zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
16
Thumb up
0
Thumb down
0
Pixelschubser - 17.02.2017 - 12:58:12

Ich möchte mein Smartphone verkaufen. Es gibt diverse Ankauf-Onlineportale. In meinem Fall bietet aktuell zoxs.de den höchsten Preis. Hat damit jemand Erfahrung und kann davon berichten?

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
flexorada - 17.02.2017 - 13:08:42

Privat ist immer am lukrativsten, das ist meine Erfahrung


webneo500 - 17.02.2017 - 13:09:04

Das mag zwar die einfachste Möglichkeit sein, allerdings lässt sich durch diese Ankaufportale, in der Regel weniger im Verkaufspreis erzielen, als wenn man das Smartphone bei eBay einstellt und dort verkauft.

Hier übrigens mal zwei Seiten, wo diverse ankaufportale im Vergleich stehen

https://trusted.de/ankaufportale

http://www.focus.de/digital/handy/stiftung-warentest-checkt-bei-diesen-ankauf-portalen-bekommen-sie-am-meisten-geld_id_6114205.html


Pixelschubser - 17.02.2017 - 13:12:19

Ich habe es bereits bei ebay Kleinanzeigen und Shpock reingestellt. Nur für den Fall, dass sich da nix tut, hatte ich an diese Re-Commerce-Anbieter gedacht.
@webneo500: Danke für den Hinweis zu den Vergleichsmöglichkeiten =)


HamburgerHH - 17.02.2017 - 13:13:21

Also wenn ich mir die neueste Bewertung von heute Durchlese würde ich nichts bei dieser Firma Verkaufen.
https://de.trustpilot.com/review/zoxs.de


Pixelschubser - 17.02.2017 - 13:35:05

@HamburgerHH: Vielen Dank für den Link und Hinweis. Die dortigen Erfahrungen lesen sich tatsächlich nicht so gut.
Ich werde es erstmal weiter privat versuchen zu verkaufen =)


webneo500 - 17.02.2017 - 13:38:06

Mit eBay meine ich in dem Fall eher das normale eBay... eBay kleinanzeigen ist meistens auch etwas schwieriger.

Am besten ist eben eine eBay Auktion.

Ich mache es immer so, dass ich als Startpreis den Preis nehme, mit dem ich mindestens zufrieden bin.
Und wenn dieser Startpreis, immer noch in der Nähe der Angebote ist, die ein Ankaufsportal anbietet, kann man ja fast nur noch gewinnen.


webneo500 - 17.02.2017 - 13:40:10

Ich hatte zB vor kurzen ein Smartphone/Handy, wo mir Rebuy nur 10 € geboten hat.

Habe das Gerät dann bei eBay eingestellt, mit einem Startpreis von 15 €, die Auktion endete dann bei 28 € ;-)


Agares - 17.02.2017 - 13:43:57

Ankaufportale sind meist schlechter als selber verkaufen, die Anbieter wollen immerhin damit auch noch was verdienen.


Pixelschubser - 17.02.2017 - 13:48:26

Ich warte jetzt erstmal das Wochenende ab. Wenn ebay Kleinanzeigen und shpock nichts bringen, dann versuche ich es bei ebay.
Danke für die bisherigen Antworten und Hinweise.


webneo500 - 17.02.2017 - 13:53:50

Habe beispielsweise gerade in mal ein Blackberry Z10 geprüft im Zustand "wie neu" und alle Werte auf positiv:

WIRKAUFENS bietet nur 10 €

reBuy bietet 19€

zoxs.de bietet 30€

Das Angebot von zoxs, mag zwar noch akzeptabel sein, aber ein Verkauf unter privat oder eBay Auktion, wird sicherlich mehr einbringen.

Ein Blackberry Z10 in neuwertigem Zustand, dafür ist 50 bis 70 € zu erzielen.

Habe dieses Smartphone jetzt nur als Beispiel angeführt, da ich dies selbst besitze und auch schon verkauft habe.
(hatte das Z10 dreimal, jetzt nur noch einmal)



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen