zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
4
Thumb up
0
Thumb down
0
blankabout - 19.06.2017 - 10:01:54

Guten Tag,
ich bin seit einigen Tagen im Besitz der Fidor Smartcard.

Ist es möglich mit dem Fidor-Konto Online per Sofort-Überweisung und/oder per giropay zu bezahlen?

Vielen Dank

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
Achterknoten - 19.06.2017 - 10:32:57

Fidor hat "Sofort-Überweisung" eingestellt und dafür giropay eingesetzt. Also nur noch Giropay oder Paypal.


webneo500 - 19.06.2017 - 10:44:49

Eine Einzahlung wie via giropay ist im Cash Manager (linke Seite) möglich, kostet 1% vom Einzahlungbetrag und ist nur möglich wenn es von einer Teilnehmenden Bank aus überwiesen wird.

@Achterknoten:

Also diese Info dass die Fidor "SOFORT Überweisung" eingestellt hat lese ich jetzt öfters.
Ich verstehe gar nicht wo diese Fehlinformation herkommt.

Eine Einzahlung auf das Fidor Konto per "SOFORT Überweisung" wurde doch noch nie angeboten.... Und Ich bin seit fast 4 Jahren hier Kunde.

Und eine Bezahlung via "SOFORT Überweisung" bei online Händlern ist mit dem Fidor Konto auch weiterhin möglich.
(Ist aber natürlich aus den bekannten Datenschutzgründen nicht empfehlenswert)


smoon - 19.06.2017 - 11:13:39

Die Fragestellung wurde hier wohl nicht richtig verstanden. @blankabout möchte wissen ob man vom Konto der Fidorbank aus mit Dienstleistern wir Sofort-Überweisung oider Giropay zahlen kann und nicht ob man damit Geld auf das Konto einzahlen kann.

Gern beantworte ich diese Frage:

Man kann mit Sofort-Überweisung Zahlungen über das Fidorkonto tätigen, mit Giropay jedoch nicht da die Fidorbank nicht am Giropaysystem teilnimmt und von diesem auch nicht unterstützt wird.

Ich rate jedoch vom Nutzen solcher Dieste dringend ab.


jsiebert - 19.06.2017 - 14:14:54

Ja, kann man.



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen