiten einen Rechtsanwalt. Die besten Anwälte finden Sie in der Fidor Beraterbewertung.



Anonym | 23.03.2008

Immobiliendarlehen online vergleichen

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
0
Immobiliendarlehen - Eingespart: 5.000€ pro Jahr

Darlehensplattformen wie Interhyp, Creditweb o.ä. bieten für Immobilienfinanzierungen Konditionen, mit denen die Hausbank kaum mithalten kann.



Anonym | 23.03.2008

kleineres Auto

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
1
KFZ-Steuer - Eingespart: 1.200€ pro Jahr

Da hilft nur ein kleineres Auto...


tousefernando schrieb am 25.01.2018 um 17:50

Logisch aber 1.200 Euro`????



Anonym | 23.03.2008

Spendenquittung

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
1
Spenden - Eingespart: 100€ pro Jahr

Lassen Sie sich eine Spendenquittung ausstellen und machen Sie die Spende steuerlich geltend.


tousefernando schrieb am 25.01.2018 um 17:51

Puu da muss man aber schon ne menge spenden damit man da 100 Euro geltend machen kann



Anonym | 23.03.2008

Taschengeld nach Alter

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
0
Taschengeld - Eingespart: 1.200€ pro Jahr

Staffeln Sie das Taschengeld Ihres Kindes nach seinem Alter. Fangen Sie an, Ihrem Kind ab 8 Jahren Taschengeld zur Verfügung zu stellen, damit es den wichtigen Umgang mit Geld lernt, dafür reichen ja auch erst einmal 2 € pro Woche. Schauen Sie darauf, dass das Taschengeld wirklich nur die Freizeitbedürfnisse des Kindes abdeckt. Dann reichen bis zu einem Alter von 18 Jahren auch 100 € pro Monat gut und gerne.


tousefernando schrieb am 25.01.2018 um 17:51

AAAA nun schreiben fremde vor wie viel Taschengeld die Kinder zu bekommen haben?:_)



Melden Sie sich an um Spartipps anzulegen!

Banner car large

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen