zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Saving tips banner
Spartipps RSS Feed

Felix | 14.03.2008

Sind Sie noch aktives Mitglied?

cent_you_icon
0
Thumb up
3
Thumb down
1
Mitgliedschaften und Vereine - Eingespart: 300€ pro Jahr

Überprüfen Sie regelmäßig ob Sie noch regelmäßig die Angebote Ihrer Mitgliedschaften und Vereine nutzen, oder ob Sie eher "Passives" Mitglied sind.
Gerade Mitgliedschaften Fitnessclubs haben nach einiger Zeit Spendencharakter


Spezi_Fisch schrieb am 16.05.2008 um 16:52

Naja wenn es gemeinützige Vereine sind, dann kann man das ja auch von der Steuer absetzen, ansonst sollte man sich das eher VOR dem Eintritt überlegen, wie sinnvoll die Mitgliedschaft ist und wie lange sie andauert...


Hyiptest schrieb am 24.09.2013 um 22:49

ACHTUNG - gilt nicht für alle Vereine;
§ 10b Abs. 1 Satz 8 Einkommensteuergesetz:

Nicht abziehbar sind Mitgliedsbeiträge an Körperschaften, die
1. den Sport (§ 52 Absatz 2 Satz 1 Nummer 21 der Abgabenordnung),
2. kulturelle Betätigungen, die in erster Linie der Freizeitgestaltung dienen,
3. die Heimatpflege und Heimatkunde (§ 52 Absatz 2 Satz 1 Nummer 22 der
Abgabenordnung) oder
4. Zwecke im Sinne des § 52 Absatz 2 Satz 1 Nummer 23 der Abgabenordnung fördern.



Felix | 14.03.2008

oftmals mehr Zinsen aufs Tagesgeld als aufs Monatsgeld

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
0
Monats-Festgelder

Wer Geld parken will, ist oftmals besser dran, wenn er dies auf Tagesbasis anlegt. Monatsgelder sind oftmals tatsächlich schlechter verzinst.



JanManz | 13.03.2008

Stand By ausschalten

cent_you_icon
0
Thumb up
5
Thumb down
0
Strom

Jede Menge Strom wird gespart, wenn man die Stan- by Schaltungen an PC, TV, HiFi, Video etc. ausschaltet.
Zudem erhöht dies die Fittness: Aufstehen, Stecker ziehen, wieder hoch.

Da spart man gleich noch mal - nämlich das Fittnesstudio.


myk schrieb am 16.04.2008 um 19:27

und für die ganz faulen: einfach mehrfachsteckdosen mit schalter kaufen. 10 geräte anschließen und mit einem klick alle ausschalten.



GEMEGE_christian | 12.03.2008

Onlineapotheken

cent_you_icon
0
Thumb up
11
Thumb down
0
Gesundheitspflege

Onlineapotheken sind bis zu 50% billiger


Chickenmann schrieb am 09.11.2017 um 11:15

Dass wusste ich net ich werde mal nach gucken



koelle | 27.02.2008

Agio

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
3
Geschlossene Fondskonstruktionen

Ärgern Sie sich über das hohe Agio beim Kauf geschlossener Fonds? Zu Recht! Genau wie bei klassischen Investmentfonds gibt es auch in diesem Markt Anbieter, bei denen Sie geschlossene Fonds mit reduziertem oder ganz ohne Agio kaufen können. finanzoptimierung.de, dima24.de, fondsvermittlung24.de um nur ein paar zu nennen. Vergessen Sie nicht, z.B. bei Schiffsbeteiligungen ist das Agio i.d.R. 15%, hier können Sie richtig Geld sparen!



Anonym | 25.02.2008

Grünen Tee mehrmals aufkochen

cent_you_icon
0
Thumb up
7
Thumb down
3
Nahrungsmittel / Getränke - Eingespart: 260€ pro Jahr

Nehmen Sie nur Teeblätter, keine Teebeutel, und kochen Sie grünen Tee mehrmals auf, das spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Umwelt- und der grüne Tee schmeckt mehrmals aufgekocht meist mit jedem Aufkochen besser.


23Wallstreet schrieb am 05.03.2008 um 09:48

Die Blätter kann man auch in der Tasse lassen und mehrmals aufgiessen. Hierzu eignet sich auch Weisser Tee (z.B. Tian Shan Yin Hao). Warten bis die Blätter absinken, dann trinken. Very delicious.


Spezi_Fisch schrieb am 16.05.2008 um 16:50

Also meines Wissen gehört sich das auch so, dass man grünen Tee mehrmals aufgießt ;)


LarsvomMars schrieb am 20.07.2011 um 17:00

Dies Erfahrung kann nur teilen.



Felix | 21.02.2008

Kreditkartenabrechnung

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
2
Kreditkartenrechnung

Unbedingt Kreditkartenabrechnung überprüfen. Immer wieder passieren Betrugsfälle. Übrigens sollten Sie nach Kreditkartenzahlung den Beleg aufheben oder vernichten, sonst erhöhen Sie das Risiko ein Betrugsopfer zu werden.



Felix | 21.02.2008

Kreditanfragen - Schufa und Co.

cent_you_icon
0
Thumb up
6
Thumb down
1
Konsumkredite

Vorsicht bei Kreditanfragen. Auch wenn Sie nurmal Online unverbindlich anfragen wollen. Achten Sie auf die Schufa Klausel. Oftmals geht die Anfrage paralell zur Schufa.....und was nicht jeder weiss, jede Schufa Anfrage reduziert Ihren Schufa Score und damit Ihre Rating.


myk schrieb am 29.02.2008 um 11:31

tschuldigung.... muss man ja mal sagen: so ne kacke! wusste ich garnicht...


Waczula schrieb am 10.08.2008 um 14:31

Das kann Ihnen leider nicht nur Online passieren. Viele Banken machen immer noch "falsche" Anfragen bei der SCHUFA. Statt Konditionsanfrage wird eine Kreditanfrage gemacht. Dies führt zu einem schlechteren Score. Bei 3 solcher Anfragen innerhalb kurzer Zeit, geht dann erstmal gar nichts mehr!!!



Felix | 21.02.2008

Eigenmarken der Discounter

cent_you_icon
0
Thumb up
9
Thumb down
0
Nahrungsmittel / Getränke - Eingespart: 600€ pro Jahr

Unter:
http://www.wer-zu-wem.de/handelsmarken/handelsmarken.html
findet man welche Markenproduzenten hinter den Eigenmarken von den Discountern steht.
Wussten Sie z.B dass Joghurt top-fit von ALDI eigentlich von Campina ist?



Felix | 21.02.2008

Neues Hobby - Nicht gleich aufrüsten

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
1
Hobby - Eingespart: 1.000€ pro Jahr

Sie haben ein neues Hobby entdeckt: Mein Tipp: nicht sofort die komplette Ausrüstung erstehen. Lieber erstmal mit Leihgerät starten. So sehen sie welche Gerätschaften am besten zu Ihnen passen.(sofern Sie bei diesem Hobby überhaupt bleiben)


mk schrieb am 07.03.2008 um 13:27

super tipp! Das thema kenne ich selbst nur allzu gut - kellerschränke sind voll mit ehemaligen Hobbies.



Melden Sie sich an um Spartipps anzulegen!

Banner vacation large

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen