zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banking with friends banner
Frage
Answers
15
Thumb up
0
Thumb down
3
ClausH - 09.05.2017 - 19:49:10

Hallo!
Wahrscheinlich wurde die Frage schon hundertmal gestellt: Wie kann ich Geld bar auf das Konto einzahlen?

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
Agares - 09.05.2017 - 19:52:06

Bingo. Da hast du recht. Oben über dem Bonussaldo ist ein Suchfeld. da findest du die anderen 100 Fragen mit Antworten.

Antwort: nur über eine Filialbank.


Schecherezad - 09.05.2017 - 19:55:46

...ergänzend der Link:
https://community.fidor.de/search


Schecherezad - 09.05.2017 - 19:56:31

https://community.fidor.de/search?order=&query=Bargeldeinzahlung&commit=Suche


Julio - 09.05.2017 - 19:57:28

Geld an Freunde + Überweisung ist der Geheimtipp ohne Gebühren :)


webneo500 - 09.05.2017 - 19:58:12

Ich würde behaupten dies ist wohl die meistgestellte Frage in der Community :-)


webneo500 - 09.05.2017 - 20:02:31

Per Barüberweisung zugunsten Ihres Fidor Kontos ist es bei vielen Filialbanken Gebührenpflichtig möglich.

Dazu noch eine Antwort des Kundenservice von ende Dezember 2016...
.....Zitat;
""Bargeldeinzahlung ist über Drittanbieter wie Postbank, Reisebank etc. möglich. Passende Standorte sind über die jeweiligen Webseiten der Banken zu finden. Zum Beispiel über https://www.reisebank.de/standortsuche""

Zitat Ende.
Quelle:
https://community.fidor.de/news/hallo-guten-tag-wo-kann-ich-in

Hier mal ein paar interessante Seite bezüglich dem Thema Barüberweisung, mit Gebühren Übersicht:

http://www.kostenloses-konto24.de/girokonto-informationen/62-bareinzahlung-zugunsten-dritter.html

https://www.udongo.de/girokonto/35-girokonto-ratgeber/92-geld-einzahlen-ueber-eine-fremde-bank.html

http://www.girokonto.org/bargeld-auf-fremdes-konto-einzahlen-bareinzahlung-zugunsten-dritter-gebuehren

Die Reisebank scheint diesbezüglich am günstigsten zu sein.
https://www.reisebank.de/standortsuche

Das kostengünstigste ist aber sich ein Konto bei einer Filialbank zu eröffnen z.B Postbank, Commerzbank usw.
...wo man dann die Möglichkeit hat, kostenlos Bargeld einzuzahlen am Automaten oder am Schalter und dies dann per Überweisung (oder Giropay-Überweisung) auf seinen Fidor Konto zu transferieren.


ClausH - 09.05.2017 - 20:23:57

Danke an Alle!


webneo500 - 09.05.2017 - 20:41:44

P.S.

Aktuell scheint es aber Gespräche mit barzahlen.de zu geben.

Somit ist es denkbar, dass vielleicht bald bei Einzelhandelspartnerfilialen bequeme und kostengünstige Bargeld-Einzahlungen auf das Fidor Konto möglich sind :)

Hier heißt es jetzt abwarten wie die Gespräche verlaufen.

Wir können alle nur die Daumen drücken, dass die Fidor Bank den Deal perfekt macht.


PMost94 - 09.05.2017 - 20:45:56

Leider geht dies aktuell noch nicht, aber eventuell bald ..


webneo500 - 09.05.2017 - 20:52:55

@PMost94

Ja eine Kooperation mit "Barzahlen" wäre eine ideale Lösung.

So lange geht es eben nur per Gebührenpflichtiger Barüberweisung bei einer Filialen Bank, die diesen Service auch anbietet.

(Wenn man selbst kein weiteres Konto bei einer Filialbank hat und auch keine Freunde den man das Geld für die Einzahlung gibt)



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen