zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
19
Thumb up
0
Thumb down
0
T0kE_n - 08.07.2018 - 20:09:00

Welche Robo Advisor könnt ihr empfehlen? Was sind eure Erfahrungen? (Kategorie ScalableCap./Bevestor etc.)

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
dieter.ott - 09.07.2018 - 08:50:10

Empfehlen? KEINE!!!
Erfahrungen? Keine... und ich werde auch keine machen wollen, seit bzw. nachdem ich mir die Robos genauer angesehen hatte.


ROZ - 11.07.2018 - 16:22:56

Habe keine und werde keine machen. Einen MSCI World, STOXX 600 oder einen ACWI kann ich alleine ohne Robo kaufen. Mehr will ich nicht und brauch ich nicht. Die Sparpläne sind bei meinem Broker gerade kostenfrei und die TER ist günstig.


T0kE_n - 11.07.2018 - 16:25:20

Mich interessieren aber weniger die klassischen Indizes und ETF's, sondern richtige Anlage- und Fondsprdukte. :)


ROZ - 11.07.2018 - 16:29:24

Und was sind nach deiner Meinung "richtige Anlage- und Fondsprdukte. :)".
Verstehe ich nicht.


ROZ - 11.07.2018 - 16:30:31

Du hast ja dann schon sehr konkrete Vorstellungen, so dass ich dann die Frage nicht verstehe?!?!


T0kE_n - 11.07.2018 - 16:30:49

Zum Beispiel aktiv gemanagete Fonds, oder Kombiprodukte (Versicherungen/Fonts etc.).


ROZ - 11.07.2018 - 16:38:02

Oh je. Dann bin ich der falsche. Ich stehe nicht auf teure, renditearme Produkte, die anderen hohe Provisionen und Ausgabeaufschläge bringen und für mich hohe Jahreskosten bedeuten. Kombiprodukte von Versicherungen sind noch schlimmer. Wer hat dich denn in diese Richtung beraten :-( .


T0kE_n - 11.07.2018 - 16:39:42

Puh ne die Diskussion spare ich mir ... Wenn du keinen konstruktiven Vorschlag hast, meide doch bitte diesen Thread.


ROZ - 11.07.2018 - 16:43:46

Interessante Rückmeldung :-). Ja, gerne. Ich finde nur den Bogen von Robo-Advisern zu strukturieren Finanzprodukten und aktiven Fonds interessant. Und jetzt gut und viel Erfolg.


dieter.ott - 11.07.2018 - 19:41:26

... schau dir einmal an, welche (bescheidenen) Renditen die namhaften Robos "erwirtschaftet" haben... und wie die Tradingprogramme aufgebaut sind. Ich denke, das Ergebnis deiner Recherchen wird dich ernüchtern.
Falls du auch hinter die Kulissen schauen kannst, wird es noch "lustiger"!

Alle "richtigen Anlage- und Fondsprodukte", die dich offenbar interessieren, sind in aller erster Linie "Geldmaschinen" für deren Initiatoren. Das wirtschaftliche Interesse des Kunden (Ankegers) kommt erst an zweiter Stelle...



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen