zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
4
Thumb up
0
Thumb down
0
etravelcontent - 20.11.2018 - 20:47:25

Hallo, welche Banken kooperieren mit der Fidor im Ausland bzw. gibt es die Möglichkeit, auf Reisen Geld einzusparen? Wenn ja, wie? Alleine die Umrechnungsgebühren sind schon niedriger als in der Realität. Dann kommen noch Gebühren von der lokalen Bank beim Geldabheben und Fidor-Gebühren hinzu. Bei mir wird übrigens schon nach der ersten Abhebung eine Summe von 2,50 Euro abgezogen :-(

VG

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
webneo500 - 20.11.2018 - 20:50:50

Es gibt diesbezüglich keine Kooperation mit irgendwelchen Banken.


webneo500 - 20.11.2018 - 20:52:21

Die beste Lösung -> einfach kein Geld im Ausland abheben, sondern alles mit Karte bezahlen .. dann wird in einem Land ohne Euro als Währung eben nur die Fremdwährungsgebühr fällig und Abhebungsgebühren entstehen dann nicht ;-)


Salthill - 20.11.2018 - 21:10:26

Wer Fremdwährungsgebühr noch zahlt ist nicht zu helfen.


webneo500 - 20.11.2018 - 21:12:16

@Salthill 

In so einem Fall ist es gut alternativ eine Revolut Karte zu haben ;-)



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen