zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Wanted products banner
Wunschprodukte RSS Feed
LaNeuve - 28.11.2018 - 14:56:37

Editiermöglichkeit der zu bewertenden Produkte

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
0
in der Kategorie Tools

Es sollte eine Möglichkeit geben, die Beschreibung der Finanzprodukte zu editieren. Oft sind die Beschreibungen längst veraltet und die Konditionen haben sich deutlich verändert (meist verschlechtert).


kundenservice schrieb am 29.11.2018 um 10:58

Hallo LaNeuve, dabei handelt es sich nicht um ein neues Produkt, sondern nur um eine Funktionserweiterung. Dennoch danke für deinen Vorschlag.

Gruß, Imrö, Fidor Bank.



webneo500 - 26.11.2018 - 18:16:08

Geldbeträge auf dem Konto selbst aktiv Blockieren/Sperren können, für einen vorgegebenen Zeitraum

cent_you_icon
0
Thumb up
2
Thumb down
0
in der Kategorie Konten

Manchmal ist es doch bei dem ein oder anderen sicher so, dass man in naher Zukunft Geld für eine wichtige Zahlung benötigt z.B eine Rechnung die ansteht oder eine wichtige Anschaffung die man zukünftig vor hat sich zu leisten etc.

Das Geld dazu ist auch aktuell auf dem Konto verfügbar.

.. natürlich kann man das Geld einfache auf dem Konto stehen lassen und nicht ausgeben oder auch zu Hause weg legen etc. bis dann die Rechnung zu bezahlen ist oder die Anschaffung ansteht.

Aber nicht jeder kann so eisern sein und dann geschieht es manchmal, dass man das Geld dann vorher für was anderes ausgibt und für die Rechnung oder die Anschaffung das Geld dann nicht mehr reicht.

Darum mein Vorschlag hier bei den Wunschpodukten;

--> Eine Funktion im Online-Banking und analog dazu natürlich auch in der App,
Geld-Beträge aktiv selbst für einen gewissen Zeitraum blockieren/sperren zu können ohne Möglichkeit das vorher wieder freizugeben (wenn mit vorzeitiger Freigabe, dann nur mit einer prozentualer Strafgebühr)

Also ähnlich wie die geblockten Beträge, wenn z.B. eine Kartenzahlung vorgemerkt ist... darüber kann ja dann auch nicht mehr verfügt werden.

Wäre doch eine nette Funktion, wenn man Beträge aktiv selbst für einen gewissen Zeitraum blockieren könnte, ohne Möglichkeit das vorher wieder freizugeben ... bzw wenn dann eben nur mit einer extra Gebühr :-))


Lenz1966 schrieb am 27.11.2018 um 02:10

Gute Idee


goldregen schrieb am 03.12.2018 um 21:21

Dazu würde sich doch die Funktion „Unterkonto“ anbieten: einfach ein Unterkonto anlegen, Namen vergeben, z. B. „Hypothek“ und den entsprechenden Betrag dort parken. Die N26 bietet das ihren Kunden seit kurzem an.



MikeS76 - 24.11.2018 - 20:22:29

App für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen

cent_you_icon
0
Thumb up
3
Thumb down
2
in der Kategorie Banken-Apps

Sehr geehrte Damen und Herren der Fidor-Bank, liebe Community,

ich schlage die Entwicklung einer Fidor-App (Fidor Krypto) vor, um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Die Börse Stuttgart kommt Anfang 2019 mit der App BISON auf den Markt, mit der diese möglich ist.
Ich sehe die Fidor-Bank hier aber in der Vorreiterrolle.
Ist es technisch möglich und rechtskonform, die bestehende Geschäftsbeziehung mit Kraaken zu nutzen oder selbst hier aktiv zu werden?

Folgende Funktionen sollte die App haben:
1.) Kauf und Verkauf von Kryptowährungen (BTC, ETH, LTC, XRP, IOTA) - Währungspaare zu USD / EUR
3.) Übersicht des Depots FIAT und Krypto
4.) Chart-Funktionen
5.) Einen Krypto-Radar mit News aus serösen News-Channel

Ich schlage die App als zusätzliche App vor und sie sollte eine 2-FA voraussetzen.

Ich würde mich sehr über Feedbacks freuen.

Viele Grüße
Mike Stannebein


webneo500 schrieb am 25.11.2018 um 01:45

Ich denke es gibt aktuell viel wichtigeres was die Fidor-Bank angehen muss, als unnötig Ressourcen in sowas wie Du vorschlägst zu investieren.

Außerdem muss erstmal geschaut werden wie es überhaupt weitergeht, da die französische Mutter ja laut aktuellen Pressemitteilungen erwägt die Fidor Bank zu verkaufen.

Außerdem hat sich das Thema Kryptowährungen in der Form; vielleicht bald sowieso von selbst erledigt ;-)

"Kryptoland ist fast schon abgebrannt"
→‎ https://app.handelsblatt.com/meinung/kommentare/kommentar-kryptoland-ist-fast-schon-abgebrannt/23671048.html

"Digitalwährungen am Abgrund"
→‎ http://m.faz.net/aktuell/finanzen/digital-bezahlen/streit-um-bitcoin-cash-digitalwaehrungen-am-abgrund-15900740.html


kundenservice schrieb am 26.11.2018 um 12:34

Hallo MikeS76, danke für deinen Vorschlag. Dein Wunschprodukt ist jedoch eher etwas für eine Krypto-Plattform als für unser Onlinebanking.

Gruß, Imrö, Fidor Bank.



Hennis - 24.11.2018 - 17:07:24

Bitcoin und andere beleihen

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
3
in der Kategorie Geld-Leihe

Es wäre eine Idee wenn die Fidor Bank einen Kurzfristigen Kredit vergeben könnte für Hodler die kurzfristig Kapital benötigen und dafür könnte die Fidor Bank als Sicherheit Kryptowährung einbehalten ähnlich wie eine Pfandleihe. Das ist nur eine Grundidee und müsste Natürlich ausgearbeitet werden.

Alle 5 Kommentare anzeigen

Hennis schrieb am 25.11.2018 um 10:29

Guten Morgen... dann schaut euch das mal an wieso können die das dann: www.youhodler.com


kundenservice schrieb am 26.11.2018 um 12:33

Danke für deinen Vorschlag, Risikoprodukte als Sicherheit sind allerdings eher nicht möglich. Auch wird das Konto in EUR geführt. Gruß, Imrö, Fidor Bank.


Multinator schrieb am 26.11.2018 um 18:16

@Hennis
Wert wird mit max 70% beliehen. In der Zeit werden die mit den Coins an der Börse spielen. D.h. zum einem guter Verdienst am Leihgeschäft (Pfandhaus), zum anderem Gewinn mit den Coins am Börsengeschäft. Wird nicht pünktlich zurückgezahlt, entsteht ein Verlust von min. 30% unter optimalsten Vorraussetzungen. Eher wesentlich mehr.



hh-bibo - 22.11.2018 - 18:12:37

SMS bei Geldeingang

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
2
in der Kategorie Girokonto

Bei jedem Geldeingang eine SMS, das wäre gut. Oder Mail.


webneo500 schrieb am 25.11.2018 um 01:49

Wenn es Dir möglich ist, installiere die Fidor Smart Banking App und aktiviere dort die Benachrichtigungen in der App und in deinen Smartphone Einstellungen.

...und schon erhältst Du bei Geldeingang und auch bei abgebuchten Lastschriften, eine Push-Benachrichtigung bezüglich dieses Umsatzes ;-)


celly66 schrieb am 27.11.2018 um 09:59

Leider funktioniert die App nicht auf jedem Smartphone :(


ChrisWiNRW schrieb am 08.12.2018 um 23:15

Für mein GK wäre diese Funktion optimal, da ich dafür nur ein altmodisches Handy und kein Smartphone nutze. Außerdem gibt es ja auch Menschen, die haben am Monatsletzten kein Datenvolumen mehr. Da wäre eine SMS praktisch, wenn Lohn/Gehalt oder ARGE kommt ;)



PMost94 - 22.11.2018 - 17:36:28

Tageslimit für Überweisungen temporär erhöhen

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
1
in der Kategorie Konten

Hallo, ich hatte vor über einem Jahr das schonmal gefragt, ob es möglich sei, das Tageslimit für Überweisungen temporär zu erhöhen. Bisher habe ich leider noch nichts dazu gehört.
Gibt es Neuerungen oder ist dies geplant ?


FotoBLN schrieb am 22.11.2018 um 20:21

Das ist kein neues Produkt, da es Überweisungslimits bereits gibt ;)

Und nein, das ist etwas das vielleicht für 0,05% der Kunden Sinn macht. Daher ist sowas auch nicht geplant.



DomiT5992 - 22.11.2018 - 13:36:05

Top up Funktion

cent_you_icon
0
Thumb up
0
Thumb down
4
in der Kategorie Konten

Top up Funktion mit Links fpr freunde falls mann in einer schwierigen sizuation ist


DomiT5992 - 22.11.2018 - 13:35:06

Express Überweisung

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
4
in der Kategorie Mobilfunk

Express Überweisung wäre super


goldregen schrieb am 03.12.2018 um 21:31

Wie stellst du dir das genau vor?



freisinn - 22.11.2018 - 12:42:59

Vorgemerkte Umsätze

cent_you_icon
0
Thumb up
2
Thumb down
0
in der Kategorie Girokonto

in der Übersicht der vorgemerkten Umsätze befindet sich ausschließlich der Betrag und der Betreff der Anweisung. Hier wäre es sinnvoll, außer des Betreffs auch den Empfänger und die Zahlungsweise mit anzugeben (Karte, Lastschrift, Empfängerkonto + Name)
Begründung:
Dies würde den Telefoservice entlasten und dem Kunden erleichtern, rechtzeitig einen Kartenmissbrauch festzustellen.

Mit freundlichem Gruß,
Till Uhlmann


MikeS76 - 21.11.2018 - 21:18:32

Anbindung eines Brokers (Aktien, Fonds, CFD, Zertifikate)

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
0
in der Kategorie Trading

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich würde es sehr begrüßen, wenn Fidor einen Brokerbereich einführen bzw. einen Broker implementieren würde. Es gibt bestimmt bei der Vielzahl Broker die Möglichkeit mit einem modernen Broker zu kooperieren oder einen eigenen Broker zertifizieren zu lassen. Auf dieser Plattform sollten aktuelle Finanzmarktprodukte, je nach Risikoklasse gestaffelt, handelbar sein. Ein interessanter Partner könnte z.B. etoro sein.
Das wäre neben Spar- und Kapitalplänen und dem Social-Trading eine gute Ergänzung.

Freundliche Grüße
Mike Stannebein


Sie sind gefragt!
Hier können Sie Vorschläge zu Produkten machen, die Sie sich schon immer von Banken und Finanzdienstleistern gewünscht haben.
Bitte ordnen Sie Ihr Wunschprodukt der entsprechenden Kategorie zu und beschreiben Sie es so detailliert, wie Sie können, damit die anderen Nutzer, die mit "Daumen hoch" bzw. "Daumen runter" über Ihre Idee abstimmen können, diese Abstimmung auch gerecht vornehmen können.
Wenn sich viele Nutzer finden, die Ihren Wunsch nach dem von Ihnen vorgeschlagenen Produkt teilen, werden wir uns darum bemühen, dieses Produkt selbst oder zusammen mit einem Partner umzusetzen.
Treffen Sie gemeinsam die beste Entscheidung zu Produktinnovationen und Produktwünschen, die Sie und die Welt wirklich brauchen, ganz nach unserem Motto: Gemeinsam Mehr Geld!

Melden Sie sich an um Produktwünsche anzulegen!

Banner house large

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen