zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
8
Thumb up
0
Thumb down
0
Patty020790 - 12.10.2017 - 18:30:59

Hallo zusammen,

Ich habe gerade versucht mich bei Bitcoin.de anzumelden. Bei der Angabe der persönlichen Daten kommt bei meiner Handynummer immer die Meldung, dass diese Nummer nicht genutzt werden kann. Habe probehalber die Handynummer von meiner Frau eingegeben, die wird sofort akzeptiert. Kann es sein, dass meine Nummer nicht akzeptiert wird, da ich die Nummer für Tans bereits bei fidor eingegeben habe und die Datenbanken miteinander verknüpft sind?!

Stehe gerade echt etwas auf dem Schlauch...

Hatte schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht???

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
Flo1979 - 12.10.2017 - 21:49:45

Bitcoin.de hat so... gar nichts mit Fidor zu tun.


Schecherezad - 12.10.2017 - 22:12:13

@ Patty020790
...daran kann es nicht liegen. Auch ich habe ein Konto bei der Fidor Bank UND bei bitcoin.de...und bei beiden die selbe Handynummer hinterlegen und verifizieren können.


Schecherezad - 12.10.2017 - 22:15:55

@ Patty020790
Hast du dich vielleicht vertippt oder vielleicht das ‚Format‘ falsch...bei bitcoin.de musst du deine Handynummer mit +49 und danach ohne die 0 angeben (+491771234567 als Beispiel)


Stos - 13.10.2017 - 00:40:42

Vielleicht hast du eine "neu-vergebene" Handynummer.
Das heißt, bevor du sie bekommen hast, hatte sie in Vergangenheit ein Anderer.

Wenn sich der Vorgänger mit der Nummer auf bitcoin.de registriert haben sollte und diese, da er z.B. sein Konto nicht mehr nutzt, immer noch verknüpft ist, könnte das dazu führen, dass bei dir eine Fehlermeldung erscheint.

Muss nicht sein, könnte aber. :)

LG


jha442 - 13.10.2017 - 11:34:45

Klappt bei uns einwandfrei. Dumme Frage, aber passt das Eingabeformat?


Patty020790 - 13.10.2017 - 11:51:33

Das Eingabeformat passt einwandfrei...
Habe ja die Nummer meiner Frau eingegeben und die wurde akzeptiert.
Dass die Nummer bereits bei bitcoin.de vergeben ist, halte ich erstmal für unwahrscheinlich, da ich diese Nummer seit 6 Jahren besitze...


elbe2302 - 13.10.2017 - 11:57:39

Du hast bestimmt innerhalb der letzten Jahre dich dort schon registriert (probehalber? ) und hast es vergessen...
Nimm doch mal Kontakt mit denen auf und frag nach. ..


Patty020790 - 13.10.2017 - 19:27:39

@elbe:

Den Gedanken hatte ich auch schon, aber leider nein, weil meine Emailadresse ja auch genommen wurde. Wenn dem so wäre hätte das schon nicht geklappt. Aber nette Idee;)



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen