zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Banking with friends banner
Frage
Answers
20
Thumb up
0
Thumb down
3
weinhandel - 31.07.2016 - 19:57:22

Hallo,
kann mir jemand sagen wie eine Inkassovereinbarung aussieht, bzw. ist es schwer diese zu bekommen ?

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
heartofgold - 31.07.2016 - 20:41:32

Bist du Chef einer Sekte oder was genau ist mit "Besitz einer Glaubensgemeinschaft" gemeint?


Zahlmeister - 31.07.2016 - 21:33:57

Freikirchen sind Glaubensgemeinschaften.
Es geht bestimmt darum, Beiträge der einzelnen Glaubensmitglieder von ihren Konten einzuziehen um die Unkosten der Gemeinde zu decken.
z.B. Saalmiete, Strom, etc.


weinhandel - 31.07.2016 - 21:44:26

Ganz genau. Die monatliche Spende soll per SEPA Lastschrift eingezogen werden.
Gläubiger ID liegt schon vor.


lesbedu011 - 31.07.2016 - 22:10:16

Was hat eine Inkassovereinbarung mit SEPA am Hut ?

Warum werden hier Kommentare gepostet die eigentlich zum anderen Thema gehören?

Fragen über Fragen , also ich an deiner Stelle würde mal den Glaubensvater namens Franziskus kontaktieren er hilft bestimmt sehr gerne ... schließlich sind die Gläubigen doch alle Gläubig -_-


Zahlmeister - 31.07.2016 - 22:19:35

@lesbedu011,
nicht alle Menschen sind der "Bank"-Fachsprache mächtig.
Die "Inkassovereinbarung" sollte wahrscheinlich Lastschrifteinzugsverfahren heißen ...
Lesbedu011, Frage: Sie sind doch auch "gläubig" ? !!
Sonst hätten Sie wahrscheinlich kein Konto hier. Sie glauben doch bestimmt, daß Ihr Geld bei fidor sicher liegt ??
Hoffe ich für Sie ;-)


lesbedu011 - 31.07.2016 - 22:27:26

@Meister

Nun das ist wirklich jetzt Offtopic aber möchte die Antwort dir nicht vorenthalten .... Ich glaube an nichts :-) Ich bin lange schon Atheist


weinhandel - 31.07.2016 - 22:31:02

@Zahlmeister. Danke. Habe im Internet gelesen das ich mit der einziehenden Bank eine Inkassovereinbarung eingehen muss.Habe aber mittlerweile den Kundenservice gefragt.


SaltoSandra - 23.10.2016 - 21:12:36

Hallo, ich bin an der Antwort des Kundenservice interessiert. Geht das mit dem Inkassovereinbarung bei der fidor? Und was hat es mit den 10.000 Lastschriften im Monat auf sich?


quentitarantino - 23.10.2016 - 22:17:09

Ich habe das soeben weitergeleitet. quentitarantino (Mod)


kundenservice - 24.10.2016 - 14:52:35

Hallo weinhandel,

grundsätzlich gibt es aktuell keine standardisierte Möglichkeit mit einem Geschäftskonto bei uns Lastschriften einzuziehen.
In Ausnahmefällen und bei entsprechenden Lastschriftvolumina (hier kann keine genaue Zahl genannt werden, aber die Messgröße hier im Thread ist die richtige Richtung) kann eine Speziallösung genutzt werden.
Hier ist allerdings eine entsprechende Länge der Geschäftsbeziehung und Transaktionshistorie Voraussetzung.
Das Angebot ist daher jeweils eine Einzelfallentscheidung.

Beste Grüße
Dominique, Fidor Bank



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen