zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
4
Thumb up
0
Thumb down
0
NTotaro - 14.09.2018 - 09:04:22

Laufende Fehlermeldung bei der Beantragung eines Dispo geht weder über Browser noch über App zu Aktivieren, auf nachfragen bekommt man seit wochen 10000 verschiedene Gründe genannt. Auf Anfragen per Mail wird generell nicht zurückgeantwortet. Bin auch bei O2 Banking als Privatkunde dort alles ohne Probleme zu beantragen ein Klick Dispo war sofort verfügbar 2000€.
Das sollte langsam mal schneller und unkomplizierter Laufen.

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
webneo500 - 14.09.2018 - 09:13:29

Ich vermute mal mit "Fehlermeldung" meinst Du den Hinweis, dass ein Dispo gerade nicht möglich.

Bei o2 Banking hast Du ja ein Privatkonto, da es dort derzeit kein Geschäftskonto gibt... und mit diesem Account wo Du diese Frage gepostet hast, ist ja ein Geschäftskonto verbunden
... von daher denke ich geht es um den Dispo für Geschäftskunden -> den Speed Dispo

Erstmal eine allgemeine Informationen:

-> Die Regularien, Konditionen, Bedingungen bei dem Dispokredit Angebot bei einem Fidor Geschäftskonto, sind völlig andere als bei einem Privatkonto

Hier ist das Produkt unter den Namen "Speed Dispo" gelistet

Zitat;

""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""   
Außerplanmäßige Rechnungen, größere Investitionen, unvorhersehbare Ausgaben?

Mit unserem Speed Dispo sind diese Extrakosten kein Problem, denn innerhalb von nur 60 Sekunden steigern Sie mit uns Ihre Liquidität.

Um im Fall der Fälle auch schnell davon profitieren zu können, sollten Sie bereits jetzt durch vier Voraussetzungen vorsorgen:

- mindestens 6 Monate Kunde der Fidor Bank

- mindestens 1500€ Umsatz pro Monat seit 6 Monaten

- mindestens 2 Jahre Geschäftstätigkeit

- Firmensitz in Deutschland

Bleiben Sie im Geschäft! Erfüllen Sie alle aufgeführten, notwendigen Voraussetzungen, erhalten Sie unseren Speed Dispo in nur 60 Sekunden -   
einschließlich Beantragung, Genehmigung und Verfügbarkeit. Eine Bestätigung Ihrerseits per mTAN genügt, um auf Ihren verfügbaren Dispokredit-   
rahmen zuzugreifen.

""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""

Zitat Ende

Quelle:   
https://www.fidor.de/corporate-banking/credit

.....

Das Konto muss also mindestens seit 6 Monaten bestehen und man muss seit 6 Monaten..also am Stück..pro Monat 1500 € Umsatz gehabt haben

Darüber hinaus muss der Firmensitz in Deutschland sein und bereits mindestens 2 Jahre Geschäftstätigkeit bestehen


webneo500 - 14.09.2018 - 09:17:09

...
Und da Du erst seit Mitte Juni 2018 hier das Geschäftskonto hast, kannst Du eben noch gar keinen Dispokredit für deinen Geschäftskonto bekommen, da Du noch keine 6 Monate Kunde bist

.... und ein Fidor Privatkonto direkt bei Fidor kannst Du ja nicht haben, da Du ja schon bei o2 Banking bist
...deshslb ist wohl definitiv der Dispo für Geschäftskunden gemeint

Ein Privatkonto direkt bei Fidor kann man derzeit nicht zusätzlich neben einem o2 Banking Konto eröffnen.. bzw umgekehrt natürlich auch nicht.


FidEls - 14.09.2018 - 09:31:25

Mit dem Dispo sollte man hier auch vorsichtig sein. Mir wurde er ohne explizite Benachrichtigung gekündigt. Und auch am Telefon konnte mir ein Fidormitarbeiter nicht erklären, warum dies geschah. Alle Voraussetzungen waren nach seiner Ansicht nach wie vor erfüllt.
Ärgerlich war, das mehr oder weniger zeitgleich meine Kreditkarte missbraucht wurde (was ich vor Belastung des Kontors Fidor bereits mitteilte) und dadurch die Abbuchung der Krankenkassenbeiträge nicht zugelassen wurde.
D.h. illegale Abbuchungen wurden durchgeführt, legale nicht.
Die Krankenkasse hat dann natürlich für die stornierte Abbuchung extra Gebühren berechnet.


Konsul1 - 14.09.2018 - 18:11:17

Die Konten werden regelmäßig geprüft und wenn Du in Frage kommst kriegst auch ein.



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen