zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Wanted products banner
Kartensperrung für Internetzahlungen Alle Wunschprodukte
seasea - 13.03.2018 - 12:02:18
cent_you_icon
0
Thumb up
6
Thumb down
0
in der Kategorie Kredit- und Prepaidkarten

Aktuell kann ich die Smartcard
* für die Nutzung am Geldautomaten sperren (Bargeldlimit auf 0 setzen)
* für die Nutzung in bestimmten Ländern sperren (Geoblocking)
* oder komplett sperren (Deaktivieren).

Ich fände es beruhigend, wenn es die Möglichkeit gäbe, die Karte selektiv für die Nutzung im Internet zu sperren, POS-Transaktionen aber zuzulassen.

Oder geht das womöglich schon irgendwie?


webneo500 schrieb am 13.03.2018 um 12:16

Ein super Vorschlag ..
...leider ist es so noch nicht möglich.
Hatte mal einen vergleichbaren Vorschlag in der Community gepostet ;-)

https://community.fidor.de/smart_questions/habe-da-mal-eine-spezielle-fra

Da ging es darum, ob es nicht vielleicht eine gute Idee wäre und ein zusätzliches Sicherheitsfeature, bei der Fidor SmartCard die Möglichkeit zu haben, die Mastercard Funktion separat zu deaktivieren...
.. somit wären dann ja auch online Zahlungen ausgeschlossen und nicht mehr möglich.

Zahlungen im stationären Handel an POS Terminal via Maestro wären hingegen noch möglich.


webneo500 schrieb am 13.03.2018 um 12:21

Allerdings finde ich Ihren Vorschlag fast noch besser, da eine solche Umsetzung dann auch für die Debit Mastercard anwendbar wäre.

Ich meine auch, dass dies identifiziert werden kann, ob die Karte online oder stationär eingesetzt wird... hier kann also unterschieden werden
...
Ist nur die Frage, ob eine solche separat Deaktivierung technisch umsetzbar ist.


seasea schrieb am 13.03.2018 um 12:22

Allerdings würde die Deaktivierung der Mastercard-App auch die Nutzung der Kontaktlosfunktion unterbinden -- die ich gerade für die Zahlung am POS recht angenehm finde, zumal dann meist keine PIN-Eingabe erforderlich ist und somit auch keine PIN ausgespäht werden kann. (Je nach aktueller Rechtslage könnte es zukünftig natürlich auch von Vorteil sein, die Kontaktlosfunktion sperren zu können, aber das ist eine andere Diskussion ...)


seasea schrieb am 13.03.2018 um 13:02

Technisch ziele ich mit meinem Vorschlag darauf ab, CNP-Transaktionen unterbinden zu können. Selbstverständlich sind diese von POS-Zahlungen unterscheidbar.


webneo500 schrieb am 13.03.2018 um 19:33

Wäre schön wenn sich zu diesem Vorschlag mal ein Mitarbeiter der Fidor Bank oder der Kundenservice äußert.
... ein solches Möglichkeit wäre eine tolle Sache.


Multinator schrieb am 13.03.2018 um 20:00

wäre auf jedenfall ein nicht zu unterschätzendes plus an sicherheit. geht die karte abhanden, ist die für den finder unbrauchbar, wenn die onlinefunktion abgeschaltet ist. gilt ebenso für den diebstahl der kartendaten.



zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen