zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
6
Thumb up
1
Thumb down
4
Egi62 - 11.01.2019 - 10:00:32

Warum bekomme ich plötzlich keinen Summe mehr beim Geldnotruf..habe ich immer...und es leif immer alles sehr gut...

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
mirfaelltnixmehrein - 11.01.2019 - 13:45:07

In der Community wird dieses Thema ewig diskutiert. Hättest Du da mal reingeschaut, und die diversen Mitteilungen von Fidor zu Änderungen zum Jahreswechsel gelesen bevor sie gelöscht werden, wüsstest Du, dass "neuerdings" die Schufa gefragt wird. Durch die ständige Inanspruchnahme des Notrufes ist jetzt der Schufa-Score versaut, da Du immer wieder gezeigt hast, in Geldnot zu sein.


poppers29 - 11.01.2019 - 21:29:55

Das gleiche Problem habe ich auch diesen Monat, habe letzten Monat einen Geld Notruf genutzt, ihn pünktlich zurückgezahlt geht ja automatisch, wollte in diesen Monat noch mal nutzen und auf einmal geht's nicht mehr und wird abgelehnt, und wird auch nirgendswo angegeben warum wieso weshalb. aber in der Mail dass der Geld Notruf erfolgreich zurückgezahlt worden ist
Datum
05.01.2019 - 08:34:02
Von
Ihrem Kundenservice
Betreff
Sie haben Ihren Geld-Notruf erfolgreich beglichen. Herzlichen Dank!

Sehr geehrter Herr Neumerkel,

Sie haben Ihren Geld-Notruf in Höhe von 199,00 Euro erfolgreich zurückbezahlt.

Offener Betrag: 199,00 Euro
Angefallene Mahngebühr: 0,00 Euro
Gesamtforderung: 205,00 Euro

Im Notfall können Sie jederzeit einen weiteren Geld-Notruf beantragen. Überlegen Sie
jedoch gut, ob Sie im Falle des Falles wirklich einen neuen Geld-Notruf benötigen. Wenn man doch so eine Mail vom Kundenservice erhält sollte Vergleich Notruf auch nicht abgelehnt werden oder wenigstens angegeben werden warum er abgelehnt wird wenn er doch regelmäßig wieder zurückgezahlt wird nach Inanspruchnahme dann spielt doch gar keine Rolle ob man einmal in Geldnot ist oder sechs Mal in Geldnot ist


poppers29 - 11.01.2019 - 21:35:10

Was hat denn der Schufa-Score mit dem Geld Notruf zu tun ich habe 2017 zweimal den Geld Notruf genutzt 2018 7 Mal zuletzt November18, zurückgezahlt Januar 19 und auf einmal wird er abgelehnt und ich habe negative Schufa Eintrag, bekomme kein Kredit und keinen Dispo und das nicht erst seit gestern und habe trotzdem den Geld Notruf mehrere mal bekommen. Da passt doch irgendwas nicht ganz zusammen


quentitarantino - 11.01.2019 - 21:35:49

poppers29, falls eine Auskunftei "schuld" ist, die die Fidor Bank befragt, wird die Fidor Bank dir nicht schreiben, dass du einen schlechten Score in einer Auskunftei hättest, und ihn deswegen derzeit nicht beantragen kannst. Ansonsten kannst du gern auch mal im Kundenservice anrufen, ich befürchte allerdings, dass man dir dazu keine genaue Auskunft geben kann und auch nicht darf.


quentitarantino - 11.01.2019 - 21:36:52

2017 wurde die Schufa dafür auch noch nicht befragt, inzwischen findet eine Abfrage statt.


mrbay - 11.01.2019 - 23:54:08

Hallo Egi62,

seit neuestem wird wie bereits geschrieben, eine Anfrage Kreditkonditionen bei der SCHUFA gestellt.

Du schreibst, dass du einen negativen SCHUFA-Eintrag hast, daher ist für dich aktuell kein Geld-Notruf möglich.

Am besten kümmerst Du dich um den Eintrag, dass dieser schnellstmöglich bereinigt wird. Falls Du Unterstützung benötigst, kannst Du mich gerne kontaktieren.

@mirfaelltnixmehrein
Leider ist Ihre Information mit dem "SCHUFA-Score versauen" falsch. Der Geldnotruf selbst ist nicht in der SCHUFA ersichtlich und hat daher nichts dem Score zutun.

Grüße



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen