zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
5
Thumb up
0
Thumb down
0
pinguin2010 - 12.08.2017 - 14:56:39

Die Consorsbank bietet ja hin und wieder attraktive Neukundenangebote für das Tagesgeldkonto an. Ich hatte mir damals auch den Aktionszins von 1% gesichert und ein Tagesgeldkonto eröffnet. Leider gab es damals ein paar Probleme, sodass sich die Nutzung und Aktivierung im Onlinebanking um mehrere Wochen verzögert hat.
Welches Datum ist jetzt für den Zeitraum des Aktionszinses ausschlaggebend? Das Datum des Antrags der Kontoeröffnung, das Datum des Eröffnungsschreiben von der Consorsbank oder der Zeitpunkt, ab dem ich das Konto im Onlinebanking aktiviert und wirklich nutzen konnte?

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
tmiethe1978 - 12.08.2017 - 15:08:54

Wenn du in die Bedingungen schaust, wirst du sehen, dass der Sonderzins bei der Consorsbank ab Kontoeröffnung gilt.


Seyhoru1 - 12.08.2017 - 16:17:28

natürlich


Waterkant - 12.08.2017 - 20:33:58

Genaueres kann Dir nur der Kundendienst von Consors sagen, hier bist Du bei Fidor. Das ist zwar auch eine Bank und hat auch ein O im Namen, aber Informationen zu den Konto- und Vertragsbedingungen wirst Du hier nicht bekommen.


addyson - 13.08.2017 - 00:22:06

Datum des Antrags müsste es doch sein.


tmiethe1978 - 13.08.2017 - 07:29:22

@addyson. Ab Antrag macht ja keinen Sinn. Dann kann ich ja nicht für den vereinbarten Zeitraum über den Sonderzins profitieren.



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen