zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Smart questions banner
Frage
Answers
10
Thumb up
0
Thumb down
0
Confederate - 10.10.2018 - 01:58:56

Wenn ich bei Fidor per Mastercard in einer Fremdwährung bezahle, dann weiß ich in der Regel erst nach ca. 2-4 Tagen den genauen Betrag in €, da zuerst ein Betrag vorgemerkt wird und der sich dann vom tatsächlichen Betrag unterscheiden kann. Bei Revolut jedoch weiß man sofort, wieviel man am Ende bezahlt hat in Euro, auch wenn ich etwas am Automaten in z.B. Thailand abhebe. Wieso ?

Melden Sie sich an um die Frage zu beantworten!

Antworten
webneo500 - 10.10.2018 - 04:36:30

Das sich der Betrag unterscheidet, zwischen dem Autorisierungsbetrag (Vormerkung) und dem Betrag der finalen Buchung,, hat mir dem Mastercard Wechselkurs tun.

Fidor verwenden ja den tagesaktuellen
Wechselkurs von Mastercard. ...
...und der tagesaktuelle Wechselkurs ist ja am Tag der final Buchung des Betrages, höchstwahrscheinlich nicht mehr identisch mir dem Wechselkurs vom Tag der Autorisierung/Vormerkung ... somit erklärt sich auch der Unterschied der Beträge ;-)

... der Fremdwährungs-Betrag bei einer Kartenzahlung, wird also zweimal von Mastercard in Euro gewechselt... einmal bei der Autorisierung/Vormerkung...und dann erneut bei der finalen Buchung und das jewals zum aktuellen Tageskurs.

https://www.mastercard.de/de-de/privatkunden/produkte-features/features/waehrungsrechner.html

......

Vermutlich handhabt das Revolut anders und verwendet wohl auch nicht den Mastercard Wechselkurs, sondern einen eigenen oder man wendet ein ganz anderes Prinzip an.

Also das ist die Erklärung, warum es bei Revolut eben so ist, da die das ganz anders handhaben.


webneo500 - 10.10.2018 - 04:53:13

Revolut verwendet den Interbanken-Wechselkurs, 

https://www.revolut.com/de/help/transaktionen/kartenzahlung/wechselkurs-meiner-kartenzahlung-war-nicht-richtig

https://www.revolut.com/de/business/help/mehr/über-revolut


Confederate - 10.10.2018 - 05:05:51

Vielen Dank für die Erklärung, webneo500 ! Habe in Indonesien einen sehr guten Kurs über Revolut gehabt. Das System von Revolut ist besser. Da ich bei bargeldlosen Zahlungen ohne Limit geb0hrenfrei zahlen kann, nutze ich nur noch mit Revolut, auch bei Zahlungen im Internet.


Matze62 - 10.10.2018 - 07:50:14

Wobei Revolut bei Exotenwährungen (z. B. THB, RUB) gegenüber den Interbanken-Kursen einen Aufschlag nimmt - das sieht man aber in der App wenn man (z. B. mit Oanda) vergleicht.

Ansonsten ist bei Revolut zu beachten, dass am Wochenende ein Aufschlag genommen wird weil die Forex-Märkte geschlossen sind. Dann ist eine andere Mastercard (ohne Fremdwährungsaufschlag) besser.


Matze62 - 10.10.2018 - 07:54:08

Übrigens: Die Kurse von Mastercard und Visa kann man bei First-Data im nachhinein vergleichen:
https://misc.firstdata.eu/CurrencyCalculator/fremdwaehrungskurse/

(Aber wie schon geschrieben: Revolut nimmt eigene Kurse, Curve m. W. auch).


Confederate - 10.10.2018 - 08:16:52

Danke für den Hinweis mit den Unterschieden am Wochenende, Matze ! Ich habe mit der Revolutkarte ca. 17 500 indonesische Rupiah pro € bekommen am Automaten. Der Kurs war also 1A. In Hong Kong und Japan hatte ich auch einen sehr guten Kurs


Waterkant - 10.10.2018 - 16:11:26

@Confederate
Das Revolut bei einigen Währungen am Wochenende einen Aufschlag nimmt, steht in den T/C.

Ich frage ich manchmal warum die Leute nicht lesen was sie unterschreiben bzw. bestellen.

@Matze62
Wenn man ungefähr abschätzen kann wie viel Geld man am Wochenende braucht, kann man den Betrag natürlich schon am Freitag bis 23.59 GMT in die entsprechende Währung tauschen und so den Aufschlag umgehen.


Confederate - 10.10.2018 - 22:09:45

Tut mir leid, dass ich nicht jede einzelne Seitr der AGBs durchlese. Ich bin halt allgemein nicht sonderlich schlau.

Wieviel beträgt denn der Zuschlag am Wochenende ?


Confederate - 10.10.2018 - 22:23:00

Schon alle Infos im Netz gefunden. Vielen Dank ! Sind ja nur vier oder fünf Währungen, die an normalen Tagen einen Zuschlag haben. Habe gestern einen kleineren Betrag in Indonesien via Revolut abgehoben und laut App war der Kurs 1 € = 17 486 Rupiah. Das entspricht ziemlich genau dem Kurs auf finanzen.net. Das ist schon in Ordnung.


Flo1979 - 11.10.2018 - 15:43:22

Ja, ich wäre auch gerne nicht sonderlich schlau, kann es mir dann aber erlauben durch halb Asien zu reisen. :P



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen