zum Inhalt springen zur Navigation springen zum Seitenende springen

zum Seitenanfang springen zur Navigation springen
Wanted products banner
Wunschprodukte RSS Feed
duane - 18.12.2018 - 13:30:27

Gemeinschaftskonto

cent_you_icon
0
Thumb up
7
Thumb down
1
in der Kategorie Girokonto

Als langjähriger, zufriedener Kunde der fidor Bank würde ich mir sehr gerne, zusammen mit meiner Partnerin, ein Gemeinschaftskonto einrichten.
Dies sollte doch prinzipiell möglich sein und würde vermutlich von vielen Kunden dankend angenommen.


guenni78 - 17.12.2018 - 23:01:26

Transaktionslimit ändern für festgelegten Zeitraum

cent_you_icon
0
Thumb up
2
Thumb down
1
in der Kategorie Kundenzufriedenheit

Möchte ich ausnahmsweise mal einen größeren Betrag abheben, ist das Prozedere um die Änderung des Transaktionslimits, also seine Erhöhung und das spätere Zurücksetzen auf die Standardwerte, recht umständlich.

Natürlich ist die Änderung zu Recht gut abgesichert, mit TAN plus Rückversicherung durch Emailkommunikation.

Das Verfahren könnte aber erheblich abgekürzt werden, wenn bei der Erhöhung des Betrages ein Zeitraum, z. B. 1 Stunde, vorgewählt werden könnte.

Nach Ablauf dieser Zeit würde sich dann bei dieser Option das Transaktionslimit wieder automatisch auf die Standardwerte oder wahlweise auch auf andere zuvor festgelegte Werte zurückstellen.


guenni78 schrieb am 17.12.2018 um 23:05

Korrektur
"mal einen größeren Betrag abheben" sollte heißen:"mal einen größeren Betrag ÜBERWEISEN"


kundenservice schrieb am 18.12.2018 um 09:02

Hallo richyrich1988, hierbei handelt es sich nicht um ein neues Produkt, sondern um eine erweiterung der Überweisungs-Funktion. Dennoch danke für deinen Vorschlag. Gruß, Imrö, Fidor Bank.



richyrich1988 - 17.12.2018 - 11:44:59

Zahlungsanfrage senden

cent_you_icon
1
Thumb up
2
Thumb down
1
in der Kategorie Mobile Apps

Ich würde gerne eine Anfrage an andere Fidor Kunden schicken, in der ich einen bestimmten Betrag anfordern kann. Der Empfänger sollte diese Anfrage einfach bestätigen können um die Transaktion durchzuführen.


kundenservice schrieb am 18.12.2018 um 09:02

Hallo richyrich1988, hierbei handelt es sich nicht um ein neues Produkt, sondern um eine erweiterung der Überweisungs-Funktion. Dennoch danke für deinen Vorschlag. Gruß, Imrö, Fidor Bank.



PMost94 - 16.12.2018 - 11:36:19

Instant Payment - Echtzeitüberwisung

cent_you_icon
1
Thumb up
7
Thumb down
1
in der Kategorie Konten

Hallo, ich kenne es von der Sparkasse, dass es dort die Möglichkeit gibt, Geld in Echtzeit zu überweisen, also dass der Empfänger das sofort auf seinem Konto hat. Dies wäre auch mal eine Interessante Funktion, um schnell Geld zu überweisen bzw. darüber zu verfügen.


yasidon - 15.12.2018 - 11:13:10

Alexa-Auskunft

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
4
in der Kategorie Tools

Ich schlage hiermit ein Alexa-Script vor, das wie folgt ablaufen könnte:
1. Man frägt zum Beispiel "Alexa, wie ist mein Fidor-Kontostand ?"
2. Alexa löst bei der Fidor-Bank eine Transaktion aus, die dafür sorgt, dass auf das Mobiltelefon eine SMS mit einer Transaktionsnummer gesendet wird. Oder Alexa frägt nach einem Passwort. Beides gibt man als mündliche Antwort.
3. Alexa liest den Kontostand vor.
Das Ganze kann so verschlüsselt werden, dass Amazon NICHT mitbekommt, um welchen Betrag es sich handelt.


heartofgold schrieb am 15.12.2018 um 11:19

Häh?! Alexa soll den Kontostand vorlesen OHNE dass Amazon diesen mitbekommt? Meinst du auf Basis einer zuvor vereinbarten Verschlüsselung, also z.B. Alexa sagt "der Kontostand beträgt Z§+((k Euro." und du weißt, dass Z=5, §=1, +=0, usw. bedeutet?


Multinator schrieb am 15.12.2018 um 11:23

Eine viel gestellte Frage an Alexa könnte dann so lauten:
"Alexa, warum ist kein Geld mehr auf meinem Konto?"


gerhardherre schrieb am 31.12.2018 um 00:07

die Idee ist gar nicht mal so schlecht, da es um Sicherheit geht und die ist bei Alexa so noch nicht gegeben, da bei Alexa die Stimmberechtigung noch nicht vorhanden ist und jeder dein Alexa abfragen kann. Aber ich denke mal, dass in Zukunft Lösungen angeboten werden.



MarkusKTN - 15.12.2018 - 09:42:34

2FA OTP

cent_you_icon
0
Thumb up
4
Thumb down
1
in der Kategorie Konten

Den Bankaccount mit einer besseren Sicherheit zu versehen (zumindest als Option ) wäre ein schritt in die richtige Richtung die Vertrauensschaffende *g*


EMC - 14.12.2018 - 16:19:09

Tagesgeldkonto

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
3
in der Kategorie Tagesgeld

Ich "lager" mein Geld im Tresor zu Hause, da es bei einem Tagesgeldkonto kaum Zinsen gibt. Die Banken verdienen gutes Geld mit den Einlagen und ich würde mir wünschen, dass diese auch endlich wieder an den Sparer zurückgeben bzw. teilhaben lassen.


duane - 14.12.2018 - 03:43:07

"Fidor Metall Karte"

cent_you_icon
0
Thumb up
5
Thumb down
2
in der Kategorie Kredit- und Prepaidkarten

Liebes Fidor Team,

nach Beispiel von N26 und Revolut, ich würde eine "besondere" premiumversion der Fidor smartcard (maestro + mc) sehr gerne in eurem Portfolio sehen.

Design, Haptik und ein gewisses Understatement des Kartenportfolio wäre doch mal eine schöne Option.
Für diejenigen die gerne eine Auswahl beim Kartendesign wahrnehmen würden eine tolle Option.
Selbstverständlich auch gegen eine Gebühr. Wer ist dafür? :)

Alle 4 Kommentare anzeigen

SuBa schrieb am 21.12.2018 um 09:58

Was würdet ihr euch denn für Zusatzservices wünschen und was wärt ihr bereits dafür zu bezahlen?


FlareMedia schrieb am 21.12.2018 um 10:50

@SuBa
Ich würde mtl. 9,99 - 15,00€ zahlen für eine Metall Karte wenn folgendes vorhanden ist.

1. Krankenversicherung
2. Prio Kundensupport
3. Reisegepäck Versicherung
4. Flughafen Lounges
5. 0% Fx Gebühr
7. Express Kartenversand
8. 1x Kostenlose Ersatzkarte.
9. Cashback ? 1%

Versicherungen würde ich auch Selbstbeteiligung zahlen. Max 50-70€.


Stefan7605 schrieb am 23.12.2018 um 13:14

Hallo, also ich würde auch eine Gebühr zahlen von max. 9,99€ wenn folgende Produkte inkl. wären:

- Metall Karte
- Instant Banking
- HBCI



DanielKlimas - 13.12.2018 - 18:58:35

2FA Authentifizierung

cent_you_icon
0
Thumb up
6
Thumb down
0
in der Kategorie Tools

Zur Sicherheit würde ich vorschlagen eine 2FA Authentifizierung zum einloggen zu integrieren für jeden Fidor Kunden um mehr Sicherheit zu bekommen.

Mit besten Empfehlungen
Daniel Klimas


MarkusKTN schrieb am 15.12.2018 um 09:16

Hier kann ich nur beipflichten. Von einer Bank kann nam den bestmöglichen schütz seines Geldes erwarten.


webneo500 schrieb am 24.12.2018 um 06:18

Wie ich gerade gelesen habe in einem anderen Thread, wird an der Zwei-Faktor-Authentifizierung bereits gearbeitet ;-)

Dies hat der Kundenservice dort kommentiert
→‎ https://community.fidor.de/wanted_products/google-authenticator-fuer-logi



iamalex - 13.12.2018 - 14:43:32

Fidor Cash

cent_you_icon
0
Thumb up
1
Thumb down
2
in der Kategorie Konten

Hallo, ich finde es schade, dass man in den Märkten nur 3x im Monat abheben darf. N26 und andere Banken limitieren das auch nicht so. Wäre super, wenn man das in Zukunft ändert.


heartofgold schrieb am 13.12.2018 um 22:14

Du darfst beliebig oft pro Monat abheben. Ab der 4. Abhebung kostet es 2 €.


iamalex schrieb am 13.12.2018 um 22:19

Sorry, ich meinte natürlich beliebig oft kostenlos...



Sie sind gefragt!
Hier können Sie Vorschläge zu Produkten machen, die Sie sich schon immer von Banken und Finanzdienstleistern gewünscht haben.
Bitte ordnen Sie Ihr Wunschprodukt der entsprechenden Kategorie zu und beschreiben Sie es so detailliert, wie Sie können, damit die anderen Nutzer, die mit "Daumen hoch" bzw. "Daumen runter" über Ihre Idee abstimmen können, diese Abstimmung auch gerecht vornehmen können.
Wenn sich viele Nutzer finden, die Ihren Wunsch nach dem von Ihnen vorgeschlagenen Produkt teilen, werden wir uns darum bemühen, dieses Produkt selbst oder zusammen mit einem Partner umzusetzen.
Treffen Sie gemeinsam die beste Entscheidung zu Produktinnovationen und Produktwünschen, die Sie und die Welt wirklich brauchen, ganz nach unserem Motto: Gemeinsam Mehr Geld!

Melden Sie sich an um Produktwünsche anzulegen!

Banner vacation large

zum Seitenanfang springen zum Seitenende springen