zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
23
Thumb up
0
Thumb down
4
MikelD - 22.01.2019 - 20:24:00

Kann ich von jemandem einen Betrag in
Bitcoin auf mein Konto überweisen lassen,
den ich mir dann in EUR auszahlen lassen kann, bzw. als Überweisung in EUR weitrerleiten kann ? Und wenn ja, wie funktioniert das, was muß ich beachten ?
Da ich in der Community keine Suchfunktion gefunden habe, muß ich die Frage hier stellen.

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
webneo500 - 22.01.2019 - 20:33:13

Suchfunktion ist doch hier ;-)

https://community.fidor.de/search

https://community.fidor.de

......

Und Nein.... es können keine Kryptowährungen auf dem Fidor Konto empfangen werden....
... lediglich Überweisungseingänge in der Währung EURO€ werden akzeptiert


webneo500 - 22.01.2019 - 20:37:54

Außerdem werden Bitcoin nicht überwiesen sondern an eine spezielle Adresse versendet "Bitcoin-Empfangsadresse"
... und dafür gibt es für gewöhnlich spezielle Wallets die man benötigt um Bitcoins empfangen zu können

Bei Fidor gibt es sowas nicht
...Fidor ist schließlich eine Bank und keine Kryptowährungs Plattform bzw Wallet

https://www.coinwelt.de/2014/11/bitcoin-wallet-einrichten/

https://de.bitcoin.it/wiki/Adresse


MikelD - 22.01.2019 - 21:10:03

Sorry, habe die Suchfunktion dann wiohl übersehen.
Und wegen Kryptowährungen, warum bietet Fidor dann einen Krypto-Service sogar mit einem Konto an ? Versteh ivh nichht so richtig.Werbspruch von Fidor:
Fidor Exchange Account - das Konto, das mit Kryptowährungen interagiert.
Kann ihre Aussagre also nicht so kommentarlos hinehmen.


Ole333 - 22.01.2019 - 21:36:49

Bitcoin Service ist in Verbindung mit den Börsen Bitcoin.de oder Kraken.com
= Fidor ist Bank und die anderen sind Börsen wo man Bitcoin handelt.


webneo500 - 22.01.2019 - 21:37:07

@MikelD -

Leider gibt es hier oft Missverständnisse, dass viele meinen, dass man direkt bei Fidor hier mit Kryptowährungen was machen kann .. aber wenn sind es nur Verbindungen zu externen Partnern
.... so z.B. zu bitcoin.de oder Kraken

Die Fidor Bank ist also nur der Vermittler bzw Zahlungsdienstleister
.... der direkte Handel etc findet immer bei den externen Anbietern statt


MikelD - 22.01.2019 - 21:41:43

Hallo Webneo, mit dieser Information kann ich doch schon etwas anfangen.

Besten Dank und einen schönen Abend noch.


webneo500 - 22.01.2019 - 21:42:36

@MikelD - 

;-)

Danke den wünsche ich Dir auch


Ole333 - 22.01.2019 - 21:47:49

z.B. Fidor -Bitcoin.de
du gibst einen Geldbetrag von Fidor bei bitcoin.de frei und kannst dann bei bitcoin.de Bitcoins kaufen. Die gehen dann bei Bitcoin.de ins Konto oder du sendest sie an dein Wallet . Dein Geld geht an den Bitcoinverkäufer seiner Bank.
Bitcoin.de ist nur Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer. Bei Verkauf geht es anders herum.


Ole333 - 22.01.2019 - 21:50:33

oh ,war einer schneller mit der Antwort


Multinator - 22.01.2019 - 21:54:43

@Ole333
Bei dem der grade schneller war hab ich manchal das Gefühl, dass der die Antworten schon postet, bevor die Frage gestellt wurde ;)



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen